Das Impfparadoxon UnivProf DDr M Sc Christian Schubert

Sehr gute psycholgische Analyse dieses Impfwahnsinns.

„… damit ist die Covid-19- Krise ein Skandal.
Es ist die Krise schlecht hin, der westlichen Medizin.
Sie behandelt die Menschen wie Maschinen…“

Quelle: bitchute

(Visited 346 times, 1 visits today)
Das Impfparadoxon UnivProf DDr M Sc Christian Schubert
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Wer sich zu zwei Impfungen durchgerungen hat, indem er die Schwäche hatte, dem Bösen und dem inneren Zweifel nicht zu widerstehen, wird möglicherweise auch das Dauerabonnement auf die 3., 4., 5. Impfung usw. auf sich nehmen, weil er sich einfach nicht eingestehen kann, schon beim ersten Mal einen Fehler gemacht zu haben. Das ist also das Investment-Paradoxon. Nachdem die Gewinn-Erwartung beim ersten Investment schief lief, mache ich denselben Fehler noch einmal, um mir zu beweisen, daß die erste Entscheidung doch sinnvoll war, denn irgendwann muß es doch klappen.

    • Ich glaube, medizinische Funktionäre, wie Dominik Stillfried, die jetzt für Drittimpfungen werben, sollte man sich merken, um später einmal herauszufinden, in wessen Sold sie gestanden, von wem sie Geld erhalten haben. Diese Schein-Pandemie muß irgendwann einmal aufgearbeitet werden, wenn auch dem letzten klar wird, daß der Widerspruch zwischen potentiellem Corona-Schaden und tatsächlich eingetretenen Gesundheits- und finanziellen Schäden einfach zu groß war.

      https://www.mmnews.de/politik/172302-zi-mahnt-zu-tempo-bei-drittimpfungen

      • Zweifelsohne haben wir eine Klimaänderung, ansonsten wären nicht viele Fichten und Birken bei uns vertrocknet. Aber muß diese Änderung „menschengemacht“ sein? Könnte es nicht eher sein, daß diejenigen, die über diese Änderung früh informiert wurden, eine natürliche Entwicklung dazu nutzen, um auf ihre Mitmenschen Steuerdruck auszuüben, um aus dieser Entwicklung Rebbach und politische Vorteile zu ziehen?

        Die Liste der Fehlinformationen und Prophezeiungen zum Klima sind jedenfalls bemerkenswert:

        https://www.mmnews.de/politik/172244-die-klima-katastrophen-schlagzeilen

        und erinnern uns an die Fehlinformationen und Prophezeiungen in Sachen Corona, die auch unisono global verbreitet werden zum Teil von denselben Angstmachern wie Prinz Charles.

        Merkst DU was oder nicht?

        Gestern fuhren 50 Busse aus 50 deutschen Großstädten zu einer FFF-Demo nach Berlin. Woher kam das Geld zur Bezahlung der Busse? Ist es nicht möglich, daß man in 50 deutschen Großstädten auch jeweils 50 Schwachköpfe findet, um einen Bus zu füllen mit Menschen, die anschließend das Rotlichtmilieu besuchen könnten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*