Baerbock-Satz entlarvt, wie die Grünen wirklich ticken // „Egal, was meine Wähler denken“

In der Geschichte der Bundesrepublik haben wir noch nie von einem Minister der Bundesregierung den Satz gehört, ihm sei egal, was seine Wähler denken. Das hat einen einfachen Grund. Es ist ein sehr, sehr dummer Satz, für den die Wähler sehr, sehr wenig Verständnis haben. Was Wähler denken und wollen, müssen gewählte Politiker nicht immer befolgen, aber sie sollten es berücksichtigen. Es sollte ihnen nicht egal sein.
Annalena Baerbock hat genau diesen Satz gesagt. Ihr sei „egal, was meine Wähler denken“.

Mit diesem Satz entlarvt die als Kanzlerkandidatin gescheiterte und jetzt amtierende Außenministerin Baerbock, wie ihre Partei wirklich tickt. Die Grünen waren schon immer offen und transparent darüber, dass sie komplett durchgeknallte Ideen haben und es ihnen EGAL ist, was die überwältigende Mehrheit des Landes davon hält. Was Annalena Baerbock gesagt hat, war durch und durch getragen von der Grünen Geisteshaltung, besser zu wissen, was die Menschen wollen SOLLEN, völlig unabhängig davon, was die Menschen wirklich wollen.

(Visited 221 times, 1 visits today)
Baerbock-Satz entlarvt, wie die Grünen wirklich ticken // „Egal, was meine Wähler denken“
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

19 Kommentare

  1. Einen drauf gesetzt hat gestern Habeck, bei der Maischberger!
    Also ich frage mich jeden Tag, wer hat solche Vollpfosten nur gewählt?
    Selbst ein Hilfsschüler der 1. Klasse hätte sich über die gestrigen Aussagen tot gelacht!

  2. Ich finde die Rede von Frau Weidel ist wirklich stark, die alle Probleme, die sich jetzt zusammengebaut haben, lückenlos ausspricht. Wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk diese Rede den Leuten vortragen würde, könnte unser Land vielleicht noch gerettet werden, aber ich dürfte für viele als „Nazi“ gelten, weil ich die Dinge genauso wie Frau Weidel sehe.

    Statt dessen wird der Duckmäuser und verschwiegene Hochfreimaurer mit der kriminellen Finanz-Vergangenheit samt seiner ganzen Bagage von verblendeten Ideologen, weiblicher, männlicher und sächlicher (?) Natur, unser Land in den Abgrund gleiten lassen. Ich komme mir vor wie im Mahlstrudel von Skylla und Charybdis.

    Nichts wird diese Vollidioten von ihrem Holzweg abbringen, weil sie ja nur die Agenda anderer ausführen – und üblicherweise alle noch so fundierte Kritik aussitzen!

    „Die größte Entlastung wäre ein Abtreten der Ampel! – Alice Weidel – AfD Bundestag“

    https://www.youtube.com/watch?v=n68_AinUUwU

    • Vorhin im TV trugen alle schwarz-weiß-rot.
      Außer Tagesschlau: Blau links, Gelb rechts (na klar) und eine Mittel-Frau Orange.
      Das sind wichtige Botschaften!
      Orange: Feldjägertruppe/Militärpolizei.

      Ihr müsst das lesen lernen, Entspannung garantiert.
      AB vor dem fliegenden Adler mit Narrenkappe in der Hand.
      Was passiert denn wenn die Raben verschwunden sind
      und die Adler wieder fliegen?
      Was bedeutet denn das Kreuz?
      „Annalena wird Ritterin“…Deutsch-Ritterkreuz mit Schwingen im Hintergrund?
      Lernt Eure Geschichte! Lernt kombinieren!

  3. Habeck gestern bei Maischberger:

    „Ich rechne nicht mit einer Insolvenzwelle. Ich kann mir vorstellen, dass bestimmte Branchen erst einfach einmal aufhören zu produzieren – nicht insolvent werden.“

    Schon klar Robert, einfach mal so den Betrieb schließen für ein paar Monate und später, wenn die Kosten wieder sinken, wieder aufmachen. Man kann auch alle Arbeiter erstmal entlassen und später bei Bedarf wieder einstellen, oder was? Und die laufenden Kosten während der Schließung sind ja zu vernachlässigen.

    Wirtschaftsminister? Der hat doch einen an der Klatsche! Genauso wie Lauterbach und Baerbock. Kanzlerkandidat? Jetzt ist es wohl an der Zeit sich ernsthaft Sorgen zu machen. Ist das noch Inkompetenz oder ist das schon Provokation zum Aufstand? So dumm würde noch nicht einmal ein Zehnjähriger daherlabern. Langsam bestätigt sich mein Eindruck, man hat tatsächlich die fachlich Inkompetentesten in die Regierung gesetzt, damit sie mit ihrem geistigen Dünnschiss die Bevölkerung zum Aufstand treiben. Die oberen Strippenzieher brauchen das Chaos für den Ausruf zum Notstand, um ihre Pläne durchzusetzen. Anders ist das nicht mehr erklärbar.

    • Noch immer nicht richtig verstanden? Die Massenmedien machen den Kanzler und bestimmen welche Partei dominiert. da kommt es nicht auf Qualität an, nur auf Benutzbarkeit.

        • Ja aber…Du kaust es immer und immer wieder hoch!
          Was soll denn daraus erwachsen?
          Erwin hat schon Recht…irgendwas verstehst Du nicht.

          Was geht hier vor sich?

          Denk logisch, Angsthase.
          Du erkennst selber: „So bekloppt wie die agieren kann ja keiner sein!“.
          Glaubst Du wirklich das ist Zufall? Nein…

          • Na, dann überlassen wir die Logik wohl besser einem Erwin oder Zulu? …
            Es kann doch keiner aus seiner Haut heraus, erwartet wird es aber immer nur vom Gegenüber? Und wenn es schon um Wiederkäuer geht, egal ob klar oder unklar, Euch zwei beiden Rindviechern kann diesbezüglich keiner das Wasser reichen! 😉

            • Das Rindviech warst doch Du? Ach nee, Stier.
              Nein, ich erwarte gar nichts. Von niemandem.
              Schon gar nicht sich über jemanden stellen.
              Wenn Du den Eindruck von mir hast kann ich mich auch gleich verpissen.
              Dieses negative Gedenke ist mir jedenfalls nicht zuträglich, denn das ist nicht so! Bin nicht in der Lage es anders in Schrift zu bringen. Soll ich Dir hier Romane kritzeln? Lebenslauf samt Biographie am Besten? DIE ENDLÖSUNG? NEIN. Die wird es sowieso niemals geben.

              • Na ja, ausgerechnet dem Angsthasen unterstellen zu wollen, sie verstünde etwas nicht, ist schon etwas hanebüchen!

                Es geht nicht um ein sich über andere stellen, sondern um die Form der Kommunikation! Da wird, halbdurchdacht, etwas in den Raum geworfen … trotz aller Kenntnis dem Gegenüber! Und das wird nicht mal der Sache gerecht .. geschweige denn …!!!

                Und dann auch noch einen auf beleidigt zu machen … macht es nicht besser!

                Wohl wahr, auch der Stier ist dann und wann ein Rindvieh! Aber, er bemüht sich wenigstens bei allem, was er nicht kann! 😉

            • Was ist denn los hier heute Abend?! Man…
              Bunny, hab Dir doch genug Lobeshymnen ausgesprochen, oder?
              Alles in Ordnung! Du siehst die Dinge halt von der Warte,
              wie sie auch WIRKEN SOLLEN. Wollte Dir nur sagen, ist aber nicht so.
              Mehr kann ich nicht sagen wenn man es nicht selber erkennt.
              Mache erstmal KF-Pause. LGZ!

              • Hahaha, ganz sicher nicht. Auch ich schreibe hier diverse Dinge nicht, um nicht die Seite zu gefährden. Ich informiere mich allerdings immer über mehrere Seiten. Die eine Seite ist Deine Denke, obwohl mir das zu „Q“-lastig ist. Die andere Seite ist die von Carsten und Stefan, wo manchmal V zu Gast ist. Dann gibt es noch verschiedene, die sich realistisch mit den Vorgängen zu Luft und unter uns beschäftigen (fuf). Nicht zu verwechseln mit Fulford. Der ist mit Vorsicht zu genießen. Was sich von all dem als Realität herausstellen wird, oder Spinnefax ist, muß sich noch zeigen. Weitere Quellen benenne ich nicht. Ich suche mir sehr viele verschiedene Quellen und Ansichten im Netz, um nicht einseitig informiert zu werden und wäge ab. Aber als eingefleischter Realist glaube ich nur das, was ich sehe, oder äußerst plausibel erscheint. Es geistert nämlich auch eine Menge Schrott im Nezt rum. Man muß höllisch aufpassen, damit man nicht falsch abbiegt. 🙂

                • Haddu missverstanden, Angsthase.
                  ICH eine Pause, nicht DU. Und wenn Du glaubst ich bezöge Informationen rein aus Chatrooms, verkehrt.
                  „Glaube nichts was Du nicht selbst gesehen oder angefasst hast.“
                  Schon gar nicht „im Informationskrieg“…auch Realist.

  4. Das ist witzig, grad Brief vom MAD erhalten:
    „Verbotsliste von Reisen in Länder des russischen Einflußbereiches.“
    Das sind 26 Stück! Mit dabei: Die Ukraine, lol
    Aber ich muß doch Deutschland verteidigen!!! Verboten? Na gut.
    Kann Annalena mir das vielleicht erklären? Ich ruf sie mal an.
    Wollt i sowieso immer schon mal machen…

  5. Hallo Verfassungsschutz ohne Staat…
    Ich habe keine Bedenken, wenn es hier bald rund und es euch miesen Politikern und Gehilfen auch mies gehen wird.

    Ihr seid allesamt Volksverräter zum eigenen Vorteil. Pfui!

  6. „Drohende Bürgerunruhen – Ausblick für Deutschland besonders trüb

    (Bloomberg) — Einer Studie zufolge ist das Risiko von Bürgerunruhen weltweit gestiegen. Sowohl Industrieländer als auch Schwellenländer haben mit zunehmender Inflation und Umbrüchen zu kämpfen, die durch den Einmarsch Russlands in der Ukraine noch verschärft wurden. In drei der reichsten Länder Westeuropas wächst das Potenzial von Unruhen besonders stark.“

    Genau da wollen sie uns haben. Der „Wutwinter“ wird medial ja geradezu herbeigeschrieben.
    #IchMachDaNichtMit

    https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/drohende-b%C3%BCrgerunruhen-ausblick-f%C3%BCr-deutschland-040000053.html

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*