Arbeiter und Rentner werden von den Altparteien nur noch verarscht!

Wozu noch arbeiten? Um später als Rentner in Armut zu leben? Als Asylant hat man in Merkel-Deutschland ein weitaus besseres Leben. Kein Wunder, dass fremde Menschen in Scharen nach Deutschland strömen, um die Einladung der Altparteien anzunehmen, sich auf Kosten  der Steuerzahler ohne Arbeit ein gemütliches Leben zu machen.
Was soll ich noch viel dazu sagen. Schaut Euch den Kontoauszug an, der mir heute mit dem folgenden Kommentar zugesandt wurde:

….nur so zur Info, da uns diese Summen von den Leitmedien vorenthalten werden….
Das ist mehr als ich nach 47 Berufsjahren an Rente bekomme…..

Deutschland geht es gut! Den von Merkel eingeladenen „Fachkräften“ ja, aber nicht denen, die hier schon länger leben und sich für … kaputt schuften.

*******

Diese Absturz-Liste bereitet Sie auf jeden Ernstfall vor!

Der nächste Ernstfall, der jetzt Ihre gesamte Existenz bedroht, steht bereits bevor: Der Absturz der deutschen Wirtschaft. Wir zeigen Ihnen heute auf unserer Absturz-Liste 5 Fakten, die beweisen, dass die deutsche Wirtschaft abstürzen und somit Ihre Existenz zerstören wird.

Doch noch ist es nicht zu spät, um sich davor zu retten! Die Absturz-Liste zeigt Ihnen, wie Ihnen das gelingt!

>> Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie die kostenlose Absturz-Liste als PDF-Datei!

Arbeiter und Rentner werden von den Altparteien nur noch verarscht!
15 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

34 Kommentare

  1. Kennst sich jemand hier damit aus?

    1.780,35€ ist das vielleicht der Betrag,

    den jeder hier auf diesem besetzten Boden als HLKO-Versorgung bekommen müsste?

    Bei Hartz4 entspricht das so ungefähr dem Bruttobetrag, von dem am Ende dann nur weniger als die Hälfte an den Begünstigten gehen,
    der Rest geht für "Verwaltungskosten" drauf.

     

    • " Mit Schreiben vom 1. April 2013, eingegangen bei der Stadt B. am 4. April 2013, stellte der Antragsteller einen Antrag auf Zahlung von Unterhalt nach Kapitel II Art 7 der HLKO mit der Begründung, da das Deutsche Reich nicht untergegangen sei, sondern weiterhin fortbestehe, sei er Kriegsgefangener und habe Anspruch auf Sozialgeld in Höhe des geringsten Soldes eines Beschäftigten der Truppen laut Bundesbesoldungsordnung A vom 1. Januar 2013, Besoldungsgruppe A 2, Stufe 1, von derzeit 1.824,01 EUR monatlich zur Sicherung seiner Existenz im besetzten Deutschland. "

      Quelle: https://openjur.de/u/755730.html

      Waren zwei Minuten "kikeriki" … 😉

  2. Auch nicht schlecht, wie hier Polygamie finanziert wird.

    "Polygamie lohnt sich: Mit vier Frauen und gut zwei Dutzend Kindern ist der arbeitslose Syrer Ghazia A., örtlichen Medienberichten zufolge wohnhaft im idyllischen Montabaur im Westerwald, Vater einer der wohl größten Flüchtlingsfamilien Deutschlands. Laut einer Expertenbewertung beziehen alle zusammen bis zu 360.000 Euro Sozialhilfe pro Jahr." (https://de.sputniknews.com/politik/20161026313113653-deutschland-zahlt-dreihundertsechzigtausend-euro-fuer-polygame-migrantenfamilie/#comments)

    • Mit dem Wort "Flüchtling" wird viel Unfug getrieben. Nie habe ich derart wohl genährte "Flüchtlinge" gesehen, die nichts von dem durch machen mussten, wie unsere Eltern und Grosseltern, Tanten und Onkels.

      Diese waren tatsächlich an Leib und Leben bedroht. Sie mussten Ostpreussen, Westpreussen, Schlesien und Oberschlesien, Böhmen und viele andere, seit Jahrhunderten von deutschen bewohnte Gebiete, in eisiger Kälte verlassen. Um nicht entweder von den Russen, oder von Freischärlern gelyncht zu werden.

      In heutigen Urlaubsgebieten, liegen noch dicht unter der Erdoberfläche, nach dem Krieg, umgebrachte Deutschstämmige. Denen man so Haus und Land rauben konnte. In Syrien gibt es große Gebiete, die nie vom Krieg betroffen waren. U.a., am Mittelmeer. Dort hätte man, wenn es mit rechten Dingen zu gegangen wäre, die Menschen wohnen, und leben lassen können. Aber, es muss alles rein, um die deutsche Bevölkerung so unter Druck zu stellen, das sich die "Flüchtlingsbewegung", a la George Sorros, als tägliches Mittel zur Schikane, Demütigung, Dezimierung, und letztendlich als Selektionsmaßnahme gegen Deutsche auswirkt.

      Zeige mir einmal jemand, wo man so viel Geld erhält, drei kostenlose Essen am Tag, freie Fahrt mit dem Asylbeherbergungsausweis erhält, während unsere Mütter, Kinder, und Omas und Opas schwarz fahren müssen. Weil das Geld zum Leben und Sterben nicht langt. Es werden immer mehr ältere Schwarzfahrer und Ladendiebe aufgegriffen. Und auch hart verurteilt.

      Die soziale Situation, für Rentner, ist katastrophal. Wer in den letzten Jahren, in die Rente ging, bekam nur noch die durch Währungsreform, getarnt durch Umstellung von D-Mark zum EURO, und zweimaliger Rentenreform minimierte Rente. Forderungen, nach einer Mindestrente, insbesondere für die Erwerbsminderungsrentner,  sind in der populistischen Mütterrente untergegangen. Für die in den letzten Jahren, 36 Milliarden EURO, aus den Rentenbeiträgen abgezweigt wurde. Eine Rentenkasse gibt es bekanntlich ja nicht mehr. Es wird ausgegeben, was reinkommt. Die Mütterrente, ist aber kein Verdienst, aus abhängiger Arbeit, allenfalls ein wenig sozialer Ausgleich, und somit ein politischer Wille, der auch dementsprechend aus Steuermitteln finanziert werden müsste.

      So finanzieren heute Rentner, mit ihrer lächerlichen, zur Mini-Rente aufgesetzten Grundsicherung, von 400.- EURO, Strom, Telefon, so gut wie alle Medikamente, Brillen, Gebissreparaturen, falls überhaupt vorhanden, neue sind nicht finanzierbar, Haushaltsgeräte und Reparaturen, ihre Fahrten mit den teuren öffentlichen Verkehrsmitteln, und dann kommen Textilien und erst dann Nahrung  und Hygiene. und das sieht man den Menschen auch sofort an. 

      Seit langem ungepflegte, nicht mehr frisierbare Haare. Alte abgewetzte Jacken und Hosen, völlig ausgetretene Schuhe, ohne Wechselmöglichkeiten von Sommer zu Winter. So ein Elend, künstlich und ohne Not verursacht, ist bewusst verursacht. Um Deutschland zu knechten. Ich schäme mich für die deutschen Millionäre und Milliardäre, die hier bewusst wegschauen und niemandem helfen. Sonst könnt ihr doch gar nicht genug Stiftungen gründen, oder?

  3. Welchen Grund gibt es noch, seine Steuern zu zahlen?

    Milliarden Euro Steuergelder wurden den Gier-Banken quasi "geschenkt".

    Milliarden Euro Steuergelder gehen für die "Rettung" selbst verschuldeter EU-Staaten wie Griechenland drauf.

    Merkel sagt "Wir schaffen das."

    Und dann noch frei nach JFK "Was kann ich für dieses Land tun?" und "„Es ist die Aufgabe von Politik, zu dienen und nicht rumzumosern.“

    Einfach Fresse halten und Steuern bezahlen?

    Merkel dient NICHT dem Volk. Merkel dient den Lobbyisten und sich selber.

    Die Lehrer und Erzieher sind am Limit.

    Die Pflegekräfte sind am Limit.

    Die Richter sind am Limit.

    Die Gerichte sind am Limit.

    usw.

    Es werden Milliarden Euro Steuergelder nach Brüssel verschoben, um dort die Lobby zu finanzieren.

    ES REICHT! 

    Arme Rentner in Deutschland können kaum überleben, die Mieten steigen ins unbezahlbare, weil die verschuldeten Kommunen ihre Wohnungen an Finanzspekulanten verkauft haben.

    Die Lügen der Arbeitsagentur zu den Arbeitslosenzahlen jeden Monat sind unerträglich. Tatsächlich sind es rund 3,5 Millionen Arbeitslose in Deutschland. Hinzu kommen dann noch einmal rund 6,5 Millionen Sozialhilfeempfänger/Hartz4-Empfänger und jetzt noch die Asylleistungsempfänger. 

    ES REICHT!

    Jeden Monat kommen tausende neue Flüchtling als Asylanten, aber im Grunde sind es Migranten. Es werden dafür Millionen Euro Steuergelder  rausgeschmissen. Die nächsten Jahre kostet das ind. 50-60 Milliarden Euro Steuergelder.

    Und dann wird Hartz4 um 5 Euro im Monat erhöht.

    Es wird gesagt, für kostenlosen ÖPNV ist kein Geld da. 

    usw.

    ES REICHT!

    Meinem Nachbarn wurde damals beim Arbeitsamt gesagt, als er Grundsicherung beantragt hat, weil seine Rente zu gering warm obwohl er 40 Jahre gearbeitet hatte, er hätte noch nie gearbeitet.

    Beim Sozialamt wurde ihm gesagt, wenn er zum Arzt fahren muss, dann könnte er doch ein Taxi nehmen. 

    ES REICHT!

    Die Autofahrer werden verarscht und durch Abgase vergiftet, weil die Regierung schläft und nur der Autolobby dient.

    Jetzt verabschiedet diese neue GroKo im Koalitionsvertrag Dinge die in 20-30 Jahren gemacht werden sollen. "Nach mir die Sindflut" Der Wirtschaftsweise Lars Feld geißelt Steuerpolitik der großen Koalition. Die GroKo verteile das Steuergeld nach dem Gießkannenprinzip. Das gehe nicht nur zu Lasten junger Bürger.

    ES REICHT!

    Bis heute wurde die kalte Progression nicht verringert. Den Soli zahlen die Bürger nun schon fast 30 Jahre lang!!!

    Warum zahlen bis heute NICHT ALLE in die gesetzliche Rentenversicherung ein, wie in Österreich, wo jemand rund 800 Euro mehr Rente erhält`? Warum macht das die Regierung nicht?

    ES REICHT!

    Merkel hat in den 12 Jahren NICHTS geschafft. Die Energiewende ist witzlos, funktioniert nicht, kostet den Steuerzahler Milliarden und die Atomkonzerne lachen sich kaputt.

    Merkel hat mit der Flüchtlingsinvasion das ganze Land gespalten.

    ES REICHT!

     

    • Armin Laschet (CDU) bei "Anne Will": "Wir haben so gut wie Vollbeschäftigung!"

      Was dieser Armin Laschet geraucht hat, weiss ich nicht….

      Was die offizielle Arbeitslosenzahl verschweigt

      Im Januar 2018 meldete die Bundesagentur für Arbeit rund 2,57 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn knapp 921.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten „Unterbeschäftigungsstatistik“ enthalten. Somit sind es tatsächlich rund 3,5 Millionen Menschen ohne Arbeit!

      Und mit knapp 6,9 Millionen lebten nahezu dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter über zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik.

      (o-ton-arbeitsmarkt.de)

       

    • Zur Armutsbekämpfung, war in West- Deutschland noch N I E Geld da. Jetzt geht es erst einmal in die Wiederaufrüstung. Nachdem man die teuersten und besten Panzerbekämpfungshubschrauber, die MBB 105, neuwertig, in Paketen, zum Schieflachpreis verscheuerte. Ja, die Rot-Grünen Fachmenschen, die damals Regierung spielen durften. Alle anderen Hubschrauber, ob Tiger oder NH 90 sind mehr oder weniger Schrott, aus dem Bestellkatalog von Airbüs. Nun muss die gute alte Transall, noch einmal herhalten, und geliftet werden. Kosten ja nichts, die Fehlentscheidungen. Beim Kaiser, wäre so etwas, zumindest mit Kerkerhaft belohnt worden. Heute ist die Verschwendung von Milliarden über Milliarden s t r a f f r e i !

  4. Demnächst haben wir wohl ganz andere Probleme.

    Es sollte sich keiner mehr Illusionen machen. Die US-NATO will den Krieg gegen Russland und will Europa und die Europäer insbesondere wohl die BRD dafür verheizen!

    Hier aus dem heutigen ZDF-Nachrichtentext wortwörtlich übernommen:

    „“ Im Zuge der Aufrüstung der NATO gegen Russland wird die Bundeswehr eine neues Kommandozentrum für schnelle Truppen und Materialtransporte aufbauen. Verteidigungsministerin van der Leyen bestätigte die Pläne.““

     

    Dann ist ja nur noch die Fragen wie und wann die US-NATO die Europäer in den Krieg gegen Russland zwingen wird.

    • Das sehe ich nicht so!

      Wer wollte Rußland konventionell überrennen? Dieses Riesenland? Das ist doch Humbug!

      Die ganze "Mobilmachung" richtet sich, gegen uns selbst! (Davon abgesehen, die Waffenlobby will verdienen, und die Banken ebenso)

      Angsthase hat das erst sehr schön beschrieben und in einen sinnigen Kontext gestellt!

      Angsthase sagt:

      14. Februar 2018 um 12:36 Uhr

      Davon abgesehen, daß wir schon in einer früheren Diskussion zu diesem Schluß kamen, macht alles andere keinen Sinn! (OK. für mich nicht)

      • Hallo Jürgen,

        es mag sein, dass Angsthase richtig liegt. Vielleicht.

        Es könnte aber auch sein, dass zum Zwecke der kräftigen Reduzierung der Menschheit (Georgia Guidestones) doch der WK3 gegen Russland und China eingeleitet wird.

        Und dass danach oder parallel dazu das Szenario von Angsthase begonnen wird. Was dann sicher einfacher wäre, weil es nicht mehr so viel Menschen geben würde. Und die Überlebenden wären wahrscheinlich kaum noch in Lage sich irgendwie zu wehren.
         

        Aber wie auch immer all diese Szenarien sind gruselig.

        • "gruselig!"

          Libelle,

          da hast wohl recht, was für  Gehirne können sich sowas ausdenken?

          Nun, ich denke, ein Weltkrieg gegen Rußland und China, da bleiben auch von denen nicht mehr genug übrig, um irgendwelche "Pläne" durchzuführen? Das macht keinen Sinn!  😉

            • So sagt man!

              Sie könnten aber auch, schlichtweg, krank sein! Infiziert, von eben diesem "Auserwähltseinvirus". Selbstverständlich, von Gottes Gnaden! Antibiotika, werden da, nicht weiterhelfen …

            • Die Nachfahren der Hunnen um genau zu sein.

              Diese Verwandtschaft wurde schon genetisch belegt.

              Hunnen sind mit Türken verwandt, näher als alle anderen Menschen.

              Und Khazaren sind EINES der vielen TURKvölker!

              Aber "die J—n" satmmen alle von ihnen ab.

              Falsche Flagge um nicht erkannt zu werden!

        • Libelle, um die Menschen zu dezimieren,brauchen die keine Kriege. Da hätten/haben die sicher ganz andere Methoden. Denke nur mal über die Pharmaindustrie nach. Oder über Nahrungsmittelzusätze. Man könnte auch eine Pandemie auslösen.Oder was ins Trinkwasser tun. Wer weiß, ob das nicht schon schleichend im gange ist?

          • Ist es!

            Fluoridierung des Trinkwassers … Zuckerindustrie … Impfungen … Im letzten Jahr wurden über Deutschland, von Fliegern, 580 Tonnen Kerosin abgelassen … wer braucht da noch Chemtrails?  cheeky

            • und zwei drittel der deutschen sind übergewichtig!

              ein Großteil davon ist sicherlich auf zu hohen medikamentenkonsum zurückzuführen, da viele Medikamente den Wasserhaushalt aus dem Gleichgewicht bringen! außerdem wird auch die psyche beeinflusst, aber das ist alles gewollt!

  5. Prognose der OECD zum Rentenniveau für das Jahr 2059:

    Deutschland 37,5% 

    Österreich 78,1 %

    Das eigentliche Problem ist doch: Damit lockst du im Gebilde BRD keinen Hund hinter dem Ofen hervor, sprich: Du kannst niemanden mit diesen Zahlen entweder dazu bewegen wählen zu gehen oder … eine bestimmte Partei wählen zu gehen.

    Warum aber gibt es in Österreich so viel mehr Rente? Weil in Österreich ALLE in die gesetzliche Rente einzahlen.

    HIER würde der Effekt wirkungslos verpuffen, weil nämlich, bis das durchgesetzt wäre, mittlerweile etliche Millionen Kuffnucken, die es geschafft hätten sich hier halt einfach …. festzubeißen (kein großes Problem: Man bleibt einfach hier – ausweisen, mit Gewalt gar, tut einen ohnehin niemand) ins Rentenalter gekommen wären … und die müssen ja versorgt werden, denn: Kein Rentner(kuffnucke) ist illegal! Und: Rente ist Menschenrecht!!

    Und bis Dummdeutsch bereit ist auch nur zu akzeptieren, daß 'rechts wählen' statt lebensgefährdend lebenssichernd – und vor allem 'rentensicherend' – ist, gehen so viele Jahrzehnte ins Land, daß von denen die das Problem einst schufen eh keiner mehr am Leben ist … und die Kuffnucken – also die Ankergeneration – mittlerweile gestorben  sind. SO werden hierzulande Probleme gelöst – man wartet einfach ab, bis sie ausgestorben sind.

    • Oh…

      Noch ein System Gläubiger…

      Wahlen sind allesamt gefälscht.

      Oder SAG MIR MAL WANN DIE DEUTSCHEN (ebenso wie alle anderen Europäer!)  GEFRAGT WURDEN OB SIE DIE EINWANDERUNG WOLLEN samt den für die Invasoren kostenfreien Zusatzabkommen zur Mitversorgung der ganzen Famile?

      Das ist nur EIN BEISPIEL!
      Es beweist aber daß das Pharmakartell ebenso zu unserem SCHADEN arbeitet…
      Die 10 Finger der Hand…
      Medien
      Bildung, Wissen, Kontrolle derselben
      Politik, Machtstruktuern zur Durchsetzung wie Armee und Polizei
      Banken und Geldpolitik zusammen mit dem Immobilienmarkt..
      Schaut Euch mal um wo die alles zusammenraffen und Neu Ansiedlungen bauen…

    • Wo will man in vielen Städten "rechts wählen? Gerade dort, wird doch mit allen Mitteln gearbeitet, um jedwede national gesinnte Arbeit, zu unterbinden.

      Und, wenn die AfD., stark genug ist, wird sie sich langsam ihrer rechten „Mit-Arbeiter“ entledigen. Gemeinsam haben alle Parteien, außer den Linken und Grünen, für die Fortsetzung, von Sanktionen gegen "Arbeitsverweigerer", im Bundestag gestimmt.

       

  6. Ich wohne in Deutschland und arbeite in Österreich als Grenzgänger. Deshalb kann ich noch einige weitere Unterschiede aufzählen, die man in den  zwangsfinanzierten, regierungsnahen Anbiederungsmedien seltenst hört:

    – Der Rentenbeitrag ist zwar ungefähr 3% höher als in Deutschland, aber dafür zahlt der ARBEITGEBER mehr ein.

    – Die Steuerbelastung ist für Normalverdiener viel niedriger. Vor allem werden die üblichen 13. und 14. Jahresgehälter nur pauschal mit ungefähr 6% besteuert, bei uns in Buntland schlägt der Fiskus hier voll zu.  Insgesamt ergeben sich für Normalverdiener und erst recht für Gutverdiener gut MEHRERE 1000€ Steuerunterschied NETTO pro Jahr. Man kann diese Zahlen auch leicht auf Online-Steuerrechnern überprüfen.

    – Die Krankenkassenbeiträge sind nur ungefähr halb so hoch, bei freier Arztwahl und großteils vergleichbaren Leistungen.

    Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt, es gibt z.B. meist weniger Urlaubstage (dafür mehr kirchliche Feiertage), aber die Unterschiede sind mittlerweile mehr als signifikant…zu UNGUNSTEN Buntlands. Und wie es ein Arbeitskollege beschrieb: Früher gingen die Österreicher nach Deutschland zum Arbeiten, aber heute ist es eher umgekehrt…WARUM WOHL?

    Mein Eindruck ist, die Regierung und besonders unsere alternativlose Frau Merkel, die alles stets richtig macht, aber nie die Verantwortung für irgendwelche Probleme, geschweige denn "Einzelfälle" übernimmt betreibt im Gegenteil suggestive Bürgerverarschung  in Reinkultur mit permanenten Wohlfühl-Sprüchen wie "Deutschland geht es gut" oder "Ein Land in dem wir gut und gerne leben" usw. um einfach gezielt von den vielen Missständen abzulenken, da sie sonst in einem schlechten Licht dastehen würde oder die Leute anfangen aufzuwachen. In Wirklichkeit wird vor allem die Mittelschicht, sprich die Normal- und Gutverdiener extremst belastet, um einerseits den Reichen noch stärkeren Reichtumszuwachs durch Steuerentlastung und -schlupflöcher zu ermöglichen und andererseits die vielen Leistungsempfänger (Rentner, Kinder, Hartz4ler, Merkelgäste) zu alimentieren, was aber eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist.

    Sehr beunruhigend sind die stark wachsenden Zahlen der auswandernden mobilen Elite (z.B. die Millionäre, die nach Australien, USA usw. auswandern), die früh die Zeichen der Zeit erkannt haben und nun Konsequenzen ziehen, während dem verbliebenen Rest der Bevölkerung dagegen eingebläut wird, es ginge ihm ja gut und man müsse seine Kraft noch mehr dafür einsetzen, die Probleme der Welt zu lösen, indem noch mehr Globalisierung, noch mehr Wettbewerb und noch mehr  Migration von Arbeitskräften ermöglicht werden soll (unter diversen Deckmäntelchen).

  7. Meiner Meinung nach geht es eigentlich um den Sozialdarwinismus.

    Wenn immer mehr Flüchtlinge kommen, ist das irgendwann von der immer größer werdenden Minderheit derer die noch arbeiten nicht mehr bezahlbar. Das soziale Netz bricht zusammen. Und genau das ist gewollt.
    Dann bekommt niemand mehr etwas – weder Arbeitslose, Hartz4-ler, Rentner noch Flüchtlinge.

    Die Politiker werden sich absetzen (Merkel in die Paraguay?) und hier herrscht blutiger Bürgerkrieg, speziell zwischen den Einheimischen und den Flüchtlingen.

    Aber dann kommen sicher die Besatzertruppen aus USA und GB mit ihren Demokratiebomben zur Hilfe.

     

     

    Die Angloamerikaner nehmen für sich in Anspruch alles zu dürfen – aber nur sie natürlich! Es ist einfach nur noch widerlich, wenn man sieht wie die – nicht von der GEWÄHLTEN syrischen Regierung gerufenen – USA, Israel und die ( von USA beauftragte?) Türkei ohne UN-Mandat in Syrien militärische Stützpunkte errichten, bombardieren, sich unverschämterweise auch noch beklagen, wenn ihr Flugzeug über Syrien abgeschossen wird und sich aufführen wie die wilde SAU. Dieses dreckige Globalistenpack dass sich aufregen würde, wenn sie von fremden Flugzeugen angegriffen werden würden und das absolut berechtigt dieses Flugzeug abschießen würde. Diese Dreistigkeit ist nur noch zum Kotzen!!!

    Die allergrößten Terroristen weltweit sind die USA/GB gefolgt von Israel, die sich über Völkerrecht und Recht und Gesetz hinwegsetzen, aber von den anderen Staaten verlangen sich daran zu halten. WIDERLICH!!!

  8. http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Wir sind noch ein besetztes Land ! Alles was wir jetzt erleben können wir nur verändern –  wenn wir den Friedensvertrag zum WK I abschließen.

    Ich habe einen Traum, wir haben einen Traum, 

    alle Religionen setzen sich ab sofort dienend für den Frieden ein, alle Regierungen dienen ab sofort der Bevölkerung um deren Wohlergehen zu sichern, die „Familien" und das "Committee of 300“ ziehen sich friedlich zurück und lassen das „Geld“ aus dem Nichts und die Zinsen los und ….   alle Kriege sind „Vergangenheit“ !

    Friedensvertrag für die Deutschen Völker, für Europa  und die ganze Erde !

    Im Auftrag derer die den Traum vor uns umsetzen wollten. Unter anderen die Gruppe „Weisse Rose“.

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU 

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf 

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Deutsche Verzweiflung  (Zum Nachdenken !)

    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,

    Noch Standrecht obendrein,

    Es muß noch kommen stärker,

    Wenn's soll von Wirkung sein.

    Zu Bettlern sollt ihr werden,

    Verhungern allesamt.

    Zu Mühen und Beschwerden

    Verflucht sein und verdammt.

    Euch soll das bißchen Leben

    So gründlich sein verhaßt,

    Daß ihr es weg wollt geben

    Wie eine schwere Last.

    Dann, dann vielleicht erwacht doch

    In euch ein neuer Geist,

    Ein Geist, der über Nacht noch

    Euch hin zur Freiheit reißt!

    Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874)

    Das war – unter anderem – die Zeit als Napoleon die deutschen

    Völker besetzt hatte. Leider hat sich bisher wenig verändert.

    • Es wird sich auch nix verändern,
      wenn wir nicht alle an EINEM Strang ziehen,
      wenn nicht ALLE Information offen-sichtlich für ALLE bereit liegt,

      ansonsten können wir es auch so sehen
      "Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene,
      bis es seine Aufgabe gelöst hat.
      Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."

      Rudolf Steiner
       

       

       

       

       

       

       

  9. Die deutschen Renten sind, auch nach 40 Jahren harter Arbeit, kaum zu ertragen, so niedrig sind sie. Rund 800 Euro weniger als z.B. in Österreich!

    Die Abgeordneten – bezahlt von den Steuerzahlern – erhöhen sich regelmäßig für ihre "tolle" Arbeit ihre Diäten und später bekommen sie noch eine fette Pension. 

    Die Abgeordneten erzählen dem Volk d.h. dem Steuerzahler die Lüge, sie müssten privat vorsorgen und z.B. eine Riester-Rente oder Rürup-Rente abschließen von der die Versicherungen satt profitieren. Viele Menschen können sich aber gar keine solche private Rente leisten.

    Durchschnittliche Altersrente 2013:

    Deutschland – Männer 1.050 Euro / Frauen 590 Euro

    Österreich – Männer 1.820 Euro / Frauen 1.220 Euro

    Österreich: Ein Elektriker, 55 Jahre alt, Gehalt und Rente für 14 Monate, erhält mit 65 Jahren eine monatliche Rente von 2.956 Euro brutto d.h. es sind dann sogar 3.448 Euro monatlich.

    Deutschland: Schweisser, 55 Jahre alt, Gehalt 13 Monate und Rente 12 Monate, erhält mit 65 Jahren eine monatliche Rente von 2.211 Euro brutto bzw. 2.395 Euro.

    Prognose der OECD zum Rentenniveau für das Jahr 2059:

    Deutschland 37,5% 

    Österreich 78,1 %

    Warum aber gibt es in Österreich so viel mehr Rente? Weil in Österreich ALLE in die gesetzliche Rente einzahlen.

    ———————————————————————————————————–

    Asylgeschäftsstatistik Januar 2018

    Im Januar 2018 hat das Bundesamt über die Anträge von 29.173 Personen (Vorjahresmonat: 70.750, Vormonat: 25.414) entschieden. Zudem konnte die Zahl der anhängigen Verfahren von 68.245 (Ende Dezember 2017) auf 57.693 (Ende Januar 2018) abgebaut werden. In der Asylgesuch-Statistik wurde im Januar ein Zugang von 12.285 Asylsuchenden registriert.

    Im Januar 2018 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge insgesamt 15.077 Asylanträge gestellt.

    4.718 Personen erhielten die Rechtsstellung eines Flüchtlings nach der Genfer Flüchtlingskonvention (16,2 Prozent aller Asylentscheidungen), 3.383 Personen (11,6 Prozent) subsidiären Schutz und 1.763 Personen (6,0 Prozent) Abschiebungsschutz. Abgelehnt wurden die Anträge von 11.433 Personen (39,2 Prozent).

    Nun schauen wir uns einmal die besagte "Genfer Flüchtlingskonvention" genauer an:

    Das „Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge“- wie der eigentliche Titel der Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) lautet – wurde am 28. Juli 1951 verabschiedet. Insgesamt 148 Staaten sind bisher der Genfer Flüchtlingskonvention und/oder dem Protokoll von 1967 beigetreten.

    Was ist der Inhalt der Genfer Flüchtlingskonvention?

    Sie definiert, was der Begriff “Flüchtling” bedeutet. Ein Kernprinzip der Konvention ist das Verbot, einen Flüchtling in ein Land zurückzuweisen, in dem er Verfolgung fürchten muss (Non-Refoulement). Für den Schutz von Flüchtlingen sind in erster Linie die Regierungen der Aufnahmeländer verantwortlich. Die Genfer Flüchtlingskonvention bietet keinen automatischen oder dauerhaften Schutz.

    Sämtliche EU-Länder sind der Genfer Flüchtlingskonvention beigetreten.

    Wieso erhielten in Deutschland nun 4.718 Personen die Rechtsstellung eines Flüchtlings nach der Genfer Flüchtlingskonvention? Diese Personen sind über den Landweg nach Deutschland eingereist und somit haben sie etliche Länder durchquert, die er Genfer Flüchtlingskonvention auch beigetreten sind? In diesen hätten diese Flüchtlinge KEIN Verfolgung fürchten müssen.

    Nun stellt sich die Frage, wie es in der EU – in der ja ansonsten so ziemlich alles geregelt ist und Vorschriften da sind – möglich ist, dass diese Flüchtlinge von den anderen EU-Ländern, in denen ja auch die Genfer Flüchtlingskonvention gilt, einfach so weiter nach Deutschland geschickt werden?

    Mit welchem Recht haben diese EU-Staaten wie z.B. Italien, Slowenien, Österreich usw., die Flüchtlinge weiter nach Deutschland geschickt?

    Im übrigen: 4.718 + 3.383 + 1.763 + 11.433 = 21.297 Person, aber nicht 29.173 Personen. Wo sind die anderen 7.876 Personen?

     

    • könntest du mir vielleicht einmal erklären, warum jemand die etablierten parteien immer noch wählt, wenn sie ihm nur noch 43% rente geben wollen?

      auch der krankenkassenbeitrag und die zuzahlungen zu den Medikamenten und zähnen für die Rentner. und diese leute wählen auch immer noch diesen politmist.

      für mich, als einfach normal denkender mensch, vollkommen unverständlich!

      • Die Menschen haben halt verinnerlicht, was sie seit 12 Jahren hören? …

        … Alles ist alternativlos! …

        Und Sie sind deshalb nicht in der Lage oder willens Zusammenhänge zu erkennen, geschweige denn, Widersprüche! …

        Aber Wählen, daß muß sein, ist schließlich demokratische Bürgerpflicht! … Das wurde, nach den anderen 12 Jahren, noch mehr eingeimpft! (das System weiss, sich zu erhalten!) …

        Sicherlich, für den, der es erkannt hat, ist es rational nicht nachzuvollziehen. …
        Der Mensch ist halt nicht nur denkendes Wesen …
        Dummerweise hat er auch noch eine Psyche, Unterbewußtsein und Gefühle …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*