Das Falschgeldsystem in 15 Minuten erklärt

Es gibt viele (viel zu viele) systemgläubige Menschen, die ihre wertvolle Zeit mit dem Müll von G. Jauch, von M. Lanz, von M. Illner … und sonstigem Talk-Gesülze, sowie mit dem Lesen und Einschalten der Lügenpresse verschwenden. Wenn es um die Wahrheit geht, schaltet der von den Verblödungmedien und den Politheuchlern gesteuerte Michel ab.

Wer sich aber nur 15 Minuten Zeit nimmt, um zu erfahren, wie jeder hier in diesem System belogen und betrogen wird, sollte sich besser von Volker Pispers aufklären lassen.

Volker Pispers über das Geldsystem, Zinseszins und Fiat-Money (Banken über alles)

Wer jetzt noch nicht begriffen hat, dass er nur Stimmvieh für die Volksverräter der Hochfinanz ist, der sollte sich besser gleich …
Ach, was soll’s. Verkaufen Sie doch weiterhin Ihre Seele an den Teufel. Ihren Schlächtern freut’s!

Das Falschgeldsystem in 15 Minuten erklärt
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)