BOOM 💥 – Große Dinge werden bekannt. Der Deep State ist Geschichte – Der Sieg ist da

Verschwörungstheorie pur oder was? Räumt Trump doch noch mit dem Deep State auf? Quellen leider Mangelware.

Wer mehr erfahren möchte, klicke auf folgendes Audio.

Oder gibt es bereits Hinweise, die diese Aussagen bestätigen?  Wer hat Antworten?

(Visited 754 times, 1 visits today)
BOOM 💥 – Große Dinge werden bekannt. Der Deep State ist Geschichte – Der Sieg ist da
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

25 Kommentare

  1. Seit März gab es immer wieder Daten, an denen Wesentliches für eine positive Wende passieren sollte. Bösewichte Fing.fang. sollte passieren…….  Gab seit damals zirka 6 Daten dafür. So wie wenn eine Mutter ihrem Kind sagt, bald wird alles anders. Und garnichts tut sich…… Nur sind erwachsene Menschen keine Kinder, die sich gerne hinhalten lassen. Vertrauen wird immer kleiner……. Warum soll was passieren?…!!.. Wie heißt es, keine Krähe beißt eine andere,  weil die andere sonst zurückbeißt.!!! Hier ist es nicht anders.  Gehört man schon lange zu einer bestimmten Clique, hat man sicher oft bei allen nicht netten Dingen  mitgetan. Warum sollte man jetzt plötzlich (immer die Frage warum erst jetzt!!!) mit den wahrscheinlich Seelenverwandten Kämpfe ausfechten. ? Kämpfe so wie im 2.Weltkrieg, wo von einem Volk welche, auf die man bereit war, zu verzichten, die cool  geopfert hat.??….Wirklich??….Ein auserwähltes? Volk wird immer sich für das halten und viel dadurch beeinflußen. Was jetzt abläuft, große Show. Den echten Mißetätern wird man sicher kein Plätzchen in einem grauen Haus besorgen—überlegt man jetzt fieberhaft, wie man seine Versprechen und Andeutungen stornieren kann??. Gilt meistens: entweder rasch etwas beseitigen oder garnicht. Kann ja sein, daß alles nur für die Öffentlichkeit geplant ist, um irgendetwas den Menschen zu verklickern……….USA-Motto…..USA wieder great machen……..Herrscher über die gesamte Erde.? Ist das besser als die schon oft zitierte NWO?…Gehört nicht das eine zu dem anderen???? Was sich jetzt  abspielt, gehört zur Globalisierung….? Würde  so auch die ganze S derzeit  einen Sinn machen. Viren, Klima, Terror usw….. Wer wird denn der Überboß der gesamten Erde? Weiß man schon einen Daddy of world??? One of them, wie  welche  das schon immer im Dunkeln gemeinsam planten.? Retter is coming?? How nice? Why? What is up? Only nice things? I don`t believe it!! Viele Jahre Qualen und jetzt the end? Was will man dafür???????????????????????????? Presents können sich die Pseudoretter irgendwo, wo Platz ist, hineinstecken.!  Braucht man keine Retter, sondern the disapearing of these! false guys.! Bye and good luck.

  2. Sidney Powell hat 270-Seiten-PDF zum Wahlbetrug rausgehauen (hier, but english) und Donny dem 2.ten Mega-Hilfspaket zugestimmt. In deutschen Medien wurde gesagt, er lehne es ab, weil er so bösartig sei. Dabei hat er es UMGESCHRIEBEN, AUFGESTOCKT und schwachsinnige Ausgaben entfernt. Unsere MSM (z.B. Marionetta S.) sind wirklich zum Kotzen. Die wissen nicht entweder nicht was sie da tun oder mit wem sie sich anlegen. Nicht ihre Liga. Au weia…das wird noch lustig.

    CISA= Cybersecurity & Infrastructre Security Agency.
    FISA= Foreign Intelligence Surveillance Act.
    Die großen Konzerne waren zeitweise wieder komplett offline.
    Es wurden weitere Leute verhaftet…sind ja mittlerweile ein paar tausend.

    • Zulu,

      so ist es. Zuerst müssen die "Helferlein" weg und dann kommt der Boss dran, der ohne seine Helferlein nackt dasteht. Wäre es umgekehrt, würde immer ein neuer "Boss" nach oben kommen.

      Das ist wie in einer Firma. Nimmst du den Boss raus, folgt irgendein Angestellter nach und hält den Laden am Laufen. Nimmst du alle Angestellten raus, bricht der Laden unweigerlich zusammen.

      Deswegen laufen die Großen noch frei rum, weil im Moment die kleineren Fische geangelt werden. Davon bekommen wir so gut wie nichts mit, weil uns die Kleinen nicht bekannt sind.

      Wie lege ich einen Sumpf trocken? Indem ich langsam das Wasser ablasse. Oder? Was Jahrhunderte als kriminelles Netzwerk aufgebaut wurde, läßt sich nicht in wenigen Jahren zerstören.

      • Richtig, Angsthase. So haben die Germanen die Römer in der Varusschlacht besiegt.
        Einen "Köder ausgeworfen"; kleine randalierende Kampfgruppe oder sowas.
        Der nun langezogene Blech-Troß ist ihr in den Wald gefolgt
        (auf offenem Gelände wäre es sicher anders ausgegangen).

        Warten…Warten…Warten…
        Dann haben sie den Wurm IN DER MITTE angegriffen.

        Zuerst die (Unter-)Offiziere. Dann weiß Vorne nicht mehr was los ist,
        Hinten hat keine Befehle/Orientierung mehr und so weiter.
        Das funktioniert heute noch.

  3. "Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, … daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Der Dritte Weltkrieg … muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus GEGENSEITIG vernichten." – Albert Pike, geb. 1809, gest. 1891, General im amerikanischen Bürgerkrieg auf seiten der Südstaaten, bedeutender Hochgradfreimaurer.
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html.

    29.09.2000 – Steward Swerdlow: "Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…. ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone."

    DAS WIRD HIER BESTÄTIGT:
    http://s.wsj.net/public/resources/images/P1-AO116_RUSPRO_NS_20081228191715.gif
    http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419

    • Ich kenne das Zitat: Es ging aber nicht um den Zionismus sondern um den Islam und das Christentum… Da hat jemand wieder die Quelle im Sinne der Juden bereinigt.

      • "Da hat jemand wieder die Quelle im Sinne der Juden bereinigt"

        Ich weiss nur 100%, dass ich nicht weiss – wenn möglich erklären Sie mir bitte genau, um was es geht! Hier noch ein Paar alten Infos – nicht von mir, sondern nur was ich davon gelesen habe:

        Gesundheits-Info für Pseudo-Seuchen-Erfinder:

        "Ich werde Ihnen also das große Geheimnis sagen, das man immer dem Freimaurer zu enthüllen verspricht ‑ aber das man ihm weder im 25ten, noch im 33ten, noch im 93ten noch im höchsten Grade irgend eines der Riten enthüllt…. Lassen Sie sich nicht entgehen die Geste von Erschrecken und Blödheit zu betrachten, die auf dem Gesicht eines Freimaurers erscheint, wenn er kapiert, daß er sterben soll. Wie er kreischt und sich auf seine Verdienste um die Revolution berufen will! Das wird ein Schauspiel, um auch zu sterben ‑ aber vor Lachen!"
        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm

        Impfen, Ebola, jetzt noch Geflügelpest und "Politik" NUR um Menschen massenhaft arm und dumm zu halten oder machen und damit zu schädigen. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die (Computernullen-) Geldmenge kreiert.
        http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/

        21.10.2014 – Ebola: FEMA führt bereits seit 2013 Pandemie-Notfallübungen durch.
        http://konjunktion.info/2014/10/ebola-fema-fuehrt-bereits-seit-2013-pandemie-notfalluebungen-durch/
        http://www.sifma.org/services/bcp/fema-pandemic-exercise-series/

        21.10.2014 – WHO hält die Impfstoffe VSV-EBOV und das vom britischen Unternehmen GlaxoSmithKline entwickelte ChAd-EBO für besonders aussichtsreich.
        http://de.ria.ru/science/20141021/269839876.html

        19.10.2014 – Ebola-Impfstoff (VSV-EBOV) an WHO in Genf. Impfungen evt. Anfang 2015.
        http://www.zeit.de/wissen/2014-10/ebola-kanada-impfstoff-who

        08.02.2014 – Mehrere Menschen wurden in Liberia dabei ertappt, Formaldehyd in Trinkwasserreservoirs zu kippen, dies produziert die gleichen Symptome wie Ebola!
        http://www.liberianobserver.com/security/breaking-formaldeyde-water-allegedly-causing-ebola-symptoms .

        14.10.2014 – "Es stecken sich nur diejenigen an, die Behandlungen und Injektionen vom Roten Kreuz erhalten."
        http://pravda-tv.com/2014/10/14/die-ebola-lugen/

        02.10.2014 – Syrien – Nach Röteln-Impfaktion der UNICEF und WHO kamen 20 Kinder zwischen 1 und 5 Jahren direkt 15 Minuten nach der Impfung ums Leben!
        http://www.haberjournal.at/de/welt/nach-impfaktion-kamen-20-kinder-ums-leben-h1071.html

        EBOLA: „Jegliche Impfaktionen in der 3. Welt stehen von wissenschaftlicher Seite unter dem schwersten Verdacht bewussten Völkermordes.
        http://www.krisenfest.org/gesundheit/infektionstheorie/

        22.08.2014 – Die Ebola-Lüge entlarvt! – Kein Virus wurde je isoliert! – Grausame Tierversuche – Epidemien mit Krankenhäusern als Ausgangspunkt – Die „Präventionsmaßnahmen“ und die „Behandlungen“ töten.
        http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=uTrRec5krrU
        http://impfen-nein-danke.jimdo.com/krankheiten-von-a-z/ebola-l%C3%BCge-entlarvt/

        DIE PANDEMIE ABLENKUNG
        http://ewald1952.wordpress.com/2014/08/20/die-ebola-luge-entlarvt-link-die-pandemie-ablenkung/
        http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/22/die-ebola-luge-entlarvt-link-die-pandemie-ablenkung/

        Im Grunde geht es um eine ENTvölkerung!”
        http://www.enivd.de/EBOLA/pdf/ebola-hires.pdf

        Von der Spanischen Grippe bis EHEC: So werden wir von unseren Gesundheitsbehörden für dumm verkauft! Wie Mikrobenjäger immer häufiger bekannte Krankheitsbilder umdeuten und zu „neuen“ Seuchen und Pandemien erklären!
        http://www.seuchen-erfinder.de/

        Viren sind Bestandteile von sehr einfachen Organismen und von sehr vielen Bakterien. In Menschen hat man Viren noch nie gesehen. Alle Geflügelpest-EBOLA-Schweine-Vogel-Aids-SARS-BSE-Hepatitis C- Virusmodelle sind Computer- Grafiken. Elektronenmikroskop- Aufnahmen von Viren zeigen in Wirklichkeit nur Bestandteile von sterbenden Zellen. Das Robert-Koch-Institut musste inzwischen zugeben, mit einem Fotobeweis nicht dienen zu können.
        http://www.krisenfest.org/gesundheit/infektionstheorie/
        http://neue-medizin.de/html/sonderprogramme.html
        http://sommers-sonntag.de/?p=14191
        http://www.pilhar.com

        Die Schulmediziner brauchen die lähmende, dumm machende und zerstörerische Angst vor krankmachenden Phantomviren als zentrale Grundlage ihrer Existenz:

        Erstens, um durch Impfen Menschen massenhaft zu schädigen, um sich einen Kundenkreis an chronisch kranken und kränkelnden Objekten aufzubauen, die alles mit sich machen lassen.

        Zweitens, um sich selbst nicht eingestehen zu müssen, dass sie bei der Behandlung chronischer Krankheiten total versagen und mehr Menschen getötet haben und töten, als alle Kriege dies bisher ermöglicht haben.

        Dies ist nur deshalb noch keinem "Wissenschaftler" aufgefallen, weil er als Schüler nichts besseres wußte, als den Erklärungen seiner Lehrer seinen blinden Glauben zu schenken. Durch dumme Fragen – denkt sich jeder normale Mensch – hat noch niemand seine Prüfungen bestanden. Es geht in der Schule letztendlich nicht darum „Etwas“ (z.B. eine Formel, oder einen Glaubenssatz) in seiner Tiefe zu verstehen, sondern darum, alles Vorgelegte „aus-wendig“ (= die Außenseite) „wieder-geben“ zu können, wenn man danach gefragt wird. Nur so erhält man sein Diplom und nicht mit dummen aufwieglerischen Fragen.

        Der Patient (bzw. die meisten unter ihnen) hören auf ihren Arzt
        Ärzte hören auf Ärztekammer-Verantwortlichen
        Ärztekammer-Verantwortliche hören auf Politiker
        Politiker hören auf das Gesundheitsministerium
        Das Gesundheitsministerium auf die WHO (Weltgesundheitsorganisation)
        Die WHO auf die Pharmaindustriellen
        Die Pharmaindustrielle auf die Banker
        Die Banker auf die 'Bangster' (="Hochfinanz"), die fast alle Zentralbanken der Welt von Basel aus steuern:
        http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/

        Informieren Sie sich, solange Sie noch gesund sind
        http://www.germanische.de/tl_files/downloads/praesentation_de.pdf
        http://www.germanische.de/index.php/downloads.html
        http://www.germanische.de/

        Wer beabsichtigt, eine Nation (oder viele Nationen – Anm.) unter behördliche Aufsicht zu stellen, ihr das Reiserecht zu entziehen und das Kriegsrecht auszurufen, OHNE dies so zu nennen, der würde eine Pandemie erfinden. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Connecticut hat ein Papier unterzeichnet, welches den Behörden erlaubt, Bürger ohne weiteres unter Zwangsquarantäne zu stellen.
        http://www.crash-news.com/2014/10/12/endlich-kommt-licht-ins-neue-pandemie-dunkel-kein-wuetender-mob-dank-ebola/

        “Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.” (Goethe)

        12.08.2005 – Sieben Phasen bis zum KALIFAT – In der vierten Phase, zwischen 2010 und 2013, wird es al-Qaida darum gehen, den Sturz der verhassten arabischen Regierungen zu erreichen… In der fünften Phase zwischen 2013 und 2016 soll es gelingen einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein Kalifat. Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die “totale Konfrontation” vor, die nach “endgültiger Sieg” eine neue Weltordnung hervorbringen soll.
        http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html

        "Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, … daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Der Dritte Weltkrieg … muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus GEGENSEITIG vernichten." – Albert Pike, geb. 1809, gest. 1891, General im amerikanischen Bürgerkrieg auf seiten der Südstaaten, bedeutender Hochgradfreimaurer.
        http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html.

        29.09.2000 – Steward Swerdlow: "Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…. ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone."

        DAS WIRD HIER BESTÄTIGT:
        http://s.wsj.net/public/resources/images/P1-AO116_RUSPRO_NS_20081228191715.gif
        http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419

        Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen:

        Der IWF hält alle 5 Jahre eine Konferenz zu den SDR. Ein US-Dollar ist heute 0,64 SDR wert. Nach Einbindung des Yuan in den SDR-Korb wird der Dollar in den Pennybereich abstürzen.
        http://www.alt-market.com/articles/2126-false-eastwest-paradigm-hides-the-rise-of-global-currency
        http://konjunktion.info/2014/05/ukraine-das-ablenkungsmanoever-auf-dem-weg-zur-weltwaehrung/

        12 Aug 2014 – The SDR will next be reviewed in 2015, and RMB inclusion is sure to be high on the agenda.
        http://www.centralbanking.com/category/central-banks/financial-market-infrastructure

        Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, Inflation, Steuern,  HAARP, “Börsen-Crash”, usw. usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert. Es ist nie genug Geld da, um ausstehende Schulden zu begleichen, weil alles Geld in Form von Krediten durch die Geschäftsbanken geschöpft wird, und diese nur die Kreditsumme schöpfen, aber nie die bis zur Rückzahlung des Kredits fälligen Zinsen. Der Staat kommt deshalb – wie alle – immer mit mehr Geld aus, aber nie mit weniger. Jeder Schuldner benötigt immer mehr Geld, das er jemand anderem abjagen muss, um die nicht mitkreierten Zinsen aufzubringen. Zinsen erfordern deshalb immer neue und weitere Kredite.
        http://www.youtube.com/watch?v=dPJ01qNwUIE
        http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/

        DIRK MÜLLER – (nur 7 Min.):
        https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=6Vn4RoJxNCw

        1850 (ca.):

        [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
        http://www.j-lorber.de/

        "Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren":

        Albert Pike: "… bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch  brauchen."
        http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html

        Sie sagen, der Terrorismus muss bekämpft werden und produzieren ihn selber! Sie sagen, Atomwaffen müssen bekämpft werden und haben sie selber! Sie sagen, Diktaturen müssen bekämpft werden und sind selber eine! Sie sagen, Demokratie muss verbreitet werden und bauen sie bei sich ab! Sie sagen, sie wollen Frieden und verbreiten aber Krieg! Sie sagen, sie kämpfen für Menschenrechte und foltern ohne Reue! An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!!!

        Islam:

        Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 37: “… Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme”:

        „Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich in meinem heiligen Koran in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“, und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von meinen Christusworten verstanden haben, nämlich nichts, rein gar nichts!!! Alle die in Kirchen gehen und darin ihre Gebete (unter dem Zwang ihrer eigenen Logik, die sie mit „wirklichem Glauben“ verwechseln) geistlos vor sich hinplappern, die beten nicht wirklich! Um mICH zu finden, musst Du jede scheinheilige Kirche verlassen und in Deine eigene geistige Tiefe hinabsteigen… Wisst ihr denn nicht, das ihr den Tempel Gottes in euch tragt?!.
        http://www.holofeeling.de/

        [HIM 3.470525.11] Es ist daher auch eine eitle Frage, welche äußere, sichtbare Kirche unter den vielen, die Meinen Namen führen, die rechte sei. – Die Antwort darauf lautet und kann ewig nie anders lauten als: Gar keine! – Nur die Kirche im Herzen, das Ich gemacht habe, ist die alleinig rechte und vor der Hölle für ewig gesicherte; alles andere hat die Welt ausgeheckt, gehört ihr an und gilt vor Mir ewig nichts!
        http://j-lorber.de

        • Das falsche Zitat stammt aus Morals and Dogma von Albert Pike und da geht es um den 1. WK und um den 2. WK und um den 3. WK.

          Und beim 3. WK sollen Christentum und Islam vernichtet werden, damit die zionistischen Satanisten ihre Neu Welt Religion (Judentum) errichten können.  Man sieht es ja, wer da aus dem Nahen Osten vertrieben wird (Christen) und in wessen Krankenhäusern (IsisRael) die Kopfabschneider behandelt werden und wen sie zu 100% nicht antasten (Juden)

          Wenn Sie so lange Beiträge schreiben und so viele Links setzen, ist es unmöglich über Details zu diskuttieren. 

          Den Honigmann oder Spiegel würde ich nicht zitieren… Die Endzeitbotschaft wird auch nicht richtiger, wenn sie zweimal den falschen Inhalt posten. Der Link ist übrigens tot. Das Geldsystem sollte hier jedem bekannt sein. Ob irgendwelche Seiten mit obskuren Prophezeihungen meist von den Diensten gesteuert und bewußt lanciert, sinnvoll sind, muss jeder selbst wissen. 

          Die Impflinks sind teilweise interessant. Aber da würde ich immer nur einen oder zwei Links setzen, wenn das zum Thema passt, dann kann man auch in die Diskussion einsteigen.

          Und die Propaganda gegen Muslime zusammen mit dem gefälschten Zitat erweckt für mich den Eindruck als wenn hier der Mossad zu Besuch ist. Hier werden sie aber wenig Gegenliebe für zionistisch-freimaurerischen Dreck oder Quellen vom Verfassungsschmutz finden.

          Ohne die Juden hätten wir kaum einen einzigen Muslim in diesem Land, würden nicht in Probleme im Nahen Osten verwickelt und müssten auch nicht in Zinsknechtschaft der jüdisch-amerikanischen Zentralbank und des jüdisch gesteuerten US-Systems leben.

          Nicht die Muslime sind das Problem, sondern diejenigen, die im Muslimischen Siedlungsgebiet ihr Großisrael errichten wollen, ihnen das Öl rauben und den großen Tempel Satans in Jerusalem vorbereiten. Nur wegen der dazu notwendigen Vertreibungen und Massenmorde muss man da das ganze Gebiet destabilisieren und die Leute in unterjochten Gebiete in Europa umsiedeln.

          Und Zitate aus der Offenbarung des Johannes kann ich auch: 8,13

          Ihr aber seid nicht Gottes Kinder. Euer Vater war der Teufel. Er war ein Mörder und ein Lügner und der Vater der Lüge von Anbeginn an. Und nach seinem Wesen sollt Ihr tun.

          In den neueren Bibelversionen von den Cryptojuden in den Christlichen Kirchen auch schon Sinn enstellt. 

          •  Man muß Tommy keine unlauteren Absichten unterstellen.  🙂  Er ist halt auch, wie er ist.  Wie auch wir!  😉  Unzählige Verlinkungen sind da Standard.  Wobei er noch nie so breitgefächert daher kam!  Früher war alles nur "Lorber".  Und,

            @ Tommy,  es wird sich niemand die Mühe machen, sich da durchzukauen!  Es ist also vergebliche Liebesmüh!  Entweder, Du bringst es in überschaubarer Satzzahl auf die Reihe, uns mitzuteilen, um was Dir geht oder schreibst hier gleich einen Gastbeitrag!  🙂

            • Beiträge, die noch seltsamer sind als meine, die kitzeln mein Misstrauen. Aber nichts für ungut, wenn es das Ganze in kleinen Happen gibt, können wir über alles inhaltlich diskuttieren.

              Nur viele thematisch weit gespreitzte Links auf einmal sind da ganz sicher kontraproduktiv. Außerdem beschäftigen sich die meisten hier ja schon sehr lange mit den Themen, so dass man bei allem nicht mehr bei A wie Adam oder Z wie Zentralbank anfangen muss.

            • Moin Jürgen,

              wo Du es just ansprichst mit den vielen Verlinkungen, nochmals ein Hinweis von mir an ALLE.

              Ein Beitrag mit mehr als 4 Verlinkungen wird aus Sicherheitsgründen (z.B. Spam-Gefahr) in Zukunft nicht mehr freigeschaltet. Ich habe lange darauf hingewiesen.

              Erspart Euch also zukünftig die Mühe mit vielen Verlinkungen.

               

          • "… Ihr aber seid nicht Gottes Kinder. Euer Vater war der Teufel. Er war ein Mörder und ein Lügner und der Vater der Lüge von Anbeginn an. Und nach seinem Wesen sollt Ihr tun.  "

            Hier möchte ich ergänzen, dass es nicht alle Jyyd betrifft, nur die, welche den eigenen Messias an die Römer ausgeliefert haben, die voller Lüge sind!! Und die Römer als Heiden glauben an keinen Gott der Wahrheit, die beten eher die Sonne an, als Stellvertreter !

            Es geht nicht nur um das zitieren von Sätzen, sondern auch um verstehen von Zusammenhängen!

            Abrahamskinder und Teufelskinder

            37Ich weiß wohl, dass ihr Abrahams Kinder seid; aber ihr sucht mich zu töten, denn mein Wort findet bei euch keinen Raum.

            38Ich rede, was ich von meinem Vater gesehen habe; und ihr tut, was ihr von eurem Vater gehört habt.

            39Sie antworteten und sprachen zu ihm: Abraham ist unser Vater. Spricht Jesus zu ihnen: Wenn ihr Abrahams Kinder wärt, so tätet ihr Abrahams Werke.

            40Nun aber sucht ihr mich zu töten, einen Menschen, der euch die Wahrheit gesagt hat, wie ich sie von Gott gehört habe. Das hat Abraham nicht getan.

            41Ihr tut die Werke eures Vaters.

            Da sprachen sie zu ihm: Wir sind nicht unehelich geboren; wir haben einen Vater: Gott.

            42Jesus sprach zu ihnen: Wäre Gott euer Vater, so liebtet ihr mich; denn ich bin von Gott ausgegangen und komme von ihm; denn ich bin nicht von selbst gekommen, sondern er hat mich gesandt.

            43Warum versteht ihr denn meine Sprache nicht? Weil ihr mein Wort nicht hören könnt!

            44Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Gelüste wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er Lügen redet, so spricht er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.

            45Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht.

            Der Streit um Jesu Ehre

            46Wer von euch kann mich einer Sünde zeihen? Wenn ich aber die Wahrheit sage, warum glaubt ihr mir nicht?

            47Wer von Gott ist, der hört Gottes Worte; ihr hört darum nicht, weil ihr nicht von Gott seid.

            https://www.bibelwissenschaft.de/bibelstelle/Joh+8,31-59/

            • " Und die Römer als Heiden glauben an keinen Gott der Wahrheit, die beten eher die Sonne an, als Stellvertreter! "

               Tja, das dürfte wohl der Knackpunkt sein?!  Jesus war ja nicht der erste, der das Licht, es wird wohl kaum der Mond gewesen sein(?), symbolisierte oder repräsentierte!  Wer wärmt uns, wer gibt uns Leben?  Die Sonne!  Zumindest nördlich des Äquators ist diese Betrachtung, als Erfahrung, unmittelbar! 

               Wäre Jesus Jude gewesen, die Geschichte hätte wohl einen anderen Verlauf genommen?  Es spielt keine Rolle,  wer damit gemeint oder nicht gemeint ist!  ER wurde verworfen und Jürgen 2 mag es gerne vollständig zitieren, "er solle ewig …" laut Talmud … Egal!

               Gottes biblisches Wort in allen Ehren, vermutlich haben sie vergessen, den angesprochenen Teil zu löschen;  alles ist nicht nur Glaubenssache, sondern auch religionshistorisch, also nüchtern, zu betrachten!  Die Sintflut, die unbefleckte Empfängnis, die Auferstehung und was nicht alles, gab es wie oft schon schon zuvor?

              • "Jesus war ja nicht der erste, der das Licht, es wird wohl kaum der Mond gewesen sein(?), symbolisierte oder repräsentierte!  Wer wärmt uns, wer gibt uns Leben?  Die Sonne!  "

                Hier geht es nicht um die materielle Sonne und es ist die Frage, ob es wirklich die Sonne ist, welche das Leben SCHENKT!  Die Sonne  wärmt und fördert das Leben, aber gibt sie auch das Leben, stammen wir also von der materiellen Sonne ab?

                Dabei ist doch die essentielle Frage, gibt es einen Schöpfer oder stammt alles aus der Evolution, begonnen mit einem "Urknalll" und einer "Ursuppe"!

                Und Jesus symbolisiert nicht das Licht, er IST das Licht selber…

                Die Worte Ich bin das Licht der Welt stellen eine Bildrede  Jesu dar ( Joh 8,12 EU). Sie gehören zu einer Reihe von sieben „ Ich-bin-Worten“ Jesu, die im Evangelium des Johannes überliefert sind.

                „Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“– Johannes8,12 LU

                https://de.wikipedia.org/wiki/Ich_bin_das_Licht_der_Welt

                Und das "Licht des Lebens" ist das Ewige Leben, der Rest der Menschen, welche Jesus nicht nachfolgen, werden am Ende der Zeit verworfen! Da ist die Bibel eindeutig! Und, das Ende der Zeit ist schon ziemlich nah, es wird m.M. keine 50 Jahre mehr dauern!!!!

                Jesus symbolisiert u.a. die Wahrheit, es war Gott der Schöpfer selbst, der sich in Jesus geboren hat, deshalb auch die reine Wahrheit und das Licht.

                Und Jesus war Jude! Macht auch für mich absolut Sinn! Und wieso wurde "er" verworfen?

                • " Und wieso wurde "er" verworfen? "

                   Mußte wohl so sein, damit "das Heil" auch zu den Nationen kommt. Und wer sind die Nationen?  Die verstreuten Stämme Israels.

                   Warum wohl, wird der Gekreuzigte mit Strahlenkranz abgebildet?  Natürlich ist dieses Licht, der Sonne nicht materiell gleichzusetzen.  Aber, die nordischen Völker "beteten" die Sonne an, lange bevor ein Jahwe sich an des Schöpfers Platz setzte!  Es gibt also älteres Weistum, daß sich nicht nur um die Sonne drehte, sondern alle Gestirne einbezog. Sozusagen, Kosmoterik! 

                   Atlanter, Ägypter, Assyrer, Sumerer oder Veden waren ja auch nicht doof und hatten alle vergleichbare (nicht nur) Schöpfungsgeschichten.  Die Frage ist, warum hat sich dieser Jahwe durchgesetzt und kein anderer Mythos?

  4. Ihr versteht das Spiel nicht?

    Belest Euch über Militärtaktik.
    Seinen ärgsten Feind macht man sich zum besten Freund.
    Stellt sie sich zurecht wie Schachfiguren,
    wie eine Cobra hypnotisierend vor dem Hasen tänzelt,
    oder der Anglerfisch seine Opfer anlockt.
    Immer schön verwirren.
    Dann schlägt man zu.
    Daß die Menschen darunter leiden
    weil sie es ohne Ausbildung nicht unbedingt verstehen,
    ist als positiver Nebeneffekt zu werten: Sie wachen auf.

    Denn sie lernen durch ihr Leiden selbst,
    das etwas nicht stimmt.
    Dafür hat sich doch vorher keine Sau interessiert!
    Es muß aber niemand "wirklich" leiden.
    Außer die in die Enge getrieben-zerfurchten Panikfratzen, hehe!
    Wartet mal ab!
    Ein Jäger oder der Luchs legt sich auch hin und beobachtet erstmal nur.
    Geduld ist oberste Tugend.

    •  Ist schwierig nachzuvollziehen für Menschen, denen die USA schon immer und zurecht suspekt war!  Man muß verstehen, daß es nicht nur um die Präsidentschaft geht, sondern um so viel mehr! 

       Es geht um die Systemfrage, nicht nur in den Staaten.  Und das wird gerade offengelegt, über alle Institutionen hinweg!  Ist doch bei uns auch nicht anders!  Alles eine Mischpoke aus linker Gesinnung, die überall ihre "demokratischen" Finger drin hat! 

       Von Parteien bzw. Gesinnung abhängige Judikative; eine Legislative, die entweder die Arbeit verweigert oder sich von Regierung hat entmachten lassen und eine Exekutive, welche in blindem Gehorsam alles durchsetzt, was beschlossen.

       Gestützt und protegiert durch die Medien, die dann auch (dort) einen präsi electi verkünden!  Der Rundfunk stellt fest, wer Bundeskanzler wird?  Wie war das mit dem Kemmerich?  Hätte sich Merkel erlauben können zu sagen, "Das geht nicht!", wenn die Meinungsmacher dies nicht zugelassen hätten?

       Freilich, die stecken alle unter einer Decke; die wird jetzt aber, Stück um Stück, weggezogen!  Ich kann es niemandem verdenken, daß er da seine Zweifel hat;  allein, was haben wir uns zu vergeben, wenn es nicht so kommt?  Und wenn es auch nicht in unserer Hand liegt, ist es nicht besser, in der Hoffnung zu leben? 

      • Na klar, Jürgen.
        Ohne Hoffnung und Freude…
        Was wäre das für ein Leben?
        Das Böse wird auf Dauer nicht obsiegen können.
        Queen weg, Papa tritt ab, Frieden im Mittleren Osten (Kushner & Pompeo). Der hat nichts gemacht, @Martin? Der befriedet die ganze Welt würde ich eher sagen. Was JFK begonnen hat, DJT, Melania, Diana, JFK jr. usw. fortgeführt haben ist das Gute. Der Junge hat sein ganzes Leben damit verbracht, die Ermordung seines Vaters zu rächen. So ein Plan braucht Jahrzehnte Vorbereitung und Ausführung, so tief ist der Sumpf. Wir sind noch lange nicht am Ende.

        Angenommen Murksel würde morgen entfernt, bräuchte es hierzulande weitere 3 Jahre die Medien umzukrempeln, das Schulsystem, die Menschen zu entgiften und zu enttraumatisieren. Ein steiniger Weg, den es aber lohnt zu gehen. Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser.

  5. Nun ja, ich halte die ganze Geschichte für Unsinn: Denn Trump kommt aus dem Mafiamillieu von New York. Sein ganzer Reichtum war darauf aufgebaut, dass er unendlich viel Kredit von der Deutschen Bank bekommen hat, selbst nachdem er zweimal zu lasten der Deutschen Bank bankrott gemacht hat und die Bank auf 100te Millionen verklagt hat.

    Seine Politische Karriere verdankt er den Clintons (seinen entfernten Cousins). Mit denen er ganz eng war und die ihn ins politische Geschäft eingeführt haben.

    Es war auch lange gar nicht klar, dass er für die Republikaner kandidieren würde.

    Bis heute ist kein Kinderschänder der US-Elite verhaftet worden.

    Schaut man sich die Politik von Trump an, so hat er oft viel verkündet und wenig davon umgesetzt. Alles Außenpolitischen Ankündigungen zum Truppenrückzug wurden still und heimlich kassiert.

    Allein seinen jüdischen Freunden und Völkermördern hat er den Arsch abgeschleckt und deren lang ersehnte Wünsche hinsichtlich der ethnischen Säuberung Jerusalems und der Ausweitung der Landnahme und Vertreibung (euphemistisch Siedlungspolitik in den Lügenmedien genannt).

    Dass es wahrscheinlich Wahlbetrug gegeben hat, ist keine Frage. Das ganze US-Wahlsystem lädt zum Wahlbetrug praktisch ein. Und wahrscheinlich ist das von den Eliten auch so gewollt, damit sie unliebsame Kandidaten austauschen können.

    Wo Trump meine Sympathien gewonnen hat, war bei seiner Haltung zum Klimawandel (Stinkefinger den Lügnern und Panikmachern), seine Haltung zu Flüchtlingen (auch wenn die USA ganz sicher mit GB hinter der Flüchtlingswelle 2015 standen) und seine Ablehnung der ganzen kulturmarxistischen Pressenarrative.

    Man muss natürlich sehen, dass die USA von der einzigen Weltmacht über viele Jahrzehnte zur Weltmacht vor der Ablösung geschrumpft sind und ihr Wirtschaftsmodell, dass auf Geldschaffen und Erpressung der Weltgemeinschaft beruht langsam nicht mehr tragfähig ist. Denn die entstandenen Verwerfungen sind mittlerweile so groß dass es zumindest einen Finanztechnischen Reset oder andauernde Negativzinsen (nur möglich mit Totalitärer Überwachung der dann gläsernen Menschen) kommen muss.

    Wahrscheinlich war das alles international schon verhandelt und abgestimmt vor Trumps Präsidentschaft und er hat mit seiner Konzentration auf die USA (America first) da etwas umsteuern wollen. In wie weit das in 5 Jahren viel gebracht hat, weiß ich nicht. 

    Aber dass er der Präsident sein wird, der den Sumpf aus der er selbst kommt austrocknen soll und das dann an den letzten 10 Tagen seiner planmäßigen Präsitentschaft, das ist mir bisher nicht ersichtlich.

    Mit ihm sind die Reichen und Superreichen noch viel reicher und superreicher geworden. Die Steuern für diese Gruppen weiter gesenkt worden. Die Hilfen für Corona auf diese Gruppen fokussiert worden. Und insofern hat er den normalen Amerikanern auch schön in die Eier getreten.

  6. Der Telegrammkanal "Frag uns doch" ist das denkbar schlechteste Beispiel für Aufklärung. Dieser Alexander hat schon so viel Mist erzählt, dass sich sehr viele von ihm abwenden.

  7. Das Video habe ich mir angehört.

    Von den Vorhersagen ist aber nichts eingetreten bisher. Trump wollte sich am 24. Dez. öffentlich erklären. Habe ich nichts von gehört. Na gut, vielleicht ist dies von den MSM unterdrückt worden.

    Es soll in den nächsten 1 bis 2 Tagen richtig knallen und alles an die Öffentlichkeit gelangen, sagt er. Dies sagt er am 23. Dezember. Heute ist der 27. Dezember. Wo ist der Knall?

    Dann redet er von dem großen Umbruch. Den wird es vielleicht tatsächlich zum Jahreswechsel geben, nämlich die Umsetzung des Great Reset von Klaus Schwab und den anderen Verbrechern des WEF. Da hat Trump aber eher nichts mit zu tun.

    Ich persönlich halte diese Aussagen für Unsinn.

     

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*