Amerikas Wagenburg-Syndrom

Wer vor kurzem noch nicht gelesen hat was ich darunter verstehe, der kann es hier noch einmal nachholen. Einiges dessen, was Sie gleich lesen werden klingt absolut grau-en-haft. Vielleicht liegt es nicht so sehr an mir, sondern eher daran, dass wir die Welt zu einem grauenhaften Ort verkommen lassen. An den USA liegt es nicht allein. Es fehlt der Mut die Dinge beim Namen zu nennen!

Fuck democracy!

Jedem, der sich seine Informationen nicht nur aus unseren „Qualitätsmedien“ holt, sollte ein Licht aufgegangen sein: Die Feinde des Systems sitzen nicht außerhalb der Wagenburg, sondern mitten drin. Doch wir sind dabei völlig grundlos den dritten Weltkrieg vom Zaun zu brechen. Einfach deshalb, weil der innere Feind es so will.

Wenn wir sehen, wie die Nato und alle westlichen Regierungen diesem Feind blind ergeben sind, dann können wir nur einen Schluss ziehen: Alle Verantwortlichen haben weder Mut noch Anstand. Zudem handelt es sich sicher nicht um vorauseilenden Gehorsam. Das können wir uns definitiv nicht mehr vorstellen. Dazu beobachten wir diese Vorgänge schon zu lange. Auch Bestechung als Hauptursache für die blinde Gefolgschaft scheidet aus.

Leider bleibt uns in Anbetracht des Geschehenen nur ein einziger Schluss übrig: Der innere Feind der Demokratie hat die Schalthebel der Macht längst besetzt. Der Umsturz ist bereits erfolgt und jeder, der nicht mitmarschiert wird eliminiert. Alle Menschen, die das nicht wollen können einpacken! Da machst du nichts! Rette sich wer kann! Fuck democracy!

Gesucht werden noch jede Menge angepasste Arschkriecher und Karrieristen, die weiter Lügen verbreiten wollen. Die hurra schreien und freiwillig in den 3.Weltkrieg marschieren. Wer sich informiert hat, der weiß, dass die Verursacher nicht in Russland oder China zu suchen sind. Es ist allerdings auch nicht verwunderlich, dass sich diese Länder zu wehren beginnen.

Die USA können nicht die ganze Welt erpressen und unterdrücken. Es gibt eben noch vereinzelte Widerstandsnester. Doch die verfügen leider auch über Atomwaffen, dass sollten wir nicht vergessen.

Und die zeigen dann auch mal die Zähne:

Moskau lässt Kriegsschiffe vor Australien kreuzen

Waffenruhe in der Ostukraine vor dem Zusammenbruch

(Visited 32 times, 1 visits today)
Amerikas Wagenburg-Syndrom
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*