Der Krieg der Umkehrung: Ein totaler Angriff gegen die Menschheit

Es ist ein Krieg im Gange, vor dem niemand sicher ist. Es ist ein Krieg der Umkehrung und ein totaler Angriff gegen die Menschheit.

von Jesse Smith (dirtyworld1)

Es ist mehrgleisig, unerbittlich und findet gleichzeitig in jedem Lebensbereich statt. Seine Stoßrichtung ist anti-menschlich, anti-wissenschaft, anti-natur, anti-Wahrheit, anti-Freiheit und entschieden anti-christlich.

Seine Methoden verwenden alle verfügbaren Waffen und Techniken, einschließlich ausgeklügelter Formen von Propaganda und Psyops.

Ihr Ziel ist es, den menschlichen Geist zu zerschlagen und ihn dazu zu bringen, das Knie vor einer Superklasse elitärer, autoritärer Oberherren zu beugen, die wirklich glauben, dass sie besser sind als der Rest von uns.

Die Täter haben die Absicht, die Massen ihrer Herrschaft zu unterwerfen, während sie versuchen, uns davon zu überzeugen, dass es zu unserem eigenen Besten ist.

Sie sind Meistermagier und schlaue Svengalis, die Zauber des Untergangs und der Düsternis auf die Welt ausüben, um die Menschen in einem Zustand der Angst und Paranoia gefangen zu halten. Im Jahr 2020, als sie sagten, dass das Leben nicht zur Normalität zurückkehren würde, meinten sie es wirklich ernst.

Alles, was sie berühren, wurde auf den Kopf gestellt und völlig entgegengesetzt von Natur und Realität. Dieser bizarre Weltkrieg versucht, gesellschaftliche Normen, Gesetze, Bräuche und Traditionen vollständig umzustürzen. Sie genießen es, das Gute durch das Böse und das Licht durch die Dunkelheit zu ersetzen.

Die Zauberer hinter dem Vorhang schaffen Chaos und Unordnung in einem beispiellosen Ausmaß mit dem Ziel, eine neue, globale und totalitäre Gesellschaft aus den Trümmern der Zerstörung wieder aufzubauen.

Sie beherrschen Kriegstechniken aus der Kunst des Krieges des alten chinesischen Generals Sun Tzu, die das Säen von Spaltung, die Förderung von Täuschung und das Angreifen beinhaltet, während der Feind schwach und am unvorbereitetesten ist. Rassenkonflikte sind eine ihrer wertvollsten Taktiken, aber es gibt noch viele andere.

Sie wollen die Kontrolle über alles

Sie geben sich nicht damit zufrieden, den größten Teil des Reichtums zu kontrollieren, sondern versuchen, alles zu besitzen und zu kontrollieren, einschließlich des gesamten genetischen Materials, der natürlichen Ressourcen, der Nahrungsversorgung und sogar der menschlichen DNA.

Um das Offensichtliche zu sagen, geht der Krieg der Umkehrung unter anderen Namen wie dem Great Reset, wo die Hauptkriegstreiber behaupten, dass Sie nichts besitzen und glücklich sein werden. Seine Befürworter tarnen sich als wohlwollende Chefs von Nationen, Militärs, Zentralbanken, NGOs und Think Tanks.

Es wird von einigen der reichsten Familien, mächtigsten Unternehmen und geheimnisvollsten Organisationen, die die Welt je gekannt hat, zusammen mit den stiefelleckenden Schergen, die ihren Befehlen folgen, geplant und ausgeführt.

Es ist auch bekannt als die Neue Weltordnung, die vor nicht allzu langer Zeit als Verschwörungstheorie verspottet wurde, aber jetzt offen ist und ihre umgekehrten Tugenden für die ganze Welt sichtbar macht.

In Wirklichkeit ist all dieses Gerangel um die Weltherrschaft nichts weniger als das internationale organisierte Verbrechen, bei dem der militärisch-industrielle Komplex und die korrupte Polizei als Muskel dienen, um den Widerstand in Schach zu halten.

Dieser Build Back Better-Haufen glaubt, dass es die menschliche Biologie, die Natur, die Wirtschaft und die soziale Ordnung in eine neue und verbesserte technokratische Utopie umgestalten kann.

Sie behaupten, eine bessere Zukunft für alle aufzubauen, aber in Wirklichkeit installieren sie eine neue Form des Feudalismus, des Technofaschismus oder eines anderen autoritären Systems, das man es nennen möchte.

Transhumanismus im Mittelpunkt

Die neuen „Götter“ der Vierten Industriellen Revolution (oder des Vierten Reiches, je nachdem, wie man es betrachtet) versuchen, jede Ehrfurcht vor dem Schöpfer aller Dinge zu übertreffen und zu verbieten. Sie geben vor, die Natur zu lieben und zu schützen, während sie versuchen, sie durch Technologien wie genetische Editierung und Funktionsgewinnforschung außer Kraft zu setzen.

Sie verfolgen aggressiv eine komplette Neuschreibung der Geschichte, indem sie den Menschen mit der Maschine verschmelzen, Nahrung aus synthetischen (und oft giftigen) Materialien herstellen und die genetischen Codes für jede Lebensart auf dem Planeten verändern und patentieren. Ja, sie sind so dreist und ihre Hybris reicht über die Stratosphäre hinaus.

Einer ihrer am meisten gelobten Philosophen ist ein schwuler, futuristischer Befürworter des Transhumanismus namens Yuval Noah Harari, der glaubt, dass:

  • Die Auferstehung Christi ist eine Fake News
  • Die Armen werden weiterhin sterben, aber in 50 oder 100 Jahren werden die Reichen eine Befreiung vom Tod erreichen.
  • Zukünftige Überwachung muss „unter die Haut“ gehen
  • Die Ära des freien Willens ist vorbei
  • die Massen sind nutzlos, und ihr Leben ist bedeutungslos und wertlos.
  • Die Massen haben keine große Chance gegen das, was kommt, selbst wenn sie organisiert sind
  • „Die Geschichte begann, als die Menschen Götter erfanden, und wird enden, wenn die Menschen zu Göttern werden.“

Harari ist Berater der Bond-Bösewicht-Karikatur und des Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab. Wissen Sie, der Mann, der offen erklärt hat, dass die vierte industrielle Revolution „Ideen darüber, was es bedeutet, ein Mensch zu sein“, in Frage stellen würde.

Schwab hat auch damit geprahlt, dass sein Kader junger globaler Führer in Regierungskabinette in vielen Ländern der Welt eingedrungen ist. In letzter Zeit wurde viel über diese Zwillingsschrecken geschrieben, was weiter zeigt, was die Elitisten planen.

Was jedoch oft verloren geht, ist, dass diese Pläne in den Hallen der (lokalen und staatlichen) Regierung ausgeführt werden; Vorstandsetagen von Unternehmen; Sitzungen zur militärischen Strategie; geheime Treffen; Grund-, Sekundar- und Hochschulklassenzimmer; und über den Äther durch Propaganda, die aus den Mündern der CIA-Marionetten-„Journalisten“ erbrochen wurde.

Jüngste Treffen der Weltgesundheitsorganisation, des Weltwirtschaftsforums, des Weltregierungsgipfels und der Bilderberg-Gruppe haben viele der Hauptverschwörer und eine Vielzahl anderer Speichellecker zusammengebracht, die bestrebt sind, den Lauf der Geschichte zu ihren Gunsten zu ändern.

Ihr seid im Fadenkreuz all ihrer Angriffe, da sie allem den Krieg erklärt haben, was einst als gut, gerecht und normal galt. Sie verachten deine Freiheit, Individualität und Unabhängigkeit völlig. Sie verabscheuen Recht und Ordnung und versuchen, alle Regierungsprinzipien zu umgehen, die ihnen im Weg stehen, einschließlich der US-Verfassung und der Bill of Rights.

Sie wollen deine Sprache, Bewegung, Gedanken und sogar das, was du isst, einschränken. Sie sehnen sich danach, deine Individualität zu vernichten und dich zu einem kollektivistischen Schwarmgeist zu verschmelzen, ähnlich wie die Borg aus dem Star Trek-Franchise:

Als humanoid geboren, werden ihnen fast sofort Bio-Chips implantiert, die ihr Gehirn über eine einzigartige Subraumfrequenz, die von jeder Drohne emittiert wird, mit einem kollektiven Bewusstsein verbinden.

Dieses kollektive Bewusstsein wird von den Borg als „Tausende“ von Stimmen erlebt – sie sind sich kollektiv bewusst, aber nicht ihrer selbst als getrennte Individuen bewusst.

Die LGBTQ+ Agenda untergräbt stabile Gesellschaften

Sie versuchen, ihre Ziele mit allen notwendigen Mitteln zu erreichen. Es spielt keine Rolle, wie viele unschuldige Menschen sterben, wie viel Schmerz und Leid zugefügt werden oder wie viele Kinderleben durch ihre Ideologien, Richtlinien und Technologien dauerhaft geschädigt werden.

Sie fördern eine ungeordnete Sicht der Realität, die erklärt, dass Männer Menstruationszyklen haben, schwanger werden und Kinder gebären können, während sie schädliche Drogen pumpen und gefährliche, oft irreversible Operationen an Minderjährigen durchführen, damit sie transgender werden können.

Sie sagen Frauen, dass es in Ordnung ist, ihre Brüste abzuschneiden, ihre Vaginas zu entfernen, Testosteron zu nehmen und chirurgisch gefälschte Penisse zu erstellen.

In der Zwischenzeit versuchen Pädophile, öffentliche Akzeptanz zu erlangen, da sie sich als Minor Drawn Persons (MAPs) anstelle der kriminell abweichenden Raubtiere, die sie wirklich sind, umbenennen.

Bidens USDA hat kürzlich angekündigt, dass Transgender-identifizierende Schüler die Badezimmer ihrer Wahl betreten dürfen, oder sie werden der Bundesmittel beraubt, die zur Bezahlung von Schulessen verwendet werden.

Ja, Biden will Ihre Kinder verhungern lassen, wenn sich die Schulverwaltung nicht an die Agenda hält. Wenn Sie Ihr Kind nicht aus diesen staatlichen Indoktrinationszentren, die als öffentliche Schulen bekannt sind, herausgezogen haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun!

Diese besonders heimtückische Form der Kriegsführung zerstört langsam, was es überhaupt bedeutet, ein Mann oder eine Frau zu sein und wie sich die beiden verschiedenen Geschlechter zueinander verhalten sollten.

Mit mindestens 68 (die meisten neu erfundenen) Begriffen, die Geschlecht und Identität beschreiben, werden Millionen darauf vorbereitet, gegen die Natur zu rebellieren und stolz Verwirrung zu stiften. Wenn Karl Marx heute leben würde, wäre er begeistert zu sehen, wie seine Pläne zur Zerstörung der traditionellen Kernfamilie Gestalt annehmen.

Wenn diese Agenda unvermindert weitergeht, was passiert dann mit der Menschheit in fünfzig Jahren?

Die okkulten Wurzeln des gesellschaftlichen Wandels

Diese selbstgefälligen, selbsternannten Herrscher repräsentieren alles, was böse und abscheulich ist, während sie sich als Retter präsentieren. In Wahrheit sind sie nichts anderes als Wölfe im Schafspelz und dunklen Wolken ohne Regen.

Viele von ihnen haben sich dem Okkulten angeschlossen und die satanische Lehre „Tu, was du willst, wird das ganze Gesetz sein“ praktiziert. Populär gemacht durch Aleister Crowleys Telema, Anton LaVeys Church of Satan und Michael Aquinos Temple of Set, erreichte die satanische Lehre einen breiten Einfluss in Hollywood, der Musikindustrie, der Bildung, dem Militär und vielen anderen Sektoren.

Obwohl es einige Variationen gibt, erlaubt dieses Glaubenssystem den Praktizierenden, alles zu rechtfertigen, was sie tun, egal wie abstoßend, schädlich und schrecklich es wirklich sein mag. Aus diesem Grund sehen Sie Prominente wie Megan Fox, die zugeben, menschliches Blut zu trinken.

Obwohl sie etwas anderes vorgeben mögen, sind sie im Kern alle Narzissten, viele sind Soziopathen, und eine wachsende Zahl ist zu Psychopathen geworden. Sie sind jedoch in der Regel nicht diejenigen, die Gräueltaten wie Massenerschießungen und die Bombardierung unschuldiger Zivilisten begehen, die mit Terroristen „verwechselt“ werden.

Sie operieren im Schatten und bleiben heimlich, während sie die Politik machen und anderen Fußsoldaten den Befehl geben, diese sadistischen Gewalttaten auszuführen.

Entvölkerung – Eine weitere Waffe im Arsenal

Sie sehen sich als Männer und Frauen von Ansehen, eine besondere, begabte Klasse, die dazu bestimmt ist, die Welt und alles in ihr zu regieren. Einige von ihnen glauben sogar, dass sie den Mars kolonisieren, ihr Gewissen in die Wolke hochladen und Unsterblichkeit erlangen werden.

Voller extremem Stolz und Dünkel sehen diese Tyrannen Sie und mich als nichts anderes als „hackbare Tiere“, die hier alle ihre Bedürfnisse erfüllen. In der Tat, wenn die Technologie weiterhin mit der von ihnen gewünschten Geschwindigkeit voranschreitet, werden sie in naher Zukunft nicht einmal viel von unserem Service benötigen.

Ihr ultimativer Plan ist es, uns durch Roboter, künstliche Intelligenz und intelligente Technologie des Internets der Dinge (IoT) zu ersetzen.

Wenn alles nach Plan läuft, werden diese technologischen Durchbrüche einen Großteil der Menschheit entbehrlich machen, also haben sie alle möglichen Methoden eingesetzt, um uns zu töten, einschließlich DNA-verändernder und experimenteller Gentherapien, die als COVID-19-Impfstoffe bekannt sind.

Sie haben versucht, uns zu sagen, dass Millionen an COVID-19 gestorben sind, aber dieses Narrativ wurde aufgedeckt, so dass sie sich jetzt neuen Bedrohungen wie Affenpocken, Vogelgrippe und Bioterroranschlägen zuwenden.

Ich glaube, dass dieser Schwenk weitgehend dazu dient, die Menschen von der Tatsache abzulenken, dass die COVID-19-Biowaffen-Impfungen ein massives Absterben der menschlichen Bevölkerung verursacht haben.

Da die Bevölkerungskontrolle einer der zentralen Grundsätze der globalistischen Oberherren ist, haben diejenigen, die getäuscht wurden, um die Stiche zu machen, ihnen geholfen, die Bevölkerung auf ein viel überschaubareres Niveau zu reduzieren.

Immerhin gab es in Georgia ein Denkmal namens „Guidestones„, das offen erklärte, dass die Bevölkerung unter 500.000.000 im ewigen Gleichgewicht mit der Natur gehalten werden muss.

Für diejenigen, die nicht durch Big Pharma, Krieg, giftige Chemikalien, Hunger oder andere Mittel getötet werden, ist der Plan, uns in Armut und Regierungsabhängigkeit zu stürzen.

Der gruselige Joe Biden und die Federal Reserve tun ihr Bestes, um den kontrollierten Abriss der Wirtschaft unter dem Deckmantel der „Putin-Preiserhöhung“ und des Übergangs zur sogenannten grünen Wirtschaft zu überwachen.

Infolgedessen sind die Gaspreise in einer kalifornischen Stadt auf über 9,00 USD / gal gestiegen und die Inflation steigt so schnell, dass sie schnell die Brieftaschen aller leert.

Sehr schnell verschieben sich die Paradigmen des Lebens, die im letzten halben Jahrhundert plus erlebt wurden, von:

  • Repräsentative Regierungen zum technokratischen Autoritarismus
  • Governance durch öffentliche Institutionen, die den Menschen gegenüber rechenschaftspflichtig sind, zur Governance durch öffentlich-private Partnerschaften, die niemandem gegenüber rechenschaftspflichtig sind
  • Anerkennung und Durchsetzung natürlicher Grenzen zur vollständigen Öffnung der Grenzen
  • Einzelne Nationalstaaten zur regionalen/globalen Governance
  • Natürliche biologische Menschen zu transhumanen oder „augmentierten Menschen“
  • Freie Marktwirtschaften zu digitalen, überwachungskapitalistischen Volkswirtschaften
  • Bewegungsfreiheit zu eingeschränkter Bewegung durch biometrische digitale IDs, IoT, künstliche Intelligenz und Social Credit Monitoring
  • Eine Welt, die mit über 7 Milliarden Menschen zu einer gewünschten Bevölkerung von 1-2 Milliarden Menschen bevölkert ist
  • Individuelles Eigentum, das zu Wohlstand und Aufwärtsmobilität führt, um nichts zu besitzen und mit dem Hungerlohn des universellen Grundeinkommens zu überleben
  • Körperliche Autonomie zum Staatseigentum als „patentiertes“ Unternehmensvermögen
  • Geschützte Redefreiheit bis hin zu staatlich genehmigter Rede und drakonischer Zensur
  • Religionsfreiheit zur Religionsausübung des Staates
  • Robuste natürliche Lebensmittelproduktion und -konsum bis hin zu streng kontrollierter Lebensmittelproduktion, die nur GVO, im Labor gezüchtetes Fleisch, Insekten, Algen und Algen zum Verzehr erlaubt
  • Unbegrenzter Genuss und Erkundung der natürlichen Welt bis hin zu Einschränkungen des Reisens und der Bewegung, die sich auf digitale Erlebnisse wie das Metaversum und einen digitalen Zwilling der Erde verlassen
  • Begrenzter menschlicher Kontakt und starke persönliche Beziehungen zu digitalen Beziehungen durch soziale Medien, Metaversum usw.
  • Rechtsstaatlichkeit, um durch die Dekrete technokratischer Tyrannen zu regieren

Das ist in der Tat eine Menge zu verdauen, und für viele ist es so ungenießbar, dass sie einfach ihren Kopf in den Sand stecken und blind durch das Leben gehen, in der Hoffnung, dass das alles einfach verschwinden wird.

Aber dieser Krieg der Inversion wird nicht aufhören, wenn es nicht an jeder Ecke anhaltenden Widerstand gibt. Sie wollen die meisten ihrer Ziele bis 2030 im Einklang mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung erreichen. Dies ist der Grund, warum es eine solche Beschleunigung des Wandels gab, beginnend mit der Plandemie im Jahr 2020.

Die Gabelzungenschlangen an der Spitze der globalen Pyramide wollen, dass Sie für alles von ihnen abhängig sind. Aus diesem Grund wollen sie die Kontrolle über alles unter dem Deckmantel der Rettung des Planeten vor dem Klimawandel, ständig mutierenden Viren und Plagen und verheerenden Cyberangriffen, die kritische Infrastrukturen bedrohen und alle Ihre privaten Daten offenlegen.

Sie traben eine Krise nach der anderen heraus, um euch traumatisiert zu halten und euch auf alles andere als ihre fortgesetzten Herrschaftspläne zu konzentrieren. Was wir erleben, ist reines konstruiertes Chaos vom Feinsten.

Ihre Regel ist keine ausgemachte Sache

Sie lieben es, so zu tun, als wären sie eine Einheitsfront, aber sie sind sich oft nicht einig, wie sie ihre Pläne umsetzen sollen. Dies sollte uns ermutigen, ihnen weiterhin zu trotzen, denn ein geteiltes Haus kann nicht bestehen.

Durch prädiktive Programmierung und die öffentliche Erklärung ihrer Ziele wollen sie uns glauben machen, dass ihre Herrschaft unvermeidlich ist und dass Widerstand sinnlos ist. Es gibt jedoch jeden Tag Siege von gewöhnlichen Menschen, die es mit der großen schlechten Maschine aufnehmen.

Es ist traurig, aber wahr, dass ein Großteil ihrer Macht durch unsere eigene Pflichtverletzung erreicht wurde. Wie der Abolitionist Wendel Phillips 1852 feststellte: „Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit.“

In vielerlei Hinsicht haben wir es versäumt, unsere Kinder, Gemeinschaften, Reichtum, Gesundheit und Seelenfrieden zu schützen, indem wir Regierungsbürokraten und gesalbten Experten zu viel Kontrolle gegeben haben, alles um der Leichtigkeit und Bequemlichkeit willen.

Aber es ist an der Zeit, in die Schützengräben zurückzukehren und diesen Feind zu bekämpfen, indem wir den Mächtigen die Wahrheit sagen, das Böse mit Gutem überwinden, unsere eigenen Unterstützungssysteme bilden und unser Leben ohne Angst und Panik weiterleben.

Wir alle haben eine Rolle dabei zu spielen, denjenigen die Kontrolle zu entreißen, die versuchen, uns Schaden zuzufügen. Ob durch Schreiben, Sprechen, Kreieren, Organisieren, Planen, Erfinden oder Lehren, wir alle wurden in irgendeinem Bereich begabt, dazu beizutragen, dieses Tier zu besiegen, das versucht, uns zu verschlingen.

Jetzt ist es an der Zeit, alle Talente und Gaben, die ihr habt, einzusetzen, um die Sache der Freiheit und der Wahrheit voranzubringen. Sei ein Licht inmitten all dieser Dunkelheit. Wenn Ihre Nachricht von einigen nicht empfangen wird, halten Sie sie in Bewegung und verschwenden Sie keine Zeit und Energie damit, mit Narren zu streiten.

Achte darauf, was passiert, aber lass dich nicht davon verzehren. Finde die Zeit, um Dinge zu tun, die Dir trotz der schrecklichen Bedingungen Spaß machen. Verbinde dich mit Gott und Menschen, die dein bestes Interesse im Sinn haben.

Denken Sie daran, nichts ist unmöglich für diejenigen, die glauben! Dieser Krieg kann von denen gewonnen werden, die mutig, engagiert, standhaft und bereit sind, Opfer zu bringen, um zu sehen, dass die Feinde Gottes, der Menschheit und der Natur alle entlarvt und vor Gericht gestellt werden.

Quelle: https://truthunmuted.org/the-war-of-inversion-an-all-out-assault-against-humanity/


Video: Interview mit Wirtschaftsexperte Peter König: Mit dem QR-Code zur absoluten Kontrolle

(Visited 384 times, 1 visits today)
Der Krieg der Umkehrung: Ein totaler Angriff gegen die Menschheit
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

34 Kommentare

  1. Wenn ich das Buch von Dr. Shigeo Haruyama.
    „Die wahre Gesundheit beginnt im Kopf“ mit meiner Regel:“ Die wahre Gesundheit beginnt im Darm“ ergänze kann ich nur sagen bei allem, dass bei den heutigen Machern sich der Darm im Gehirn eingenistet hat, jedoch nur der Dickdarm, weil es nur noch:
    „Scheiße regnet!“
    Dr. Shigeo sagte, dass die heutige logische Denkweise mit der linken Gehirnhälfte an der Grenze zum Machbaren angekommen ist und nur eine neue Denkweise, die ich Druiden-Modus genannt habe Abhilfe schaffen kann um den Chaos auf der Welt ein Ende zu setzen.
    Jedoch dazu gehören Wertschätzung und Liebe zu allen Geschöpfen und Pflanzen auf der Erde und der Schutz aller Innereien, sprich Organe unserer lebendigen „Mutter Erde!“.
    Nur dann gibt sie dem Darm ein Zeichen und er gibt uns mit einem wohligen Bauchgefühl zu verstehen, mach weiter so und dann schickt er, wenn er gesund ist, alle Nährstoffe um das Gehirn in den Alpha-Wellenbereich zu schwingen, mittels körpereigenen Endorphinen und ein Türchen zur rechten Gehirnhälfte zu öffnen, welche dann direkt mit der Ionosphäre sprich dem Gehirn der „Mutter Erde“ verbunden wird und so bekommt man dann einen „Göttlichen Rat!“
    Man versucht das heute künstlich mit Amphetaminen, oder künstlichen Alpha-Wellen, jedoch da öffnet sich das falsche Türchen, wie bei fast allen Junkies und man richtet die Welt wie Adolf zu Grunde und sich selbst auch!

    • Dem zufolge haben nicht nur Lenin oder Stalin sich falsch „er- oder genährt“! Aber, die waren ja auch nicht auf den, auf einmal doch existierenden, und zitierten „Göttlichen Rat“ angewiesen! Ein Schelm, der was dabei denkt? 😉 Mach nur weiter so! You are so was von welcome!

      • „Mach nur weiter so! You are so was von welcome!“ Hahaha, selten so gelacht!

        Wenn ich des lieben Peters Offenbarungen lese, komme ich mir vor wie die Epikurer und Stoiker, denen in Athen auch eine neue Offenbarung durch den Apostel Paulus verkündet wurde.

        https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/LU12/ACT.17/Apostelgeschichte-17

        Apostelgeschichte 17, 16 ff.

        „16Da aber Paulus ihrer zu Athen wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er sah die Stadt so gar abgöttisch. 17Und er redete zu den Juden und Gottesfürchtigen in der Schule, auch auf dem Markte alle Tage zu denen, die sich herzufanden. 18Etliche aber der Epikurer und Stoiker Philosophen stritten mit ihm. Und etliche sprachen: Was will dieser Lotterbube sagen? Etliche aber: Es sieht, als wolle er neue Götter verkündigen. (Das machte, er hatte das Evangelium von Jesu und von der Auferstehung ihnen verkündigt.) 19Sie nahmen ihn aber und führten ihn auf den Gerichtsplatz und sprachen: Können wir auch erfahren, was das für eine neue Lehre sei, die du lehrst? 20Denn du bringst etwas Neues vor unsere Ohren; so wollten wir gerne wissen, was das sei. 21(Die Athener aber alle, auch die Ausländer und Gäste, waren gerichtet auf nichts anderes, denn etwas Neues zu sagen oder zu hören.) 22Paulus aber stand mitten auf dem Gerichtsplatz und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in allen Stücken gar sehr die Götter fürchtet. 23Ich bin herdurchgegangen und habe gesehen eure Gottesdienste und fand einen Altar, darauf war geschrieben: Dem unbekannten Gott. Nun verkündige ich euch denselben, dem ihr unwissend Gottesdienst tut. 24Gott, der die Welt gemacht hat und alles, was darinnen ist, er, der ein Herr ist Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln mit Händen gemacht; 25sein wird auch nicht von Menschenhänden gepflegt, als der jemands bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt.“

        • Tja, „Den Seinen gibt es der Herr ím Schlafe“? Mutmaßlich gehöre auch ich nicht dazu! 🙂 Ja gut, egal, wer sich wie entwickelt, ohne ein gewisses Maß an Demut geht gar nichts! Weil, alles Wissen, eine jede Überzeugung, was ist sie wert? Jegliche Ideologie, ein jedes Denken oder Sinnen, wo die Rechthaberei über den Langmut, das Aushalten siegt; wo alles lieblos und allein durch vermeintliche Logik vorgetragen, welchen Wert für sich hat es? Keinen!

      • Josef Stalin war Priesterschüler, er wusste was die mit seinem Volke taten. Und dann Franko in Spanien und Marokko und davor haben beide, Lenin und Stalin ihr Volk von „Oben“ befreien wollen, deshalb der Hass auf de beiden. Und das mit dem „Medizinischen Verbrechen“, das hat der Josef über die befreiten KZ`s überall und in der Mandschurei durch die Japaner-Bestien, erfahren und da braucht man als das Herz seines Volkes erst einmal keinen Göttlichen Rat, das ändert man so!
        Und als grausam haben ihn nur die dargestellt, die bis heute weiter machen, um von sich abzulenken, denn er hat fast nur die Richtigen bestraft, es sei denn falsche Berater, die er
        zu Haufe hatte, haben, wie heute, gute Menschen denunziert!
        Zum Beispiel der Nawalny, wurde vom Französischen Pharmakonzern Roche finanziert, der wäre ein zweiter Selensky geworden, oder in Weißrussland die Tichanowskaja, da darf ich gar nicht weiter denken.
        Damals in Russland und auch Deutschland haben die Menschen noch relativ gesund gelebt und sie waren auch viel klüger als wir.
        In der Mandschurei haben die Japaner am geöffneten Körper der Menschen beobachtet, wie man mit den heutigen gängigen Zusatzstoffen Tumore erzeugt und auch damit das Gehirn und den Darm zerstört.
        Und heute öffnen sie mit Mikrowellen die Blut/Hirnschranke für all den Impfdreck, Tabletten, Fake-Food um diesen Göttlichen Kontakt auszuschalten und uns Implantate zu verpassen, die sie in Form von Satelliten in Mutter „Erdes Hirn“, der Ionosphäre einpflanzen und damit uns und all ihre aber Trilliarden Steuersignale die ALLE Lebewesen auf der Erde und unter der Erde benötigen zu stören und zu zerstören.
        Die Bäume sind die Antennen, ach jede Pflanze und sie steuern auch das Grundwasser u.s.w..
        Nun wundert man sich ach die Gletscher schmelzen ab, der Po ist nur ein Rinnsal, der Lagio Maggiore dm fehlen 10 m Wasser.
        Und die Idioten holen die Nervenzellen der Mutter die seltenen Erden, Lithium, Germanium, alles heraus und das Signalsystem der Erde zur Sonne, zu den Sternen, alles, alles geht flöten.
        Und dann gibt es da eine NSA die horten nun den sinnlosen Laberdreck, der vom Hirn der Erde abgeschnittenen Menschen, auf Gehirnzellen von „Mutter Erde“. Jürgen ist Dir das schon aufgefallen???

  2. «Obwohl sie etwas anderes vorgeben mögen, sind sie im Kern alle Narzissten, viele sind Soziopathen, und eine wachsende Zahl ist zu Psychopathen geworden.»

    Und die angeblich «Normalen», das Fussvolk glaubt ihnen allen salbungsvollen Humbug und wählt sie regelmässig immer wieder aufs Neue. Kaum sind die Gewählten am Regieren, machen sie, was sie wollen, was ihre Clique oben will. Wahlversprechen ade!!! Da kann man sich schon die Frage stellen, wer hier nicht mehr alle Tassen im Schrank hat.

    • Nicht aufregen über diese Psychopathen wenn das stimmt ist es nur eine Show. Heute gefunden im Netz.

      DIE GRÖSSTE SHOW DER WELT

      DIE TRUMP-PRÄSIDENTSCHAFT WAR bis zu diesem DATUM EINE GEHEIME MILITÄROPERATION, UM DEN PLANETEN EINMAL UND FÜR ALLE VON DER GLOBALISTISCHEN NWO-KABALE und ihren DUNKLEN MINIONS ZU SÄUBERN
      GENERAL CHRISTOPHER MILLER * CHRISTOPHER MILLER!

      Militärminister und Leiter der provisorischen Militärregierung der Vereinigten Staaten!
      An meine Kollegen aus Bulgarien: Ihren Kommentaren entnehme ich, dass es in Bulgarien ein großes Fieber und Aufregung wegen des Besuchs des US-Militärministers gegeben hat. , befürchtet, dass dieser Mann Bulgarien in einen Krieg mit Russland zwingen wird. Ich wette, viele von Ihnen haben sich später angeschlossen und glauben den Medien immer noch, dass die Vereinigten Staaten eine neue Regierung haben, die von dem vor 3 Jahren verstorbenen Joe Biden geleitet wird. Ich verstehe auch, dass viele Leute meine Beiträge nicht aufmerksam lesen oder meine Seite versehentlich besuchen.

      Kurz: Die US-Wahlen am 3. November 2020 wurden von Präsident Donald Trump in allen 50 Bundesstaaten gewonnen. Der Deep State hat versucht, sie zu fälschen, und die Medien berichteten, dass Joe B. sie für sich gewonnen hat. ABER! Der offizielle Stimmzettel war mit einem elektronischen Wasserzeichen versehen, was den Fälschern nicht bewusst war. So wurde jede für Präsident Trump abgegebene Stimme auf einem Quantenserver aufgezeichnet und das Schicksal jedes Stimmzettels ist bekannt. Die Militärallianz, die hinter Präsident Trump steht, hat beschlossen, den Menschen zu zeigen, wie zutiefst korrupt alle Regierungsinstitutionen sind, und seitdem sehen wir uns einen Film an, der wirklich darauf abzielt, uns die Augen zu öffnen und uns aufzuwecken, damit so etwas nie wieder passiert.
      So wurden die Vereinigten Staaten am 20. Januar 2021 um 12:00 Uhr von einer Militärregierung übernommen, die von Militärgeneralsekretär Christopher Miller und Oberbefehlshaber, dem rechtmäßig gewählten Präsidenten Donald Trump, geführt wurde. Bis zu den Wahlen im November 2020. General Cr. Miller war Direktor des National Counter-Terrorism Service, ein Schüler von General Michael Flynn. Die Rolle des falschen Joe B wird von drei Schauspielern gespielt, ich habe darüber geschrieben und ich werde es nicht wiederholen. Außerdem ist seine gesamte „Crew“ eine Besetzung, die von Präsident Trumps Team ausgewählt wurde. Alle seine Minister sind Schauspieler, deren Handlungen keinen rechtlichen Wert haben. Einschließlich dieses falschen Militärministers, der Bulgarien besucht und so viel Aufhebens macht – Lloyd Austin.
      Alle diese Akteure reden und tun, was Präsident Trump und das White Hat Military ihnen sagen. Bei dieser ganzen Show geht es darum, Leute aufzuwecken und hinter den Kulissen viel Arbeit zu leisten.
      Das Weiße Haus und das Kapitol sowie alle Bundesgebäude in Washington sind seit dem 20. Januar 2021 leer und geschlossen. Diese Leute haben dort nie einen Fuß gesetzt, noch haben sie Zugang zum Pentagon! Sie sind Schauspieler! Halte daran fest!
      Präsident Wladimir Putin zerschmettert derzeit die letzten Überreste der Neuen Weltordnung. Sie sind Verbündete und Kollaborateure von Präsident Trump. Oberster Oberbefehlshaber der US-Armee ist Präsident Trump! Er würde niemals US-Truppen gegen irgendeine Nation auf dem Planeten schicken! Es gibt also keinen Grund, amerikanische Soldaten zu fürchten.
      Hier in Griechenland freut man sich schon auf das zweite Jahr als Befreier von der Junta. Es wird keinen Weltkrieg geben! Russland und die Vereinigten Staaten waren bisher in allen Kriegen Verbündete. Das ist alles nur Propaganda der letzten Überbleibsel des Globalismus.
      Die neue globale Allianz der White Hats kontrolliert die Situation des gesamten Planeten. Bald ist alles vorbei! In wenigen Tagen!
      Alles unter Kontrolle! Die bulgarischen politischen Führer werden von Soros kontrolliert, aber sie wissen nicht, dass er weg ist, und folgen über das Brüsseler Hauptquartier den Anweisungen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Dieser Film klingt aus.

      • Man Wolfgang, super, denn so eine Eingebung hatte ich 2020, als ich das „Psychiatrische Drehbuch, Szene Nr 9, Hoffnung und Vernunft muss siegen“,fließend hin gelegt habe.
        Bilder und Text habe ich, wie in Hypnose, stundenlang geschrieben.
        Also wenn das wahr wird, dann wäre das mir prophetisch übermittelt worden.

  3. Nun mal langsam!

    Die meisten mörderischen und zerstörenden Kriege, die die Amerikaner in den vergangenen Jahrzehnten angezettelt haben, und das sind nicht wenige, wurden von den Amerikanern verloren. Der Ukraine-Krieg und alles was damit welt-ökonomisch und geostrategisch unausgegoren mit lautstarken Verlogenheiten als neueste Nachrichten verkündet wurde – kann also, wie es auch mittlerweile ganz danach aussieht – wieder einmal völlig in die unbeabsichtigte Niederlage münden. Und dieses Mal haben sie mehr als ernst zu nehmende Gegner an den ausgesuchten Fronten.

    Wenn die jahrzehntelangen Gemeinheiten und fiesen Absichten der Amerikaner ins Auge gefasst werden, kann man die Russen und ihre Verbündeten nur zu gut verstehen. Und Putin versteht – verständlicherweise – in diesen Dingen keinen Spass. Zu wichtig ist ihm Russland und eine multipolare Welt, die er zusammen mit seinen Verbündeten – vor allem mit China – gestalten will. Er sucht Frieden und Entwicklung und nicht Krieg und Verwüstung – wie das die Amerikaner mit allen Tricks versuchen, um nachher alles Wertvolle sich unter den Nagel zu reissen.

    Der Redaktion ist zu empfehlen, mit diesen reisserischen und angstmachenden Artikeln aufzuhören. Sie entsprechen nicht der Realität.

    Die Vereinigten Staaten zweifeln an ihrer Fähigkeit, Kiew zu helfen – NYT
    https://svpressa.ru/politic/news/339763/

    Ukraine kapituliert bedingungslos, Show ist vorbei
    https://qpress.de/2022/04/01/ukraine-kapituliert-bedingungslos-show-ist-vorbei/

    • Elisa, der Artikel entspricht leider der Realität.
      Vor Jahren habe ich den Schweizer Sender Sophia geschaut, weil die ganz gute Ernährungstipps drauf hatten.
      Tja ihr Kontext war:
      „Wir haben jetzt 7,4 Milliarden Menschen auf der Erde und 250 Millionen haben nur eine Seele, was machen wir denn da???“
      Dies Sekte treibt das schon lange mit dem Dezimieren!“
      Jedoch mit der Sprengung des in Georgia ein Denkmal namens „Guidestones„, das offen erklärte, dass die Bevölkerung unter 500.000.000 im ewigen Gleichgewicht mit der Natur gehalten, zeigt mit den Umbruch an, hier scheint es jetzt eine Gegenkraft zu geben!
      Ich hatte da einen Film gesehen, wo die genau die Zahl auf die sie jedes Land dezimieren wollen gesehen, Deutschland auf 20-30 Millionen, USA auf 40 oder 70 Millionen und der
      Lech Walesa faselte von, wir müssen die Russen auf 50 Millionen reduzieren.
      Diesem mörderischen Club sind so gut wie alle Präsidenten beigetreten die in den USA oder beim Papst eine Audienz hatten
      Und wenn man sieht wie die alle rücksichtslos mit ihren Völkern verfahren, das müsste dem Dümmsten auffallen.
      Wie liebevoll der Wladimir am 9. Mai sein „Unsterbliches Regiment“ und die noch lebenden Veteranen geehrt hat und wie die hier dagegen gearbeitet haben, oder die Balten wie die
      10.000 sende Nelkensträuße weggeschoben haben, die Denkmale demontiert, das zeigt mir dass
      der Respekt vor den Opfern, den Alten und deren Heldentaten für ihre Völker einfach ausgelöscht werden.
      Ebenso Notre Dame, denn die Christen morden seit über tausend Jahren Völker und die eigenen Völker, auch dies habe ich als Zeichen empfunden.dass es so nicht weiter gehen kann!
      Die Spanier wollten sich vor dem 2. Weltkrieg von denen befreien und siehe wie Franko die hat morden lassen das wirkt bis heute, der wird geehrt.
      Der hatte vorher an den Marokkanern ein fürchterliches Blutbad angerichtet.
      Das zieht sich über die Jahrtausende, das muss endlich enden.
      Josef Stalin hatte das mit Lenin auch erkannt und deshalb die Schließung der Kirchen, was Walter in der DDR auch begonnen und abgebrochen hat.
      Siehe da wir wurden zerstört und man beseitigt uns schleichend.
      Nur Kim Il Sung der hat das durchgezogen und Nordkorea lebt bis heute.
      Es haben sich immer wieder dort Christen eingeschlichen, die Kim Il Sung, Kim Jong Il und beinahe durch einen Dänischen Koch auch den Kim Jong Un, krank gemacht, oder vergiftet haben.
      Ich kann nicht das ungeborenen Leben schützen und das geborene weg morden!
      Man muss das über die 2800 Jährige Geschichte Roms betrachten, denn Rom welches fast alle Völker zerstört hat existiert bis heute und nutzt JEDE schädliche Kraft gegen die Menschheit um zu überleben!

      • Den Gedanken hatte ich des öfteren, daß nicht alle Lebewesen beseelt sein könnten.
        Es gibt Pneumatiker, Gnostiker und dann die Masse der Hyliker, die nicht erlösungsfähig sein sollen.
        Quelle: Der geheime Jesus
        Politiker sind vermutlich allesamt ….

        • Alle Menschen haben eine Seele nur diese Zeugen-Sekte spricht von
          250 Millionen, um uns zu deklassifizieren.
          Wie die Nazis mit dem unwerten Leben, was eben das Christentum über
          1 Jahrtausend so bestimmt hat.
          Sie haben den Kapitalismus erfunden und auch den Nationalsozialismus, die SS waren die Kreuzritter bis 1945, wie heute die Asows und die sogenannten Schulmediziner sind die heute mordenden Rot-Kreuzritter.
          So sehe ich das als Marxist-Leninist-Stalinist!
          Kim Jong Peter

        • Ja nun, Mensch ist und bleibt erstmal Mensch? 🙂 Wer wollte darüber urteilen wollen oder können, wer nicht beseelt oder einer Erlösung bedürfe? Sind wir nicht alle darauf angewiesen, das man uns verzeiht, uns nachsieht? Wer hat denn Wahrheit gepachtet?
          Für diese Erkenntnis, wenn wir uns selbst gegenüber ehrlich sind, bedürfen wir welcher Quellen? Welchen noch so gescheiten Büchern oder Quellen? Ist nicht alles was wir brauchen, in uns selbst angelegt? 🙂

          • Eben es alles in uns selbst angelegt, wir brauchen keinen Mittler! Jeder hat einen Draht zur „Mutter Erde“!
            Alles was von der Kirche bekämpft wird ist meist gut!
            Marx war gut!
            Lenin war sehr gut!
            Stalin war sehr, sehr gut
            Kim Il Sung war sehr, sehr gut!
            Fiedel Kastro war sehr gut!
            Hồ Chí Minh war sehr gut!
            Ernesto Guevara war sehr, sehr gut!
            Saddam Hussein war gut!
            Oberst Gaddafi war sehr gut!
            Baschar Assad ist gut!
            Mahmud Ahmadineschād ist gut!
            Hassan Rohani ist gut!
            Wladimir Putin ist sehr, sehr gut!
            Alexander Lukaschenko ist sehr gut!
            Ramsan Kadyrow ist sehr gut!
            Denis Puschilin ist sehr gut!
            Kim Jong Un ist sehr, sehr gut!
            Und so weiter Jürgen!!!
            Warum, weil deren Völker von ihnen geliebt und geschützt wurden,
            und werden, im Sinne unsere Göttin „Mutter Erde“ und unserem Gott Vater Sonne, auch Allah, oder Odin, oder Jahwe , u.s.w. von ihren Urvölkern genannt!

            Unsere Politiker die den Segen haben, gegen das Volk, oder die Völker zu handeln und es auch tun,
            sind Sch………………! Verachtungswürdig, ohne Eingebung und Mutter Erde Segen, also zum Scheitern verurteilt
            Venceremos Jürgen!!!

            • Natürlich brauchen wir einen „Mittler“! Denn, was vermag der gewöhnliche Mensch? Gut, man kann dies auch unter Erziehungssachen abhaken … aber, welche Rolle spielen dabei die von Dir zitierten? Sind sir, egal wohin die Reise geht, nicht auch nur Mittler?

              Und eines sollte auch Dir bewußt sein, es ist und bleibt alles nur Menschenwerk! ^^

      • Wie kann man nur so gedankenlos und geradezu frech alles miteinander vermischen wollen, um was zu beweisen? Ja also bitte, wer hat nicht, in wessen Namen auch immer, nicht gemordet? Wen hat die damit erreichte Macht nicht psychopathisiert? Mutmaßlich alle außer Stalin? 😉

        Alter Schwätzer! Wen glaubst Du hier eigentlich vor Dir zu haben? Die Gleichstellung von Christentum und Kirche kann wahrlich nur ein diesbezüglich Ungläubiger verzapfen!

        Da haben schon ganz andere an Zeichen und Vorsehung geglaubt, nur, was Du hier versuchst unter das Volk zu bringen, ist so undurchdacht daher geredet, da lachen ja selbst die Hühner!

        Natürlich gibt es „ein Rom“! Das hat mit christlicher Idee aber was zu tun? Aber schön, wenn man dazu neigen kann, der Sozialismus, und auch noch Stalibnistischer Prägung, würde die Welt erretten können! Wie bescheuert muß man eigentlich sein?

        • „So sehe ich das als Marxist-Leninist-Stalinist! Kim Jong Peter“

          Da legst Die nieder!

          Unklar ist auch inwiefern er das antike Rom meint oder das Papst-Rom:

          https://krisenfrei.com/der-krieg-der-umkehrung-ein-totaler-angriff-gegen-diemenschheit/#comment-180492

          „Man muss das über die 2800 Jährige Geschichte Roms betrachten, denn Rom welches fast alle Völker zerstört hat existiert bis heute und nutzt JEDE schädliche Kraft gegen die Menschheit um zu überleben!“

          Hat er schon einmal was von Tuchatschewski gehört? Da Stalin den Krieg mit uns wollte, war es von ihm sehr unklug, alle Marschälle der Sowjetunion vorher zu liquidieren. Die Amis haben jedoch Stalins Unvermögen mit unendlich großen Waffenlieferungen wieder ausgeglichen!

          https://de.wikipedia.org/wiki/Michail_Nikolajewitsch_Tuchatschewski

          Von Katyn hat er vermutlich auch nie was gehört!

          Es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Dieter erst mal seine Kommentare liest und sie dann freigibt.

          • Einer der wenigen Orte, auf denen noch wirklich Meinungsfreiheit herrscht, ist nun mal „krisenfrei“! 🙂 Und, des Moderators Langmut ist wahrlich als legendär zu betrachten! Es bleibt uns also was übrig? Immerhin, jetzt bin ich nicht mehr der Einzige, der …

            • Jürgen, der Moderator kennt Eurer Bla, Bla, Bla ohne in die Tiefe zu gehen, oder sich zu outen.
              In fast allen Foren bin ich gesperrt, warum wohl?
              Wenn ich mir etwas vormachen will schaue ich mir ein Märchen an! Es war einmal…………………!
              Mit Euch machen die immer weiter so, weiter so, bis alle
              weg-Covidiert sind.
              Die Mediziner morden seit nun mehr über 70 Jahren, erst heimlich. jetzt offen 1 Million Menschen/Jahr, einfach weg,
              eine Sterberate von 12/1000 ist erreicht, bei Behinderten
              habe ich für 2015, 24/1000, analysiert.
              Jetzt rechne das für Europa hoch!
              Normal wäre wie im Orient etwa 4/1000.
              Da muss doch einmal jemand auf den Tisch hauen, oder???
              Und nun nur noch Masken, Viren, Impfen, ach zuvor Organe spenden, ich hatte im Barmer-Heft, ich glaube 2018, so 20 Spenderausweisvordrucke bekommen! Dann höre ich etwas von der Ukraine von „Schwarzen Chirurgen“, die die gefallenen jungen Ukrainischen Soldaten vor Ort ausschlachten, von Bio-Laboren die den Russen nie in die Hände fallen dürfen, von Psychiatrien, wie hier, auch mit Japanern, die grausamste Versuche durchführen, auch mit Mikrowellen.
              Das habe ich hier am eigenen Körper erlebt und war fast am Ende.
              Zusätzlich 161 Mikrowellen-Attacken in meiner Wohnung bis 4h, und 60.000 Mikrowatt/m². Wenn alle 300 ihre Preambel 100 Fach der erlaubten Höhe, die nur Millisekunden sein darf, dann waren hier die 10 Wohnblöcke wie 10 Israelischer Eisendome.
              Das habe ich noch 200 m entfernt gemessen.
              5 Tote voriges Jahr, einer sollte ich sein, ich bin jetzt ein
              „Untoter“! Tja ich bin ein Humanist und versuche noch zu retten, was zu retten ist.
              Mir wurde gedroht, lassen sie uns in Ruhe lassen wir sie auch in Ruhe, haben sie aber nicht!
              Ich denke ein Forum sollte etwas bewegen, positiv.
              Dann der Osten braucht 5G, Berlin braucht Eisendome, 500.000 Wärmepumpen, die 16 Hertz-Frequenz haben und schwer krank machen, ebenso überall Windräder das Gleiche, klagen werden abgewiesen, Brummtöne-oder Pfeifen 24 h in den Wohnungen und draußen.
              Überall in Geschäften, Gaststätten, Post, Bank, Tankstellen, an Seen, auf Plätzen, Ämtern und, und und Mikrowellen Power Line in alle Richtungen bis 120.000 Mikrowatt/m²
              Jürgen träume weiter!

              • Peter, wie kann man sich selbst als Humanist bezeichnen wollen und gleichzeitig Stalin verehren wollen? Auch ich weiß nicht alles, aber, tut mir leid, das passt nun mal gar nicht zusammen!

                Zur Eugenik habe ich Dir ja was zukommen lassen, da sind wir uns wohl weitestgehend einig … mit der Strahlenwelt kenne ich mich überhaupt nicht aus; dann mag es so sein wie von Dir oder von Zulu beschrieben. Kein Problem für mich!

                Nur, Du haust hier in die Runde rein (wohl wahr, ein Forum soll auch einen Mehrwert haben); es würde ja akzeptiert werden, wenn Deine Gedankenwelt auch stimmig wäre!

                Und wer da welchen Träumen nachhängt … ich bin es nicht! 🙂

                • Josef Stalin und Lenin, hatten das Russische Volk vor dem, von Oben gerettet, was Franko mit den gegen die Mordende Kirche in Spanien, den Kinderschändungen, den heute noch vermissten 200.000 Kindern, rebellierenden Spaniern getan hat und ebenso in Marokko, bewahren wollen. Deshalb die Kirchenschließungen und spätere Sprengungen von Walter. Er hat die Mörder bestraft und nicht versetzt, wie heute der Papst das tut.
                  Heute ist das weltweit wie eine Seuche zurück!
                  Und heute ist das was Stalin ahnte der medizinische Seuchenmord, den die Kirche seit mindesten seit einem Jahrtausend an den Völkern tätigt, mit ihren Mediziner-Pharma-Rotkreuzrittern überall und vor allem in der Ukraine gegen diese und gegen alle Russischen Völker voll im Gange. Deshalb hält sich auch Patriarchen Kyrill
                  zurück und unterstützt Wladimir, weil er um dessen weiß!
                  Durch Kim Il Sung ist dem Nordkoreanischen Volk das bis heute erspart geblieben, den Südkoreanern nicht und dem Rest der Welt auch nicht!
                  Das ist ein Glaubenskrieg gegen den Islam und uns, alle die eine bessere Welt vor 1989, von
                  Josef Stalin erdacht, erlebt hatten.

                  • Gegen oder für etwas zu sein, rechtfertigt was? Mord bleibt Mord! Und Massenmord bleibt Massenmord! Ob alle von Stalin oder Lenin Umgebrachten, Kinderschänder oder Christen waren, ich wage es zu bezweifeln! Man könnte ja auch die Ukrainer fragen, die ebenfalls sehr unter ihm litten!
                    Wer so wie Du argumentierst, es auf einen Aspekt zu reduzieren; Du redest Dir Deine Gedankenwelt aber sehr schön! Das „Volk“ zu schützen, in dem man es massenhaft umbringt …
                    Davon abgesehen, Stalin hat was erdacht? Er handelte allenfalls in der Nachfolge von Marx und Engels …

                    • Einer der das von Marx und Engels theoretisch Erdachte auch umsetzt ist ein Genie, weder Marx, Engels noch Lenin hatten so ein Herz und eine Nähe zum Volk wie Josef Stalin.
                      Die Praxis ist das Kriterium der Wahrheit!
                      Das ist ihm bestens gelungen, wie auch dem Walter, dem Kim Il Sung, Fiedel Kastro,
                      Ho Chi Minh und vielen anderen.
                      Die ihn schmähen sind nicht das Volk, das liebt ihn bis heute, sondern die, die das heute wieder gegen die Völker anrichten, die Kirche, die Sekten, die Monarchen, Mediziner und gedungenen Verräter! Nun muss man wieder in den befreiten Republiken und in Russland selbst, b.z.w. der Ukraine aufräumen.
                      Schau einmal wie viele Kinder-Flüchtlinge, oder Frauen vermisst werden, was die in GB, Polen, hier und überall erwartet. Und dann wie sich Russland um die Flüchtlinge kümmert und sie sofort eingliedert in Schulen u.s.w., damit sie das vom Westen angerichtete Elend, ohne Schaden, überwinden. Und nun blende zurück was unter dem Zaren und Patriarchen mit dem Russischen Volk geschah, unendliches Leid und Elend und dann kannst Du Josef Stalin ein Denkmal neu errichten!
                      Den Kim Il Sung in Nordkorea der Josefs Gedanken, asiatisch, verwirklicht hat in aller Konsequenz, dessen Denkmal steht noch und sein Wunderwerk auch. Die Christen hätten es längst zerstört und das einzigartig Volk auch!

          • Das antike Rom wurde mit seiner gesamten Struktur der Zerstörung aller Völker vom Vatikan übernommen.
            Sie haben fast eine Million Mittler zur „Mutter Erde“, sprich Schamane, Druiden und Hexlein, Weltweit, grausamst vernichtet und dieses Chaos dadurch heute auf Erden angerichtet.
            Und jeder Präsident der einen Draht zum Volke hat, wird bis heute beseitigt! Ein Wessi ist meist ein Descartes-Typ, also er reißt ein winziges Teil der Geschichte aus dem großen Zusammenhang , überbewertet den, oder bläst in auf und er passt hinterher nicht mehr in das Gesamtsystem und er selbst verliert den Überblick. Sicherlich macht ein großer Mensch auch einmal einen Fehler, jedoch den hat der Josef Stalin hundert Fach ausgeglichen in dem er ein einzigartiges neues friedliches System des Zusammenlebens der befreiten Völker geschaffen hatte.
            Und die 45 friedlichen Jahre die wir in der DDR hatten, die danke ich ihm ein Leben lang!
            Nach 1989 nur noch Sch…..!
            Keine Lebensphilosophie, keine Zukunft von der Wiege bis zur Bahre und das war Schamanistisch gedacht gewesen, eine Maslowsche Pyramide, die jedem Menschen eine Zukunft gegeben hat, wie in der Urzeit, GENIAL! Und heute???
            Im Bundestag hat KEINER mehr ein eigenes Hirn, und das heißt, nicht ein kreativer neuer Gedanke mehr, nur Zerstörung.
            Die haben gar nicht gerafft was Wladimir Putin, Alexander Lukaschenko, Kim Jong Un derzeit bewegen um so ein Leben was wir einst hatten wieder herzustellen und vor allem der Dank an das „Unsterbliche Regiment“, die Veteranen und alten Menschen, denen das alles zu verdanken ist.
            Schlaft weiter!
            Venceremos!

        • Nein ich glaube an „Gott Mutter Erde“ und Gott „Vater Sonne“, somit bin ich ein Weltgläubiger, der ALLE URRELGIONEN achtet.
          Marx hatte das Synonym Sozialismus geschaffen um die Ausbeutung des Menschen, durch den Menschen, sprich Kirche, zu beseitigen und ich ergänze das nur Schamanen-mäßig um den Draht zur Mutter Erde und Vater Sonne, über die Ionosphäre, um ihre Ausschlachtung , der Innereien zu stoppen und das Gleichgewicht auf der Erde, die Achtung der Natur und des Menschen wieder herzustellen.
          Nur die erneuerbaren Ressourcen , der Erde weit unter dem Faktor 1 nutzen und nicht wie derzeit 1,7 Erden zu benötigen, wie Deutschland 3 Erden, oder die USA 5 Erden benötigen.
          Jedoch die Lösung heißt nicht Covidieren, sondern Handarbeit, Handwerk, Rückbesinnung!
          Fortschritt heißt Lebensfreude gegen Materialismus, Zwang, Unterdrückung, Ausbeutung und Vernichtung tauschen, für die Eliten, die gar keine sind, denn Eliten sind Vorbilder, Vordenker,
          Schamanen-mäßig!

          • Ich glaube nicht daß ein „Zurück zu den Wurzeln“, im handwerklichen Sinne, je erreicht werden kann! Warum auch? Es sind der Menschen viele und Arbeits(auf)teilung macht ja auch durchaus Sinn!

            Wenn also Rückbesinnung, dann nur im geistigen Sinne! Wie gehe ich mit was um? Den Ressourcen oder auch Menschen! Da sind mir bei Dir einfach zuviele Schlagworte mit dabei! Schamanen-mäßig oder wie auch immer, das Angedachte, geht es nicht auch ohne all diese Trigger?

            Muß Peter alles irgendwie personifizieren oder unter einen ideellen Scheffel stellen, auf daß er gehört oder verstanden würde? Und einmal mehr, wer Ursprüngliches achtet, wer kann sich da noch auf Menschenwerk berufen wollen?

            Zumal auf jene, deren gedankliches Werk sich in was auflöste? In Gewalt und Unterdrückung!

            • Es muss Jürgen es muss, denn wenn alle wie die Deutschen dann brauchen wir 3 Erden, wenn alle wie die USA, dann 5 Erden, wenn alle wie die Chinesen, wenn sie dann das gleiche Niveau wie wir haben, dann brauchen wir 10 Erden.
              Wenn alle Ameisen jetzt einen Bagger hätten wie wir, oder Roboter dann wäre die Erde schon 10 Fach umgepflügt und tot!
              Wir haben 8 Milliarden Menschen und automatisieren auf Teufel komm raus, obwohl jeder eine Aufgabe braucht, um glücklich und gebraucht zu sein, was einem gesunden Leben entspricht.
              Ein Jugendlicher, nie gearbeitet fährt im Auto tut nichts u.s.w., 1 Million sind Obdachlos, keiner macht etwas dagegen, im Gegenteil, wir machen das Wohnen zum Luxus.
              Langsam zurück, langsam, aber planvoll, sonst ist es aus, denn wir brauchen derzeit 1,7 Erden, d.h. im Juli sind alle erneuerbaren Resourcen Erde verbraucht und die Organteile die in ihr stecken, ausgeschlachtet.
              Die Erde ist ein Lebewesen, wie wir, ebenso werden unsere Organe gehandelt.
              Das muss aufhören, denn die uns hier weg morden, wenn von diesen Bestien auch 500 Millionen übrig bleiben, was machen die dann, die können nur morden und Leichen fleddern.
              Neuland unterm Pflug?

              Bearbock hinterm Pflug
              Lauterbach hinterm Pflug
              Merz hinterm Pflug
              Söder hinterm Pflug
              Scholz hinterm Pflug
              Drosten hinterm Pflug
              Gates hinterm Pflug
              Biden hinterm Pflug
              und so weiter, gutes Gelingen!

              • Als ob nicht genug „Geld“ da wäre, um alle ernähren zu können?
                Du vermischst hier immer die Argumente und hast keinerlei Überblick!
                Natürlich, sinnvolle Arbeit für meinetwegen alle, hat mit dem grundsätzlichen Problem aber was zu tun?
                Sollen wir jetzt wieder in Höhlen wohnen? Eine Kindersterblichkeit von 50% in Kauf nehmen? Uns mit Bären und Wölfen um Jagdbeute streiten? Wer will das von Dir propagierte ernsthaft wollen?
                Man muß es nicht unbedingt Evolution nennen, aber, das Leben geht weiter! Du glaubst doch nicht ernsthaft, das Du mit solchen Vorstellungen irgendwelchen Zuspruch ernten wirst?!

                • Jürgen Du bist ein IT, Du kannst Dich in die Seele der Menschen nicht eindenken, ich war Arbeitsstudienmann, Arbeitspsychologe, Arbeitsvorbereiter und so habe ich zuletzt in einer Werkstatt für Behinderte Menschen, Automatenarbeit zurück in Einzelschritte auf Einzelmaschinen und Vorrichtungen zerlegt, damit diese jungen Menschen eine Aufgabe hatten, einen Sinn im Leben.
                  Die waren glücklich und stolz auf ihre Tätigkeit und dass sie gebraucht wurden.
                  Daher weiß ich genau wie sich ein Mensch hier fühlt, dessen ungeborenes Leben einst geschützt wurde und er nun ausgesetzt den Wölfen und Hyänen und Schakalen in Menschengestalt. Du jetzt verstehen???
                  Maslowsche Pyramide, eine Zukunft von der Wiege bis zur Bahre, das war SOZIALISMUS!

    • @Elisa

      „Und wenn der Wolodymyr einen Friedensnobelpreis verdient, dann dafür. Weil er damit vermutlich die meisten Menschenleben retten wird.“

      Zahlreiche Menschen haben wie ich von Anfang an gesehen, wie dieser Krieg ausgehen MUSS. Warum soll dann dieser verblendete Wolodymyr , der schon Tausende von Menschen auf seinem (möglicherweise vorhandenen) Gewissen hat den Friedensnobelpreis bekommen?

      Und ich bin jetzt im Schuldnerverzeichnis, weil ich die unentwegten Waffenforderungen von Somka und Sievert finanziell nicht unterstützen wollte. Das ist die Gerechtigkeit des Staates für 1 1/2 Jahre Bundeswehr und der Weltgeschichte!

      Die Kapitulation wird Selenksij gar nichts mehr bringen, weil er zu lange gewartet hat, den Krieg zu beenden. Putin wird und muß jetzt die Ukraine vollständig annektieren, schon um zu verhindern, daß das Rußland hassende Polen Lemberg bekommt.

      Putins Strategie bezüglich North stream 1 ist auch sehr klug. Er liefert uns nur noch soviel, daß sein Gesamtertrag aus Gas maximal wird, 40 % scheint also der Cournot-Punkt des Monopolisten zu sein.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Cournotscher_Punkt

      Sobald Putin wieder heute Gas lieferte, wurden unsere Politiker und der öffentlich-rechtliche Rundfunk wieder frech mit seinen Forderungen und Beschimpfungen. Immerhin spricht jetzt der öffentlich-rechtliche Rundfunk jetzt wieder von einer „Invasion“ der Ukraine, statt „Angriffskrieg“ und nicht mehr von dem „Machthaber“ Putin, sondern „Präsident“.

      Um die Speicher vor dem Winter vollzukriegen werden Scholz, Habeck und Konsorten noch um die Lieferung von Gas aus der North stream 2 in Moskau betteln, uns wird dies jedoch der öffentlich-rechtliche Rundfunk zur Gesichtswahrung nicht erzählen.

      Vermutlich wird unsere Handelsbilanz dauerhaft negativ sein, weil unsere Industrie vermutlich nur aufgrund des billigen russischen Gases einen Überschuß erzielen konnte. Wie dann die Renten der in ihre Heimat zurückgekehrten Gastarbeiter übertragen werden sollen, ist mir schleierhaft. Am besten fordern wir unsere über alles geliebten Amerikaner endlich unsere 3500 Tonnen Gold zurückzugeben, die von unseren Vorvätern mit ihrem Schweiß erwirschaftet wurden, nominell uns auch noch gehören, deren Rückgabe jedoch von der Bundesbank immerfort sabotiert wurde, um den amerikanischen Diebstahl unseres Goldes zu verschleiern.

      https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?sts=t&cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&tn=Holt%20unser%20Gold%20heim

  4. 8 Milliarden Menschen
    Raubbau und gewissenloser Umgang mit Tier und Natur
    Keine Bereitschaft sich mit philosophisch-theosophischen Themen zu befassen

    Vllt sind 500 Millionen wahrlich das Optimum, aber auch ohne Politiker.

    • Keiner liefert einen Grund weshalb 0,5 Mia Menschen auf der Erde irgendein Optimum sein sollen. Diese Zahl ist lediglich eine oft wiederholte Behauptung ohne irgendeine versuchte Begründung. Wenn es für irgendwas einen Grund geben sollte, dann der in der Schöpfungsgeschicht der Bibel: Macht Euch die Erde untertan. dh. gestaltet sie.

      Was wir wirklich brauchen ist eine Art Politiker-MPU um Kranke auszusortieren.
      Mit „krank“ meine ich hier:
      nicht einen verkrüppelten Fuß oder so aber Psychopaten, Narzisten …

      • Rom und später die Christen haben alle Naturvölker zerstört und damit den Kontakt der Druiden, oder Schamane zur „Mutter Erde“ beseitigt.
        Diese hatten sich mit der Natur abgestimmt, wie viele Menschen im jeweiligen Stammesgebiet leben können, um weit unter dem
        Faktor 1= eine Erde zu leben. Sie hatten Mittelchen um dann Leben erst gar nicht entstehen zu lassen. Eine haben wir von den Indianern, die Antibabypille, jedoch deren Mittel waren REIN pflanzlicher
        Natur, ohne Nebenwirkungen und unmerklich!
        Das muss in etwa gesamt die Zahl
        250-500 Millionen Menschen, auf der gesamten Erde damals bedeutet haben. Durch diese Irrlehre mit falschen Mittlern und willkürlichen Gesetzen, wie eben den Schutz des Ungeborenen und Beseitigung des Lebenden, der wenn er einmal da ist seine Aufgabe bis zum Ende durchführen muss, kam es zur Explosion an Menschen. Je mehr Leben jetzt vernichtet wird durch diese Seuchensekte desto mehr werden wir werden und die Aussicht, dass jeder von der Wiege bis zur Bahre sein Lebenswerk erfüllen kann wird immer aussichtsloser. Ergo bitte noch einmal, bitte noch einmal u.s.w..

        • Sorry Deine Argumente sind Quatsch und Ablenkung. Es gibt genügend Nahrungsmittelproduktion. Leider auch Kleptomanen z.B die aus Afrika – ein grüner Kontinent – ein Armenhaus machen. Parade-Beispiel Zimbabwe.

          Und es gibt Grüne die uns allen möglichen Naturmangel einreden, aber selber diesen verursachen. Die Natur ist sehr viel mächtige als der mensch

          Malus – der alte Römer – machte einen Fehler: er rechnete nicht mit dem menschlichen Erfindergeist. Nach ihm wäre die Menscheit schon 10 x verhungert.

          Wir brauchen bloß keine Ausbeuter der Menschen mehr. Und der beste Weg dazu ist eine Staatsform die jederzeitige Abwahlen (und Ähnliches) ermöglicht. Eben echte Demokratie.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*