Conrebbi zu „Bodenrechte“ und zu „Gelber Schein“

Wen soll man heute noch glauben? Der Regierung? Den regierungstreuen Medien? Diesen Lügen-Institutionen glaube ich persönlich schon mal gar nichts. Und was ist mit den Befürwortern, die den Staatsangehörigkeitsausweis (Gelber Schein) propagieren? Was ist dran an den propagierten Verlust der Bodenrechte? Als Nichtjurist kann ich die rechtliche Gesetzesgrundlage (welche eigentlich?) nicht einschätzen.

Fake-News gibt es nicht nur aus dem Propagandaministerium, sondern auch haufenweise im Netz. Betrüger und Schwindler gab es schon immer. Ich muss gestehen, dass es mir schwer fällt, was ich manchmal noch glauben soll oder auch nicht. Meine Erfahrung jedoch sagt mir, dass man nicht jeder scheinbar tollen Idee nachlaufen oder einer ständig gleichgeschalteten Nachricht glauben soll.

Verschwörungstheorien haben die Menschen schon immer fasziniert. Nur ist es manchmal nicht ganz so einfach, zwischen der Wahrheit und Verschwörungen zu unterscheiden. In diesem Kontext das aktuelle Video von Conrebbi. 

Destruktion Deutschlands – Kakophonie

Ein Bereich der Zersetzung der Gesellschaft ist ein Bereich der Oposition, welcher dur Fehlinformationen zweierlei Recht durchsetzen möchte und so beiträgt zur Spaltung der Gemeinschaft.

Und? Welcher Meinung sind Sie?

Conrebbi zu „Bodenrechte“ und zu „Gelber Schein“
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)