Dave Hodges – Krieg gegen die Ungeimpften

Ich hasse es, der Überbringer so vieler schlechter Nachrichten zu sein, aber wir haben nicht den Luxus, den Kopf in den Sand zu stecken. Das Ausmaß der Selbstgefälligkeit ist erstaunlich angesichts der Gefahr, in der wir uns befinden. Ich würde mich gerne zu 100 % irren. Die Situation ist demoralisierend, aber wir müssen den menschlichen (göttlichen) Geist im Angesicht des organisierten Bösen bekräftigen.

Unvergleichliche Ausmaße der Tyrannei, die Amerika durch die baldige Freigabe der Regierungspolitik bevorstehen, betreffen das Schicksal der Ungeimpften (26. August)

von Dave Hodges

(henrymakow.com)

Eine meiner langjährigen Quellen und ein Kollege haben sich persönlich mit mir getroffen. Sie erlaubten mir, Dokumente einzusehen und zu notieren, die demnächst im Verwaltungsrecht kodifiziert werden sollen. Hier gibt es nichts wirklich Überraschendes. Es ist jedoch schockierend, dass der Tag der vollständigen Tyrannei endlich gekommen ist. Hier ist ein Teilbericht über das, was ich erfahren habe. Heimatschutzkarten, die den Impfstatus angeben, werden nach Amerika kommen. Obwohl sie noch nicht in die Stirn oder in die Hand injiziert werden, ist dies ein definitiver Schritt in Richtung auf das Zeichen der Bestie. Aus ungenannten Quellen der Bundesregierung (2) habe ich erfahren, dass die Erfüllungsquote bei 100 % liegen wird. Diese Karten werden für die Durchsetzung der folgenden Bereiche verwendet werden:

Das Einscannen der Karte auf Ihrem Telefon, um sie in einem öffentlichen QR-Lesegerät zu verwenden, wird letztendlich die Art und Weise sein, wie der Impfstatus überprüft wird, und es kann auch als Kontaktverfolgung für Covid oder was auch immer die Variante der Woche ist, dienen.

An Bord eines Flugzeugs. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln jeglicher Art (einschließlich Maske).

Einkaufen von Lebensmitteln. Betreten eines öffentlichen oder privaten Geschäfts. Betreten von Bundes-, Landes- und Kommunalämtern aus irgendeinem Grund.

HR 1 und SB 1 werden so geändert, dass sie auch das Wahlrecht einschließen. Es wird eine Schonfrist für Illegale geben, die es ihnen erlaubt, in den Jahren 2022 und 2024 zu wählen. Alle Teilnehmer an Kindertagesstätten bis hin zur postgradualen Ausbildung müssen ihre Papiere vorlegen.

Ohne Nachweis wird kein Führerschein mehr ausgestellt oder verlängert. Schließlich werden öffentliche Versorgungseinrichtungen ohne Ihre Papiere nicht mehr zugänglich sein. Verweigerer können keine medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. Ohne den Nachweis wird die medizinische Notfallversorgung verweigert. Die Einhaltung der Vorschriften wird eine Voraussetzung für den Erhalt oder das Nachfüllen von Rezepten sein.

Es werden keine Heiratslizenzen erteilt, wenn nicht beide Personen vollständig geimpft sind. Ungeimpften Personen wird keine Geschäftslizenz erteilt.

Der Hausunterricht wird bald verboten sein. Der Erwerb von Nahrungsergänzungsmitteln, Rezepten und Lebensmitteln durch Dritte wird kriminalisiert.





Es werden Straßensperren wie bei Alkohol am Steuer eingeführt. Jede Person in einem Auto muss geimpft sein, was durch ein tragbares Gerät bestätigt wird, oder das Auto des Besitzers wird beschlagnahmt und versteigert, um die Kosten für die Durchsetzung zu decken. Die Impfstoffe werden nach dem Scannen der Insassen und des Fahrers zur Verfügung gestellt. Wird die Impfung verweigert, werden alle nicht geimpften Personen zusammen mit dem Fahrer in ein Isolationslager gebracht. (Hinweis: Diese Straßensperren wurden in Colorado sowohl auf der !-70 als auch auf der I-25 im Rahmen einer gemeinsamen Übung mit der Colorado State Patrol und dem DHS geprobt.

Dies geschah während der H1N1-Angst im Jahr 2009. Bei der Übung stiegen Männer, Frauen und Kinder in verschiedene Busse ein, vermutlich um zu verschiedenen Eindämmungseinrichtungen zu gelangen.)

Staatliche CPS" werden eingesetzt, um Familien auf der Grundlage der Gesetze über die Gefährdung von Kindern zu trennen. Der Impfstatus wird der ultimative Auslöser dafür sein, dass ein Kind einem Elternteil entzogen wird. Der Besitz von Schusswaffen wird mit Impfverweigerung gleichgesetzt. Jeder persönliche Besitz oder Transport von Schusswaffen wird ausdrücklich verboten. In dem Dokument steht nichts über die völlige Konfiszierung von Waffen, aber alles andere ist verboten.

Es gibt noch 30 weitere Punkte, aber der Leser kann klar erkennen, dass die Möglichkeit, zu kaufen, zu verkaufen oder zu handeln, blockiert wird. Es wird keine Ausnahmen geben, weder medizinisch noch religiös. Bürger können willkürlich auf der Straße angehalten und nach dem Nachweis der Impfung gefragt werden. Jeder, der in der Öffentlichkeit ohne die entsprechende Erlaubnis erwischt wird, wird zu einem Test geschickt, und ein positiver Test führt zur Einweisung in ein Isolationslager.

Ihre Handlungen werden rechtlich als eine Stufe unter dem Totschlag angesehen, und für Wiederholungstäter wird eine obligatorische Verurteilung gefordert. In anderen Maßnahmen der Regierung, die in einem anderen Dokument enthalten sind, das ich gelesen habe, können die Amerikaner erwarten, dass ihre Bürger Arbeit nach Wahl der Regierung "spenden". Sie wird Teil einer "Gemeinwohlverpflichtung" sein, die allen Bürgern abverlangt wird. Außerdem wird es für diesen Dienst keine Bezahlung geben.

Die Familien der Teilnehmer können jedoch unter dem Banner des universellen Grundeinkommens {UBI) Unterstützung beantragen. Dies ähnelt sehr dem, was in Obamas Executive Order 13603 steht. Außerdem wird die "übermäßige" Lagerung kritischer Ressourcen (z. B. Lebensmittel, Medikamente) über ein bisher nicht bekanntes Maß hinaus verboten.

Hausgärtner werden eine Sondergenehmigung einholen müssen. Wenn diese Informationsquellen auf einen Chip übertragen werden, der in die Stirn und/oder die Hand eingepflanzt wird, können wir sicher sein, dass wir tatsächlich in die Endzeit eingetreten sind.

Ich durfte das Dokument lesen und mir Notizen machen. Es war mir jedoch nicht gestattet, in irgendeiner Weise zu protokollieren. Die Quelle war NICHT "Wrecker", unser häufiger Gast im Fernsehen. Diese Quelle sagte mir auch, dass die Bürger wahrscheinlich gezwungen sein werden, sich halbjährlich gegen Varianten und neue Viren impfen zu lassen.

https://www.henrymakow.com/2021/08/dave-hodges—the- war-on-the-unvaxed.html

(Visited 1.022 times, 1 visits today)
Dave Hodges – Krieg gegen die Ungeimpften
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

15 Kommentare

  1. Es wird GEGEN ALLE MENSCHEN GEHEN, NUR SOLLEN SIE SICH VORHER NOCH SELBST!!!!!!!!!! STREITEN UND BESTENFALLS DEZIMIEREN !!!!!!!!!!!!!!! 

     

    Dieses Video ist der Knaller….

     

    Sie verstecken nichts… !!!!

     

    Es wird Schreiblizenzen geben und im Impfstoff ist bereits ein manipulierter Code in Form von Boten-RNA enthalten!

     

     

    https://t.me/nityatelegram/17887

  2. Hallo Kim,

     

    warum denn so weit schauen.

    Es HAT BEREITS HIER BEGONNEN !!!!!

    Landes-Gesundheitsminister will UNGEIMPFTE  GENAU BEOBACHTEN LASSEN.

     

    Der Spitzelstaat naht.

     

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/gesundheitsminister-rheinland-pfalz-ungeimpfte/

    ALS ANFÜGUNG,

    WER SICH ALSO KEIN GIFT SPRITZEN LÄSST, SOLL "BEOBACHTET" WERDEN. 

    NATÜRLICH NUR ZU DEINER GESUNDHEIT!!

     

    SWR Aktuell SO VIELE SACHEN DIE NICHT IN EINE IMPFUNG GEHÖREN, HABEN WIR NOCH NIE GESEHEN!

    DER IMPFSTOFF IST VÖLLIG KONTAMINIERT!  NUR 1/3 DES IMPFSTOFFES IST IN DER IMPFDOSIS WIRKLICH DRIN

    LAUT Stefan Kochanek Leiter Gentherapie KÖNNEN [ WEGEN VIRALER + MENSCHLICHER EIWEISSE, DIE IN DER IMPFDOSIS NICHTS ZU SUCHEN HABEN]

    AUFTRETENDE SCHLIMME THROMBOSEN NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN …

     

    https://t.me/AntifaAufklaerung/11037

    • Hallo Wolfgang,

      Sie folgen ihrem Script, das ich als bekannt voraussetze, und werden immer weiter machen.

      Falls die Trucker und die australische Bevölkerung die Tyrannei beenden, also erfolgreich wären, ist das ein Wake-up Call für den Rest der Welt mit Signalwirkung. Die andere Option will ich mir erst gar nicht vorstellen.

      Hier in Deutschland hat diese Bolschewstin Bärbock signalisiert, dass Ungeimpfte diskriminert werden (sollen). Interessant ist, dass diese Generation (darunter z.B. Trudeau, Arden, Kurz usw.) alle ihrem "Paten", dem Psychopathen  Klaus Schwab, der in früheren Tagen den Lenkungsausschuss der Bilderberger leitete, treue Dienste im Sinne der Umsetzung der Agenda 2030/Great Reset/Transhumanismus "geschworen" haben, da sie durch das WEF nicht nur gefördert, auch ihre gezielte politische Karriere diesem Illuminatenclub verdanken. Jeder einflussreiche Politiker in Europa folgt fast schon sklavisch den Anordungen dieses bösartigen Tumors mit Sitz in Davos.

      Ergo wer wählen geht, sollte sich darüber im Klaren sein, dass er die Agenda von Klaus Schwab unterstützt. Und er droht, dass niemand sicher ist, wenn nicht alle geimpft sind. Wie bereits erwähnt findet in Australien der meiner Meinung nach so wichtige und wegweisende Lackmustest statt.

      Lesetipphttps://www.henrymakow.com/2021/08/robin-watson-mass-poisoning-event.html

            

  3. Australien ist der Lackmustest für die menschliche Zivilisation. Ab morgen sind die Augen der Welt auf die australischen Trucker und ihren landesweiten Streik gerichtet. Holt euch euer Land und eure Freiheit zurück und schickt die Politiker und ihre Lakaien dorthin wo sie hingehören.

    Armstrong heute zu Australien:

    "….

    die (australischen) Politiker unterscheiden sich nicht von den kommunistischen Führern in Ostdeutschland. Noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Regierung ein ganzes Land unter Quarantäne gestellt. Quarantänen sind für die Kranken da – nicht für alle. Sie verletzen jeden Grundsatz des Völkerrechts und der Menschenrechte und leben in einem solchen Machtwahn, dass es unvorstellbar ist.

    Vergessen Sie menschliches Mitgefühl, Moral oder gar gesunden Menschenverstand. Wäre da nicht die rücksichtslose australische Polizei, die zweifellos ihre eigenen Bürger massakrieren würde, wenn sie es wagen würden, die Paläste ihrer Politiker zu stürmen und sie wie in einer guten alten Revolution auf die Straße zu zerren, würden wir die Freiheit in Australien wiederhergestellt sehen. Die Geschichte warnt davor, dass ein solch rücksichtsloses Vorgehen der Polizei irgendwann zu einem bewaffneten Aufstand führen wird. Sie können Australien von der Liste der Orte streichen, die Sie in Ihrem Leben besuchen wollen. Ohne eine Revolution werden diejenigen, die schweigen, nur alle Rechte verlieren, da sie die usurpierten Befugnisse dieser Politiker gutheißen. Die Situation wird sich noch verschlimmern, solange diese Politiker an der Macht bleiben, denn sie haben bewiesen, dass sie niemals bereuen oder zurücktreten werden. Die Geschichte warnt davor, dass solche Konfrontationen nie gut ausgehen. Die Tyrannei wird solange vorherrschen, bis die Polizei die Seite wechselt und das Volk und die Nation verteidigt…."

    https://www.armstrongeconomics.com/international-news/australia-oceania/australia-adopts-the-strategy-of-the-berlin-wall/

     

    Und jetzt Bernie aus Australien mit seinem Telegram-Kanal:

    Bernie aus Australien

    Forwarded from ThanQ Q 2Q21

    ÜBERWACHUNGSSTAAT: „Identify and Disrupt“-Gesetz gewährt australischen Behörden Zugang zu den sozialen Medien und E-Mail-Konten jedes Bürgers ohne Zustimmung; Erlaubt ihnen, Informationen hinzuzufügen, zu löschen und Nachrichten zu senden

    Wenn Sie sich fragen, was ein Tyrann wie Stalin oder Mao im Zeitalter der Technologie tun würde, schauen Sie nach Down Under.

    Das australische Parlament hat ein beispielloses Gesetz verabschiedet, das der Bundespolizei nahezu uneingeschränkte Befugnisse einräumt, jeden australischen Staatsbürger auszuspionieren – indem sie ohne ihr Wissen Zugang zu ihren sozialen Medien und E-Mail-Konten erhält – wenn sie „krimineller Aktivitäten“ verdächtigt werden.

    Das totalitäre „Identify and Disrupt“-Gesetz schafft 3 neue Arten von „Datenunterbrechungsgarantien“, die die australische Bundespolizei und die australische Criminal Intelligence Commission verwenden können, um Inhalte auf individuellen Online-Konten zu kopieren, zu löschen und zu ändern.

    Bundesbehörden können sich als Kontoinhaber ausgeben und E-Mails oder Nachrichten an ihre Online-Korrespondenten senden.

    https://www.thegatewaypundit.com/2021/08/surveillance-state-identify-disrupt-bill-will-give-australian-authorities-access-citizens-social-media-email-account-without-consent-allow-add-delete-information-send/

    The Gateway Pundit

    https://t.me/s/bernie006?

    • Der Freiheitskampf in Down Under beginnt und die Aussage des Polizisten zeigt, dass nichts aus der Geschichte gelernt wurde und dass wir hoffentlich nicht verdammt sind diese zu wiederholen.

      Bernie aus Australien:

      • COVID-TESTKLINIK IN SYDNEY AUSTRALIEN WURDE ZERSTÖRT
      • 3 Jahre altes Mädchen sitzt auf dem Schoss ihres Vaters, als dieser in Handschellen abgeführt wird, weil er in einem Park in Sydney, Australien, keinen Mundschutz trägt! Einfach nur noch Eckelhaft!

        UND DER "POLIZIST" SAGT DAZU: ICH FÜHRE NUR DIE BEFEHLE AUS, WELCHE MIR DIE SOZIALISTEN GEBEN.
        AUF DIE FRAGE, OB ER EIN EIGENES GEWISSEN HABE, ANTWORTET DER "POLIZIST". DAS SPIELT KEINE ROLLE – ICH FÜHRE NUR DIE BEFEHLE AUS.

      • BEDROHLICHER ANBLICK
        AUFMARSCH DER POLIZEISCHLÄGER
        MELBOURNE, 08.2021
        Dienstag, der 31. August wird für Australien vielleicht ein historisches Datum. An diesem Tag finden nicht nur in Australien und Neuseeland landesweite Fernfahrerstreiks und – blockaden statt. Auch die Parlamente und Regierungssitze sollen umzingelt und lahmgelegt werden. Letzteres hoffentlich auf Dauer.

      https://t.me/s/bernie006?

       

      Armstrong zu Australien:

      BigTech zeigt, dass es Teil des großen Reset gegen die Menschen ist
      Blog/Australien & Ozeanien
      Veröffentlicht am 31. August 2021 von Martin Armstrong

      Wir erhalten Berichte aus Australien, dass Google, YouTube, Fakebook, Instagram und sogar Telegram die Kommunikation der Trucker in Australien blockiert hat. Was sie in Australien tun, um der Öffentlichkeit das Grundrecht zu verweigern, sich im Protest gegen ihre Regierung zu erheben, zeigt, dass diese Unternehmen eindeutig gegen das Volk sind.

      Hätte es BigTech im 18. Jahrhundert gegeben, hätten sie die Tyrannei unterstützt und versucht, allen Amerikanern das Recht zu verweigern, gegen den König zu protestieren. BigTech hat eindeutig sein wahres Gesicht gezeigt. Sie arbeiten Hand in Hand, um die Demokratie und alle unsere Freiheiten sowie die Menschenrechte zu zerstören. Sie sehen sich selbst in dieser neuen Weltordnung als die Elite und wir sollen als die Großen Ungewaschenen unterdrückt werden – zu dumm, um über unsere Zukunft mitbestimmen zu können.

      Im Jahr 1787 schrieb Thomas Jefferson einen Brief an William Stephens Smith, den Schwiegersohn von John Adams. In diesem berühmten Brief verwendete Thomas Jefferson den Ausdruck "Baum der Freiheit".

      "…Es hat eine Rebellion gegeben. Das ergibt eine Rebellion in anderthalb Jahrhunderten für jeden Staat. Welches Land hat jemals eineinhalb Jahrhunderte ohne Rebellion bestanden? Und welches Land kann seine Freiheiten bewahren, wenn seine Herrscher nicht von Zeit zu Zeit gewarnt werden, dass ihr Volk den Geist des Widerstands bewahrt? Lasst sie zu den Waffen greifen. Das Heilmittel ist, sie mit den Tatsachen in Einklang zu bringen, sie zu begnadigen und zu besänftigen. Was bedeuten schon ein paar verlorene Menschenleben in ein oder zwei Jahrhunderten? Der Baum der Freiheit muss von Zeit zu Zeit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen aufgefrischt werden. Das ist ihr natürlicher Dünger." 

      https://www.armstrongeconomics.com/international-news/australia-oceania/bigtech-showing-it-is-part-of-the-great-reset-against-the-people/

       

       

      • Nochmal Armstrong. Anmerkung zu diesem Artikel: Es geht hier nicht um die Impfstoffe, die und das ist meine Meinung eine Todsünde sind, siehe hierzu die Seite https://neue-medizin.com/impfmyth.htm mit Verlinkungen zu Dr. Viera Scheibner und Dr. Eleanor McBean "Spanische Grippe 1918".

         

        Die 2 wichtigsten FDA-Mitarbeiter, die für Impfstoffe zuständig sind, kündigen, weil sie ignoriert werden
        Blog/Verschwörung
        Veröffentlicht am 1. September 2021 von Martin Armstrong
         

        Hinter den Kulissen herrscht große Besorgnis darüber, dass zwei hochrangige Mitarbeiter der FDA, die für Impfstoffe zuständig sind, kündigen. Dies sind die ranghöchsten Mitarbeiter der FDA, die die Zulassung von Impfstoffen überwachen, und dies wirft ernste Fragen darüber auf, dass die Biden-Administration die FDA umgeht und die CDC sich aus politischen Gründen in den Zulassungsprozess einmischt.

        Marion Gruber, Direktorin des Office of Vaccines Research & Review der FDA und seit 32 Jahren in der Behörde tätig, hat angekündigt, dass sie Ende Oktober gehen wird, und der stellvertretende Direktor des OVRR, Phil Krause, der seit mehr als einem Jahrzehnt bei der FDA tätig ist, wird ebenfalls im November gehen. Es besteht die Sorge, dass die politischen Kräfte auf COVID-Pässe drängen, die von der Gates-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Rockefeller-Stiftung unter dem Deckmantel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) finanziert werden. Gates drängt auf eine Gesamtdatenbank über jeden Menschen auf der Welt, die von der WHO geführt werden soll.

        Diese beiden Personen, die die FDA verlassen haben, wollen nicht Teil dieser Agenda sein, aber das Weiße Haus wird NIEMALS die Wahrheit sagen und auch keine Ermittlungen gegen Gates, die Rockefeller-Stiftung und die WHO durchführen. Es gibt Menschen, die ernsthaft darüber besorgt sind, was vor sich geht. Das Weiße Haus macht Ankündigungen mit Auffrischungsimpfungen und impft Kinder unter völliger Umgehung der FDA. Die FDA wurde unter extremen Druck gesetzt, die Impfstoffe zu genehmigen, was normalerweise 12 Jahre dauert, und die Genehmigung in weniger als einem Jahr zu erteilen, und dann hat die Biden-Administration Druck auf Arbeitgeber ausgeübt, damit sie Leute entlassen, die sich weigern, sich impfen zu lassen.

        In der Zwischenzeit hat ein Leser über seine Frau geschrieben, die 41 Jahre alt ist und gezwungen wurde, sich impfen zu lassen.

        Hey Marty, meine Frau musste sich impfen lassen, weil sie mit behinderten Kindern arbeitet.  Sie hat sich von Pfizer impfen lassen. Nur 2 Wochen nach der zweiten Impfung und nach einer Fahrt mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus wurde bei ihr Arterienflimmern diagnostiziert.  Sie ist 43 Jahre alt, war jedes Wochenende wandern, hat die Inka-Pfade erwandert, aber jetzt kommt sie fast jeden Tag erschöpft von der Arbeit nach Hause.  Völlig verändert.  Ihr Kardiologe sagt, dass sie entweder Glück hat und nur Medikamente braucht oder dass sie operiert werden muss oder eine Schockbehandlung benötigt.  Die Tests laufen noch. Wir befassen uns mit Alternativen wie dem Niatonin-Protokoll usw.

        DW

        Hinter dem Vorhang sorgt die Geschichte dieser beiden Abgänge für Aufregung im Wunderland (DC). Zwischen der FDA und der CDC gibt es einen Kompetenzstreit, bei dem die CDC unter der Leitung von Fauci an Entscheidungen beteiligt ist, die in die Zuständigkeit der FDA fallen. Der Direktor der CBER, Peter Marks, hat der CDC nachgegeben und zugelassen, dass diese Genehmigungen, die in die Zuständigkeit der FDA fallen sollten, von der CDC für politische Zwecke manipuliert werden. Dann kündigte das Weiße Haus Auffrischungsimpfungen an, die von der FDA nicht genehmigt wurden.

        Die ehemalige leitende Wissenschaftlerin der FDA, Luciana Borio, fügte auf Twitter hinzu:

        "Die FDA verliert zwei Giganten, die dazu beigetragen haben, uns über Jahrzehnte des öffentlichen Dienstes viele sichere und wirksame Impfstoffe zu liefern."

        "Diese beiden sind führend bei der Prüfung von Biologika (Impfstoffen) in den USA. Sie haben ein großartiges Team, aber diese beiden sind die wahren Führer der CBER. Wenn beide gehen, ist das ein großer Verlust für die ganze Welt", schrieb der ehemalige BARDA-Direktor Rick Bright und kommentierte die Nachricht. "Dr. Gruber ist viel mehr als nur die Direktorin. Sie ist eine globale Führungspersönlichkeit. Sie ist der visionäre Kopf hinter der globalen klinischen Regulierungswissenschaft für Grippe, Ebola, Mers, Zika, Sars-Cov-2 und viele andere."

        An diesem Punkt wird die Biden-Administration vollständig von externen Quellen manipuliert. Ich habe gewarnt, dass es bei der Wahl NIE um Trump gegen Biden ging. Bei dieser Wahl ging es um Trump gegen das Weltwirtschaftsforum, das von Gates und Soros gesponsert wird und auf die totale Kontrolle durch die Vereinten Nationen und ihre WHO drängt.

        Gott helfe uns!

        https://www.armstrongeconomics.com/world-news/corruption/top-2-fda-people-overseeing-vaccines-are-quitting-because-they-are-being-ignored/

        • Das erinnert mich irgendwie an die STIKO. Nur haben diese Leute keinen Mumm die Segel zu streichen, die kippen lieber um.

          Aber ungeachtet dessen, zeigt uns das alles, dass hinter dem Ganzen ungeahnte Kräfte stehen müssen, die wir wahrscheinlich gar nicht kennen. Wer dieses perfide Spiel nicht mitmacht, wird sehr wahrscheinlich mit dem Leben bezahlen müssen, egal wie hochgestellt jemand ist. Aussteigen ist lebensgefährlich. Und ich glaube nicht, dass Gates, Soros, Schwab usw. diejenigen sind, die dort die Oberhand haben. Das sind wahrscheinlich nur die sichtbaren Figuren in diesem Spiel, welche eine Aufgabe zu erfüllen haben.

    •  Der Lackmustest.  Tja, könnte es sein, daß uns selbst das Ergebnis verschwiegen wird?  Da kommt nichts! Aber auch gar nichts in den MSM!  Selbst Tante G.  beschränkt sich auf die bekannten Ankündigungen!  Da bin ich mal gespannt!   Im übrigen, es widerspricht meiner Natur, meine Hoffnung allein auf ein Ereignis zu legen!  🙂  

  4. Usbekistan:

    Impfung über Nahrungsmittzel bis Ende des Jahres möglich

    – die Tomate muss dazu herhalten Das ist pervers, das ist eine Körperverletzung und das ist abgrundtief böse, denn es setzt sich über den Willen der Menschen hinweg, die nicht geimpft werden wollen.

     

    Essbare Tomaten als Covid-Impfstoff… kein Wortassoziationsspiel – tatsächlich wird er von usbekischen Wissenschaftlern entwickelt Usbekistan testet derzeit einen "essbaren transgenen Tomatenimpfstoff" gegen Covid-19 und hofft, ihn bis Ende 2021 fertig zu stellen – Menschen, die die Tomaten essen, sollen dann Antikörper gegen das Virus bilden. Wissenschaftler des Zentrums für Genomik und Bioinformatik der Akademie der Wissenschaften wollen den Impfstoff entwickeln, indem sie die Genetik der Tomate verändern, so das Ministerium für Innovation. Nachdem die Wissenschaftler den Kronenteil des Coronavirus geklont hatten, setzten sie ihn in eine Pflanzenzelle ein, und nach zwei Monaten werden Setzlinge im Labor das potenzielle Heilmittel für die Tomate wachsen lassen. https://t.me/rtintl/10808

    • "Nachdem die Wissenschaftler den Kronenteil des Coronavirus geklont hatten …"

        Was für ein Schwachsinn!  Wessen Virus?  Was soll das werden?  Eßbares  von Novavax?   Die arbeiten angeblich ja auch mit  "Bruchteilen des Virus"!  

  5. URTEIL

    des Bundessozialgericht aus 2005 zu Impfschaden eines Jugendlichen:

     

    KEIN SCHADENSERSATZ DES STAATES,

    WENN TEILNAHME des Minderjährigen mit Zustimmung der Eltern AN FREIWILLIGER IMPFSTUDIE,

    DA  ZULASSUNGSVERFAHREN NOCH  NICHT ABGESCHLOSSEN WAR.

    Dies könnte aktuell in Sachen 'Corona" bedeuten,

    dass die Kinder, die sich v o r der STIKO-Empfehlung haben impfen lassen, keinen Schadensersatz bekommen. !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Selbst nach der inzwischen erfolgten STIKO-Empfehlung könnte der Staat später etwaig immer noch bei Impfschäden argumentieren,

    es war nach wie vor nur eine

    "bedingte Zulassung",

    es bestand keine Impfpflicht für Kinder, und es sei eben nur eine "Empfehlung" der STIKO gewesen!

     

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/49365/Kein-Schadensersatz-Staat-haftet-nur-bei-zugelassenen-Impfstoffen

    Das Schlimme war für diesen Jungen im obigen Fall, dass dieser Impfstoff inzwischen zur Zeit des Prozesses genauso so zugelassen worden war, aber eben seine Impfung v o r der Zulassung lag…

    ER BEKAM NICHTS!!!!!!!!!!!!!!

  6. Ich zitiere….

     

    Wie des öfteren hier schon gesagt:

    es wird auf diesen einen Kampf du gegen den Staat hinauslaufen.

    Du kommst um diese Einsicht nicht drum herum.

    Der Staat ist nicht dein Freund und du warst seit du denken kannst ein Opfer von Gehirnwäsche.

    Der Staat ist, samt des geschickt ausgeklügelten Herrschaftstools Demokratie, ein krankes Konzept gesellschaftlichen Zusammenlebens, das auf Gewalt und Unmoral basiert.

    Auf genau dem Gegenteil, was alle Menschen von ihren Mitmenschen erwarten.

     

    Sie werden alles daran setzen, dass du dir die Spritze gibst.

     

    Und wie du ja selbst schon festgestellt hast, geht es hier nicht um eine Gesundheitsbedrohung.

    Das ist mehr als offensichtlich. Es geht um Kontrolle. Diese Spritze erfüllt einen ganz besonderen Zweck.

    Um so früher du das kapierst, wenn nicht schon geschehen, desto besser. Bereite dich vor.

    Sie werden die Kontrolle über dich und alle anderen nicht kampflos aufgeben.

     

    Hier geht es um die vollständige Versklavung – um alles oder nichts.

     

    https://t.me/oliverjanich/71406

     

    Dazu der Propaganda "Ministerin" Frau Dreckpack

    Zitat

    Ich teile das nochmal, weil es leider nicht beschriftet ist.

    Das psychopathische Dreckschwein spricht hier von einer ImpfPFLICHT für

    KINDER

    UND der BESTRAFUNG DER ELTERN,

     

    wenn sie den Kindern die Giftspritze nicht geben:

     

    https://t.me/oliverjanich/71417

    • Einfach mal etwas abwarten. Die Waffen die diese UNO, US, Deutsche Vollidioten

      in Afgh. hinterlassen haben, kommen wieder nach Europa zurück,.

      Das ist für mich eine  Win-Win Situation, denn ich komme dann an diese Dinger ran.

      Habe ich nichts mehr zu verlieren, gibt es dann eben haue!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*