Arzt: Ihr werdet verarscht!

Der amerikanische Arzt und Staatssenator Scott Jensen machte Anfang letzten Jahres ein schockierendes Geständnis. Er erhielt einen Brief vom Gesundheitsamt, in dem ihm erklärt wurde, wie er während der Corona-Krise Totenscheine ausfüllen sollte. In dem Schreiben hieß es, dass er verstorbene Patienten nicht auf Corona testen müsse, um Corona als Todesursache zu melden.

„Wenn ich einen 86-jährigen Patienten mit Lungenentzündung habe, der nie auf Corona getestet wurde, muss ich trotzdem Corona als Todesursache angeben“, sagte Jensen. „Das machen wir…

>>> Weiterlesen bei uncut-news

Und dann gibt es tatsächlich noch zu 100 Prozent gehirngewaschene Volltrottel, die den „Qualitäts-Medien“ und Politikern zu 100 Prozent trauen!

(Visited 528 times, 1 visits today)
Arzt: Ihr werdet verarscht!
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

2 Kommentare

  1. Ja klar werden wir verarscht. Sterben die Menschen im Altersheim, sind sie an Corona verstorben. Sterben die Menschen nach der Impfung im Altersheim, so waren es die Vorerkrankungen.

    •  

      Schmähstadl   Erde. …..Menschen Spielzeug für  welche, die nichts zum Tun haben als Leid zu erzeugen.——————Devils in disguises.—-

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*