Der Krisenfrei Gipfel

Schon so manche Idee habe ich hier ausgebrütet. Krisenfrei hat es ermöglicht. Nun ist es wieder so weit. Die Lage in Deutschland wird von Tag zu Tag ungemütlicher und wir sollten nicht länger dabei zusehen, wie der Deutsche Bundestag gegen das Deutsche Volk regiert. Die von unseren Politikern ausgelösten Katastrophen rücken unaufhaltbar näher auf uns zu! Sehen Sie nur diese hier:

Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (JF-TV Dokumentation)

Für viele Seiten habe ich geschrieben, genützt hat es nichts! Was bleibt uns jetzt noch zu tun? Wen sollen wir bei der nächsten Bundestagswahl wählen? Leider muss ich inzwischen Dieter recht geben: Parteien taugen für die Demokratie nicht. Auch die letzte Hoffnung, die AfD scheint sich gerade zu zerlegen. Möglicherweise wird sie in 3 Bundesländern nicht vertreten sein (Sachsen, Niedersachsen und Saarland). Und warum das alles? Weil die Karrieristen aus SPD, FDP und CDU die Partei übernommen haben und durch ihren Klüngel viel Schaden angerichtet haben. Sie können sich nicht einigen. Vielleicht sollten sie versuchen die Listenplätze zu verlosen! Da die Alt-Parteien sich hartnäckig weigern eine vernünftige Politik zu machen, hätte die AfD eine echte Chance gehabt. Selbst wurde ich zusammen mit einem Kollegen von den AfD – Anwälten abgemahnt (der ganze Bundesvorstand hat unterschrieben!). Die Datenschutzbeauftragte des Landes NRW haben sie auf uns gehetzt. Und warum das alles? Weil ich Kommunikation aller Mitglieder untereinander wollte. Eine Partei will das aber gar nicht!

Parteien wollen Hinterzimmer Politik betreiben unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Das ist das was sie tun und ich nicht glauben wollte. Steht doch im AfD – Parteiprogramm §1 Direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild. Ich habe wenigstens etwas versucht, werde aber vermutlich austreten. Wenigstens hat die AfD uns persönlich nicht schaden können – noch nicht. Die Datenschutzbeauftragte des Landes NRW hat sich auf unsere Seite gestellt!

Und was tun wir jetzt? Verlassen wir Europa solange es noch steht? (http://talk4.de/verlassen-sie-europa-solange-es-noch-steht). Diese provokante Frage habe ich schon einmal gestellt, sie war nicht so ganz ernst gemeint, denn ich denke nicht daran Deutschland zu verlassen! Auch wenn der Deutsche Bundestag gegen das Deutsche Volk regiert (https://krisenfrei.com/der-deutsche-bundestag-vrs-das-deutsche-volk/).

Deshalb mein Vorschlag: Wir sollten einen eigenen Gipfel abhalten, ich weiß, die Zeit vor den Wahlen wird knapp und ein ein Gipfel klingt schon sehr hochtrabend. Doch abwarten bis die Katastrophen eingetreten sind und wir alle auswandern müssen klingt auch nicht sehr amüsant.

Mein Vorschlag einen Krisenfrei-Gipfel 2017 durchführen! Als Datum käme der 19.8.2017 in Frage.

Denn wir wollen diese Krisen nicht! Wir wollen krisenfrei leben!

Na ja ist nur so eine Idee von mir und wahrscheinlich nicht umsetzbar. Es ist wirklich zum Verzweifeln. Doch andererseits wäre es vermutlich das letzte Aufbäumen der Vernünftigen!

Gott schütze Euch!

Euer M.Haack

Der Krisenfrei Gipfel
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere