Corona, oder was?

Liebe Mitstreiter,

sieben Tage lag ich jetzt flach, aber so richtig flach. Zwei Tage Dauerhusten, wobei ich das Gefühl hatte, der Brustkorb fliegt mir weg. Erstaunlicherweise kein Fieber dabei. Und sieben Tage in Quarantäne. Sieben Tage so gut wie nichts gegessen und nur Wasser getrunken ist schon echt eine Herausforderung.

Quarantäne bedeutet kein Einkauf. Heute aber kam die Rettung. Unsere lieben Nachbarn Anne und Miguel haben uns mit reichlich Vitaminsäften versorgt. Zwei Liter O-Saft und ein Liter schwarze Johannisbeere zeigen bereits Wirkung. 

Demnächst gehts weiter!

(Visited 706 times, 1 visits today)
Corona, oder was?
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

44 Kommentare

    • Die Entwicklungen bei CNN zu Corona ist ganz interessant.

      Als die Führung Chinas ihre Bevölkerung durch jahrelange unsinnige Lockdowns und Tests kujonierte, hat CNN die Aufstände per Video duch die Welt geschickt und Chinas KP zu diskreditieren versucht.

      Nachdem jedoch Chinas Regierung – o Wunder – die Beschränkungen ziemlich ausnahmslos aufhob, weil sie die menschliche Natur allzusehr vergewaltigte, fangen jetzt CNN und WHO wieder umgekehrt an, immer größere Gefahren für China und die Welt an die Wand zu malen. Nachdem China angeblich im Dezember nur ein bis zwei Duzend Corona-Tote hatte, behauptet jetzt CNN, es müßten tausende sein, weil die Krematorien an ihrem Limit arbeiteten und spioniert in Chinas Krematorien herum.

      Nachdem jeder, der früher starb, irgendwie Corona gehabt haben soll, werden jetzt nur die echten Corona-Tote in China als solche gezählt, was CNN und WHO jedoch gar nicht paßt, so daß sich bei CNN wieder eine Hysterie sondersgleichen wegen China und Corona aufbaut!

      Es ist eben schwierig zu sagen, was kam zuerst: die Henne oder das Ei. Bzw. auf Corona übertragen bei Post-Vac-Syndrom: Covid oder die Impfung?

      https://www.mmnews.de/politik/192018-bundesregierung-haelt-langanhaltende-impfnebenwirkungen-fuer-moeglich

      „Regierung hält langanhaltende Impfnebenwirkungen für möglich

      23. Dezember 2022

      Die Bundesregierung weiß bislang nur wenig über das sogenannte Post-Vac-Syndrom. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hervor, über die der „Spiegel“ berichtet. Derzeit gebe es keinen Hinweis für einen kausalen Zusammenhang von Long-Covid-ähnlichen Symptomen nach einer Covid-19-Impfung, heißt es darin.

      Angesichts der Spontanberichte sei jedoch auch nicht auszuschließen, dass es sich bei den Beschwerden um mögliche Impfnebenwirkungen handele. Als „Post Vac“ wird umgangssprachlich eine Vielzahl von Beschwerden bezeichnet, die im zeitlichen Zusammenhang mit einer Covid-Impfung auftreten. Sie ähneln häufig dem Post-Covid-Syndrom. Der CSU-Abgeordnete Stephan Pilsinger reagierte empört auf die Aussage der Bundesregierung, derzeit keine Hilfen für „Post Vac“-Betroffene zu planen: Mit der Generalaussage, es gebe keinen Hinweis für einen kausalen Zusammenhang von Long-Covid-ähnlichen Symptomen nach einer Impfung, werde „im steilsten Juristendeutsch“ jede Notwendigkeit zum politischen Handeln verworfen. „So kann man mit den vielen Betroffenen, die sich das bestimmt nicht einbilden, nicht umgehen“, so Pilsinger.“

      Man wird es sich vollkommen abschminken können, daß die Regierung jemals zugibt, daß ihre mit medialer Gewalt aufgenötigten Impfungen (Drohung mit Impfpflicht!) für das Post-Vac-Syndrom verantwortlich sind. Damit würde sie ja quasi Selbstmord begehen!

      • JürgenII Corona bedeutet Spike-Proteine=BSE, plus Graphenoxid eingeimpft zu bekommen
        und über die durch Radar geöffnete Blut Hirnschranke ins Gehirn und Über Leaky Gut, kaputten Darm, in die Organe zu bekommen und zu sterben!

  1. Die Maske ist ein Symbol von Sklaverei und Unterwürfigkeit
    Die Schutzmaske ist ein Symbol von Sklaverei und Unterwürfigkeit gegenüber dem Staat. Die Mehrheit der westlichen Völker versteht nicht, dass am Anfang die Pflicht zum Tragen einer Maske besteht und es dann weitergeht mit der staatlichen Einweisung in ein Arbeitslager oder ein KZ.

    Wer diesen Zusammenhang nicht sieht, dem fehlt es an Intelligenz. Wenn die westlichen Staaten jetzt schon grundlegende Menschenrechte verletzen und die Völker es ihnen gestatten, dann werden sie immer weitermachen, bis sie die totale Kontrolle über alle Bürger haben.

    Der Westen transformiert sich jetzt in eine kommunistische Überwachungsdiktatur wie in China unter dem billigen Vorwand die Gesundheit seiner Bürger schützen zu müssen. Die liberalen Politiker im Westen haben sich aber noch nie um die Gesundheit der Bürger gekümmert. Deshalb sind sie auch jetzt unglaubwürdig.

    • Wenn man geimpft, plus die Mikrowellen bedeutet das dass die Sauerstoffsättigung im Blut nur noch 38% ist, wenn Du jetzt die Maske aufsetzt, atmest Du Deinen Mief zig mal durch und diue Sauerstoffsätigung im Blut wird imm geringer, bis Lunge oder andere Organe an Sauerstoffmangel insuffizient werden! EXITUS!

    • Nee, Peter Gutschmidt, nicht nieder mit dem Christentum. Vielleicht nieder mit der machtheischenden Kirche, aber das liegt an jedem Einzelnen, wieviel Macht er ihr gibt. Gott ist da, unabhängig von der Kirche, die von Menschen gemacht ist. Es gilt, die Spaltung zu überwinden, die von den Religionsführern geschaffen wurde!

      • Es gibt Gott= „Vater Sonne“=Allah=Odin=Jahwe=Budda!
        Göttin „Mutter Erde“ hat uns alle mit „Vater Sonne“ gezeugt!
        Es gibt und gab die Schamane, Wesire, oder Druiden als Mittler, sie können über die Ionosphäre mit der gesamten Natur kommunizieren.
        Das hat das Christentum=Rom fast komplett zerstört, daher das Chaos auf Erden.

        • Na Peter, was bei Dir so alles ois isch! 😉

          Was haben einen kleiner Wüstengott namens Jahwe, Allah(führt den Mond im Banner) oder gar Buddha mit christlicher Lehre zu tun?

          Die katholische Kirche(Rom) hat einen universellen Anspruch, repräsentiert aber was? Freilich, der „germanische Glaube“ wurde vom aufgezwungenen Christlichen
          nicht nur in seiner Wesenheit, auch in den oder durch übernommene Feiertage, überwältigt!

          Aber, nur weil man Frust schiebt, es kann nicht sein, daß man alles, ganz nach Belieben, miteinander vermengt, was man nicht vermengen darf!

          Jetzt mach mal Deine Hausaufgaben, was Studium angeht, oder gehe einfach mal in Dich, was Deine Beweggründe betrifft!

          Du kannst Hassen oder es lassen, aber, eine veritable Beweisführung wird hier schon verlangt! 🙂

      • Wär´ als Schiller ich geboren,
        Euch alle hätte es gefroren,
        mich auszuhalten ganz allein,
        durch Versmaß und mit Reim!

        Der kluge Martin wußt´ es schon,
        vor Besserung, kommt Reflektion.
        Post covid hatt´ mich schwer geschafft,
        das Denken, der Geist, alles erschlafft,

        der Langmut verkürzt, die Nerven liegen blank,
        es ist halt so, der Mensch ist krank!
        Was körperlich bereits überwunden,
        es wird noch dauern etlich´ Stunden,

        bis auch Gemüt, Seele und Geist,
        mir keiner mehr, vom Sockel reißt!
        Und wenn ich finde nicht mehr Halt,
        dann ist es so, dann bin ich alt! 😉

  2. Interessante Email von meinem Vaddi zur Weiterleitung:

    „Moin zusammen,
    bin da gestern auf eine Info zur geplanten elektronischen Patienten Akte (EPA) gestoßen.
    Ist vielleicht auch für Euch von Interesse.

    Zur Zeit läuft die Vorbereitung für ein Gesetz dazu.
    Es ist damit geplant alle Krankheits- und Behandlungshistorien pro Mensch
    zu erfassen und in einer Datenbank zu speichern.
    Ärzte, Apotheker und die Pharmaindustrie (angeblich für Forschungszwecke)
    und wer weiß noch können sich dann unsere Gesundheit am Bildschirm anschauen.
    Der gläserne Patient also.
    Beauftragt werden soll damit die Firma Gematik.

    Ursprünglich war geplant, daß jeder Versicherte entscheiden kann,
    ob seine Daten digitalisiert werden wie oben beschrieben.
    Nun hat Lauterbach aber anders entschieden und den Spieß einfach umgedreht.
    Soll heißen, jeder Versicherte wird automatisch digitalisiert,
    es sei denn er widerspricht explizit dieser Vorgehensweise.

    Da viele Menschen das alles gar nicht wissen,
    werden also auch sehr viele einfach in diese Datenbank aufgenommen.

    Also, ich möchte nicht das mein Zahnarzt oder sonst wer meine komplette Krankenakte inkl. Röntgenbilder, Medikamenten und so weiter einsehen kann.
    Wer von Euch das auch nicht möchte findet im Anhang ein Musterschreiben
    zur Ablehnung der Teilnahme an der EPA.

    Ich war gestern bei meiner Krankenkasse auf der Homepage.
    Dort kann man das auch online machen.
    Müßt Ihr mal sehen wie es bei Euch funktioniert.
    Soweit erst einmal die Info.

    LG Pa“

    Oww, tatsächlich noch nichts von gehört! Zu viele Reichsbürger momentan.
    Hier ist der Link zum Musterschreiben:
    https://www.dropbox.com/s/cit1h38gn57xbfg/Vorlage-Ablehnung-elektronische-Patientenakte.pdf?dl=0 oder wie er sagte, direkt auf der Homepage der KK.
    Mal sehen…ich will das auch nicht!

    • Das Wesentliche ist, das digitale Foto!
      Die USA und auch Schweiz haben die Gesichtsdiagnostik digitalisiert.
      Man kann an jeder Falte Deinen Gesundheitszustand auslesen und manipulieren.
      Manipulieren dann über HF-, oder NF-Frequenzen mit aufmodulierten Beta-Wellen.
      Größer 8 Hertz bis etwa 30 Hertz beinhaltet faste jede Krankheit und so schicken sie dann jedem über die Rauchmelder, Handys, oder sogar Radio, Fernsehen, oder E-Geräte Deine entsprechenden Beta-Wellen um die erkannten Gesundheitsschwächen weiter zu manipulieren. So kann man „Corona“ Weltweit verbreiten.
      Ebenso kann man die Menschen regelrecht grillen, oder ihre Organe abschalten mit 5G und Flussdichten in meiner Wohnung gemessen, als meine Tochter mit ihrem Nokia telefonierte bis 600.000 Mikrowatt/m².
      Sie saß Jahre lang allein bei ihrer Tante in der Wohnung, wurde von ihr 14 x in der Psychiatrie entsorgt. Zu Hause rief den ganzen Tag irgend einer aus der Banditen-Familie an und laberte Stundenlang mit ihr, bis sie wie ich dann fast weggetreten war.
      Da schalten sich dann die Smartzähler mit bis zu 900.000 Mikrowatt/m² dazu, das ist Wahnsinn, den ich schon 50x aufgezeichnet habe als Beweis.
      Seit sie bei mir wohnt ist das etwas abgeebbt, jedoch wenn die telefoniert haue ich ab.
      Ich habe das jetzt beim Landgericht angezeigt.
      Hier werden so Rentner dement gemacht und von Entsorgungssanitätern in die Psychiatrie gekarrt.
      Sofort Risperidon, plus Zyprexa alles tödlich!
      In den USA sterben 100.000 Menschen/ Jahr an Zyprexa,( Kokain Schwefel haltig 70.000 an Opiumpräparaten, früher Eukodal. Hatte Adolf auch bekommen.
      Risperidon ( Heroin Fluor haltig)da haben 13.000 Männer in den USA Johnson und Johnson auf
      8 Milliarden Dollar verklagt und bekommen, das Zeug macht die Libido total kaputt, das Gehirn, die Hypophyse, man bekommt weibliche Brüste und bekommt Herzinfarkt, Schlaganfall , Lungenembolien u.s.w..
      Das kann man jetzt auch beschleunigt durch mit EMF`s geöffnete Blut/Hirnschranke, oder Leaky Gut an die Organe und ins Gehirn bringen.

      • Einerseits klingt es wie das chinesische Sozialstatus-Erfassungssystem,
        auf der anderen Seite: Wenn ich alles über jemanden weiß kann ich ihn entführen
        und ausweiden sofern ein „Match“ vorhanden ist. Computer an und mal schauen wie im Katalog. Der/die hat dann einen Unfall oder so. Ersatzteillager.

        Siehe die versteckten Spenderausweise in Smartphones, muß man auch ausschalten!
        Nennt sich Opt-In (meine Zustimmung; voreingestellt)
        oder Opt-Out (muß dem aktiv selbst widersprechen). Krank.
        Wer weiß das schon…

        • Die Chinesen sterben derzeit wie die Fliegen, ich habe das Gefühl, das China das mit der Digitalisierung und den Radar überall so übertrieben hat um seine 1,4 Milliarden Menschen zu dezimieren. Xi Jinping muss gemerkt haben, dass es eine nicht zu lösende Aufgabe ist alle seine Menschen auf das gleiche Niveau zu heben und deshalb die Notbremse! Oder die Chinesen merken gar nicht mehr was sie in ihrem Übereifer anrichten, denn sie beachten keinerlei Standards mehr, wie auch hier! Vor jahren galten Beispielsweise in Österreich noch die Baubiologischen Richtlinien 2015 mit max. 1 Mikrowatt/m² im Schlafzimmer, wobei das schon Billionen Fach über der Schumannfrequenz liegt. Max. bei mir in der Wohnung hatte ich schon 600.000 Mikrowatt/m², das bedeutet eine Sekunde 120 V/m durch die Luft.
          Der Energieverbrauch wird 2030, 75% der gesamten Energie betragen für die Datenübertragung, deshalb die plötzlichen Energiepreiserhöhungen auf Rekordniveau!

      • Oxicontin heißt in den USA das Eukodal was Adolf bekam.
        Wenn man Kokain und Heroin kosumiert geht irgendwann der Darm drauf, dann kackt man Blut. War bei mir nach 4 Jahren mit Fluor, und Schwefel vergällten Psychiater-Drogen, dann wird Opium, sprich Oxicontin oder ähnliches verschrieben und daran geht man dann langsam zu Grunde, weil der Darm die gesamt Nährstoffversorgung des Gehirns steuert. Hier habe ich dann die Notbremse gezogen.
        In einer Sendung sah ich 170 Menschen sterben in den USA täglich an Oxicontin, das bedeutet 70.000 Menschen/a. Der ganze Corona-Hipe ist eine einzige Ablenkung von den Todeszahlen der 15.000 Medikamente und plus heute RADAR!
        Nochmal Sterberate Syrien 4/1000
        Sterberate Katar 1,6/1000
        Sterberate Gaza 3/1000
        Sterberate Nordkorea von 5 auf 6,8/1000 angestiegen, wegen Fleisch-und
        Milchkonsum!
        Sterberate Deutschland 12/1000 rund 1 Million/a.
        7 Millionen Angestellte des Gesundheitsunwesens züchten Krankheiten=30.000 bisher und laborieren an denen herum, eigentlich sinnlos, wenn man es genau betrachtet!

    • Man wehrt sich, oder eben nicht!
      Aber, wie bei vielem, gegen was sollen wir uns wehren?
      Gegen dies oder jenes Gesetz oder Verordnung? Es wird was helfen?

      Einer Denke Einhalt gebieten zu wollen,
      wo keine eigene Überzeugung vorhanden,
      zu was soll es gereichen?

    • Man kann sich auch mit Gewalt in die Hosen scheißen?

      Der behandelnde Zahnarzt ist vielleicht auch froh, wenn wenn er weiß, was er nicht spritzen darf? Kontraindikation zu verklagen, ist dann welcher bessere Weg?

      Was wollt ihr eigentlich? Jedes Sinnfällige auf welchem Altar opfern?
      Keinerlei Vertrauen in die Fakultätem vorhanden, denen ihr euch anvertraut?
      Na dann, plombiert oder zieht euch eure Zähne doch selbst!

      Bei allem Respekt, aber, man kann es auch übertreiben!

  3. Wünsche gute Genesung & Erholung, Dieter!
    Laß Dir Zeit…vernünftig auskurieren ist ganz wichtig.
    Hühnersuppe und heißen Grog…da stirbt alles ab. 🙂
    Der ganze andere Wahnsinn läuft schon nicht weg.

    Fällt mir ein, da meine Schwester und ihre gesamte Familie ebenfalls flachliegen:
    Hast Du ein Hygrometer oder Wetterstation im Haus? In der Heizperiode geht die Luftfeuchtigkeit oft soweit runter, daß sämtliche Körperöffnungen aus- und eintrocknen.
    Paradies und Einfallstor für Erreger jeglicher Art. Das muß immer alles schleimen!

    Innenräume: 40-60%…also ~50%. Bei mir waren 30% als ich nach Hause kam, alles hat gebrannt, getränt, Nase trocken. Dann fix die Klimaanlage gebaut.
    Jetzt angenehme +-54%…nur Stufe 1 von 3 /1,5V. Funzt!
    Alternativ gingen natürlich auch Wassergläser und feuchte Handtücher auf der Heizung.
    Prüfe das mal…und ja, viel Flüssigkeit! Nahrung ist nicht so wichtig. Kommt wieder.

    Nochmals gute Besserung!
    LG Zulu

  4. Danke für das „Lebenszeichen“! Man macht sich doch schon große Sorgen, wenn man merkt, es stimmt was nicht 🙂 . Gerade in der jetzigen Zeit.

    Ich wünsche Dir vor allem gute Besserung. Laß` Dir Zeit, damit Du wieder richtig auf die Beine kommst und nichts verschleppst!

    LG
    Häschen

  5. Das war bestimmt nur eine stinknormale Grippe! Hab ich auch mal gehabt, lange bevor es Krönchen gab.
    Weiterhin gute Besserung, Dieter!

    • Die normale Grippe gabe es 2 Jahre nicht, weil die Grippeviren durch die starke Radarbestrahlung, wie auch die Darmbakterien, oder die gesamten Zellen des Körpers beschädigt werden. Der Zellreparaturmodus arbeitet derzeit am Limit!
      Es sind beste Lebensmittel und Sonne so oft wie möglich erforderlich, aber nicht in der Nähe einer Mobilfunkantenne!!!

        • Schau auf meine Seite ich beschäftige mich seit 15 Jahren mit den von der Medizin-Mafia seit 1950 gebauten 30.000 Krankheitssymptomen.
          Unsere Regierung ist eine Verbrecherregierungm, die werden, wenn es nach mir geht, alle gehängt!

      • Peter, watt is nu los?

        Schon Goethe hatte sich gewundert, warum nur jene die Pest bekamen wo die weißen Todesengel auftauchten…und die hatten sicher noch kein Radar in der Tasche.
        [Bestrahlung, welche zusätzlich die DNA-Stränge verändert, klar…das stimmt.]

        Doch alle Nicht-Gepiekten waren komischerweise immun.
        Bei der Spanischen Grippe ebenfalls und wie bei Corinna.
        Habe ein Buch gelesen von einer Familie, die als einzige in ihrem Dorf NICHT gespritzt wurden und allen anderen Dorfbewohnern halfen ohne jemals selbst zu erkranken.
        Wie also kann das sein?

        „Virus“ (lat.: Gift) ist ein Exosom. Der Körper produziert es selbst um Eindringlinge, Fremdkörper, Parasiten, Würmer, Bakterien, Pollen etc. auszuschleimen, auszukotzen, auszueitern, auszuschwemmen…halt irgendwie auszuscheiden oder mit Fieber (das hattest Du selbst erwähnt) ultima Ratio über 37 Grad final abzutöten. Davon stirbt man i.d.R. nicht, sondern ist ein ganz natürlicher Heilungsprozess, den man nicht unterbrechen sollte.

        Manche Sachen bekommen wir nichtmal mit, erledigt der Körper ganz ohne unsere Aufmerksamkeit von selbst. Kommt natürlich auf Konstitution/Lebenswandel an.

        Ich bin nie krank. Kein Hals, kein Schnuppen, Fieber weiß ich nicht…als Kind sicher mal. Ab und zu fühlt man sich etwas schlapp, hat was Falsches oder zuviel durcheinander gegessen, evtl. zuviel gesoffen. Kann passieren. Aber das spürt man, legt sich hin und lässt den Körper reparieren. Der kann das! Sogar die Leber, was früher auch geleugnet wurde.

        Beim Herzen ist man sich uneinig; Tendenz eher nicht so ganz einfach von selbst.
        Ist auch nur ein Muskel der trainiert werden will. Muskeln wachsen nicht so schnell
        …und schnell ist es eben zu spät.

        Solange Vitalwerte wie Blutdruck/Puls und Körpergewicht zur Größe passen ist alles gut.
        Wenn man allerdings schon seit Jahrzehnten unbeachtet-schlaff in der Ecke rumhängt und dann mal richtig gefordert wird oder so´ne Nadel bekommt kann dies das sofortige Ende bedeuten: SCHOCK.

        Warum gab es von ~25.000 Grippetoten/Jahr vor 2020 plötzlich keinen einzigen mehr? Grippe ausgestorben? Hurra!
        Es ist immer das gleiche Geschäftsmodell, genau wie die Börse alle 100 Jahre crasht.
        Das wäre übrigens nächstes Jahr, 2023. Man sieht schon wie Rohstoff- und Edelmetalle ganz langsam klettern, eine Bank nach der anderen geht pleite. Anderes Thema.

        Ein Schnupfen ist ein Schnupfen, ein Signal des Körpers der sagen will:
        „Leg Dich hin, ich hab zu tun!“ Er kann zwar nicht reden, aber man kann ihm trotzdem zuhören. Dafür gibt es Schmerzen und Weh-Wehchen, Hunger & Durst, was weiß ich. Signale!

        Blabla…das weiß eigentlich jedes Kind was mal unter „AUA!“ die Herdplatte angepackt hat: „Die ist aber heiß!“ —Signal. Gut…weiß gar nicht was ich weiter sagen soll…Grippe/Influenza ist ein starker Schnupfen, wodurch auch immer ausgelöst.
        Können auch Allergien oder sogar Stress sein, also psychische Ursachen.

        • Alle wären gesund wenn es die Katoliken-Seuchen-Sekte nicht gäbe, die heute mit
          Scientologie arbeitet und diese töten mit Radar.
          Clearwater ist halb leer geogen und in bei mir hier begann auch dieser Trent, nur dass ich seit 2 Jahren Tag und Nacht die Radar-Atacken erfasse.
          2008 strahlten die Mobilfunkantennen maximal mit 1500 Mikrowatt/m².
          2010 da überschrie sich mein HF-Analyser, also > 2500 Mikrowatt/m².
          Da rief ich bei Fa. Gigahertz an und der Mitarbeiter wunderte ich, dass die so hoch gehen und ich kaufte ein Dämpfungsglied, also angezeigter Wert x100.
          Das reicht heute nicht mehr.
          Coronateststellen von 20.000 bis 80.000 Mikrowatt/m².
          Ein einfaches Nokia fängt mmit 20.000, 50.000, 60.000 Mikrowatt/m² an, dann schalten sich die Smartmelder dazu und 100.000, 200.000, 600.000 bis
          900.000 Mikrowatt/m², also 200 V/m durch die Luft kurz im Zimmer.
          Das ging teilweise über 4 Stunden. Die Preambln der Rauchmelder dürfen nur Sekunden gesendet werden und liegen eigentlich bei max. 1500 Mikrowatt/m².
          Ab 100 Mikrowatt/m² schwere Zellanomalien, ab 1000 Mikrowatt/m² schwerste Zellanomalien und das habe ich Euch schon zig Mal berichtet und keiner begreift das, weil alle so oberfläch, dumm und beleidigend geworden sind.
          Bei Facebook haben die meine Artikel zur Corona-Ursachen gelöscht mit dem Vermerk noch einmal und ich werde gesperrt.
          Nochmals die Grippeviren werden durch die hohe EMF-Belstung gekillt!
          Darum derzeit keine Grippetoten.
          Und außerdem sterben in der BRD täglich 2700 Menschen, davon 1800 an Tablettennebenwirkungen und heut durch die Impfung zusätzlich weil durch EMF`s die Blut/Hirnschranke für Graphenoxid und Spike-Proteinen geöffnet wird, ebenso der Darm durch Leaky Gut=löchriger Darm!“

          • Also das mit den fehlenden Grippetoten scheint mir eher daher zu kommen, weil sie alles in Corona umbenannten und so in die Statistiken aufnahmen, damit sie ihr Narrativ weiter aufrecht erhalten konnten. Und nicht wegen irgendwelchen EMF-Belastungen. Und wenn die Strahlenbelastungen so hoch und gefährlich sein sollen, wie Du behauptest, warum sind Menschen wie ich in meinem Alter trotzdem quietschgesund? Außer, wenn jemand direkt unter so einer Antenne lebt, dann gesundheitliche Schwierigkeiten bekommt, leuchtet mir das schon ein. Aber so wie Du das schreibst, müßten wir ja alle schon megakrank sein. Warum sind wir das aber nicht?

            • Schau Dir einmal das Schicksal der Leute unserer NVA Raketentruppen an wo die Familien noch heute vergebens auf Schadenersatz klagen.
              Die Schäden entstehen langfristig!!! Man baut jetzt jedoch überall diese Belastung nach und zwar teilweise 100 Fach.
              In Verbindung mit der Impfung, oder Psychopharmaka ist die Belastung jedoch öfter tödlich als bei Ungeimpften, deshalb haben diese Ratten ja die 25 % Ungeimpften zu Feinden der Demokratie erklären wollen.
              Diese Politiker haben keinen Respekt mehr vor uns, jedoch wir auch nicht!

              • Natürlich kann Strahlung schädlich sein. Aber der Planet ist voll davon, ohne dass die Menschen ständig einen Strahlentod sterben.

                Es kommt auf die Art und Dosis von Strahlen an.
                Und auch auf den Gesundheitszustand, weil ein gesunder Körper auch Schäden durch Strahlung zumindest in einem gewissen Maße repariert.

                Dass jemand, der hochleistung Radare bedient hat, ohne dass da ein Schutz war, der ist natürlich ganz anderen Dingen ausgesetzt, als jemand der einen Funkrauchmelder hat.

                Ich bin jetzt kein Experte habe eine Wohnung allerdings auch abgeschirmt. D.h. ich habe aus Tiefgrund und Graphit eine leitende Abschirmfarme hergestellt und die Wände und Decken zu einem Faradayschen Käfig gemacht.

                Und tatsächlich konnten die ganzen Zähler nicht mehr funken… Bis dann Techem einen nfetten Repeater vor meine Wohnungstür hingesetz hat…

                Und während die Zähler gut abgeschirmt wurden, sind andere Wellenlängen trotzdem in der Wohnung…

                • NF
                  ab 30V/m wird es schädlich
                  ab 300 nT ensteht Krebs
                  HF
                  ab 100 Mikrowatt/m² enstehen schwerem Zellanomalien
                  ab 500 bis mehr als 1000 Mikrowatt/m² enstehen schwerste Zellanomalien.
                  Auf die Handyfrequenz 4-5 G bis 5000 Megahertz sind 10 Hertz Betawellen aufgesetzt die schwer krank machen und zumindest Dauerschmerz verursachen. Wärmepumpen haben Infraschall
                  13-16 Hertz die schwerste Krankheiten erzeugen, denn die natürlich Schumannfrequenz allen Lebens ist 7,38 Hertz mit der sanften Flußdichte von 0,00000000001 Mikrowatt/m².
                  alles was über 8 Hertz bis 30 Hertz ist, sind Betawellen die sämtlichen Krankheitssymptomen ensprechen.
                  Ab 100 Megahertz schwingt die DNA, Herz und anndere Organe können mit 4-5 G schwerst geschädigt, wenn nicht zerstört werden.Da ist ein Verbrechen im Gange, siehe die
                  5000000 Wärmepumpen die Habeck genehmigt hat.
                  Klagen erst ab 30 Hertz, was man hören kann, der Schall darunter ist jedoch schwerst schädigend.
                  Ein Blinder müsste eigentlich erkennen was wir für eine Verbrecherregierung haben.
                  Jegeliche Frequenzänderungen beim Fernsehen und Rundfunk sind so gestrickt, dass sie schädlicher für Natur und Mensch sind.
                  Im Übrigen habe ich die Smartzähler bei unseren 1400 Wohneinheiten jetzt 2 Jahre, auch im kommenden Jahr verhindern können, dafür wurde ich 2x entsorgt, denn die Firmen Techem, Brunata und auch die Mobilfunkanbiter sind eine mächtige Mafia. Ich hatte bis zu 900.000 Mikrowatt/m² in der Wohnung gemessen und bis jetzt 5 Tote auf Grund dessen ermittelt und bei der Staatsanwaltschaft Anzeige erstattet.
                  Jedes Jahr haben die versucht mich zu beseitigen, jedoch langsam bekomme ich Hilfe!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*