5 Kommentare

  1. Noch dämlicher kann man es wohl nicht machen, um wieder Pluspunkte bei der Bevölkerung zu ergattern. Mich würde zuerst einmal interessieren, warum die Dame abgefackelt ist. Es kursieren nämlich schon die wildesten Gerüchte im Netz.

      • Jürgen, dann mußt Du eben auch mal ein bißchen rumlesen. Ich werde bestimmt nicht alles hier reinsetzen, damit Dieter keinen Ärger bekommt. Es sind Gerüchte ohne Bestätigungen. Was aber plausibel ist, dass sich ein normaler Brand bei diesen alten Balken nicht so schnell ausbreiten kann. Das habe ich auch schon mal gesagt. Das haben Dombaumeister schon bestätigt. Und dass man sagt, es war ein Unfall und keine Brandstiftung, noch während es nicht gelöscht war, ist ja wohl auch sehr merkwürdig. Brandgutachter gehen erst in die Trümmer, wenn alles gelöscht ist um nach der Ursache zu suchen.

        •  Nun, ich ging davon aus, daß Du zumindest über eine Tendenz berichten könntest? Mir ist das, zur Zeit, einfach zuviel, um selbst zu recherchieren … 🙂
           Was ich weiß, als gelernter Tischler, ist, daß Holz nicht so ohne weiteres brennt. Natürlich abhängig von der Rohdichte und dem Durchmesser.
           Mit dem Feuerzeug einen Balken in Brand setzen zu wollen … naja … das funktioniert nicht mal bei einer lackierten Paneele.
           Es bedarf also einer sehr hohen Energiequelle um so einen Dachstuhl zu entzünden. Es ist dann, wie wenn eine Scheuer niederbrennt. Erst brennt mal das Stroh, das sich auch schon mal selbst entzünden kann.
           Dann fungiert das Stroh als auslösendes Moment und als Katalysator. Ein einfaches Glutnest, aufgrund von Schweißarbeiten, erscheint mir da schon als etwas unzureichend. Das erstickt dann von alleine, wenn keine umliegenden Beschleuniger vorhanden sind!
           Nun, wir wissen nicht, was unter den Dächern von Notre Dame gelagert wurde?
           Andererseits, wenn es wirklich Brandstiftung war, wer sollte dermaßen veranstalten? Macron? Das traue ich nicht mal dem zu!

    • Man muß vorsichtig sein. Habt ihr auch das Video von dem Muslim in weißer Tracht auf der Kirche gesehen? Ganz ruhig geht er da auf´m Dach spazieren, soll aber bereits zum Brandzeitpunkt sein. Wer könnte das überprüfen? YouTube? Jedes Bild oder Video hat eine Signatur. Ist das Fakenews? Zuerst wird ein mysteriöser schwarzer Mann schlampig gefilmt, jetzt ein Moslem gesichtet? Spooky!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*