AfA TV – Anwälte fordern Gleichbehandlung von Ungeimpften und Geimpften!

Eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften darf es in Deutschland nicht geben. Wir Anwälte fordern den Ethikrat zu einer klaren Stellungnahme auf.

Die Rechtsanwältinnen Dr. Katja Güttler und Gisa Tangermann erläutern die Stellungnahme der Anwälte für Aufklärung e.V. im Gespräch mit Rechtsanwalt Dr. Alexander Christ.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies durch eine Spende an den Verein der Anwälte für Aufklärung e.V. tun: paypal.me/pools/c/8wmEV8wvvg

(Visited 167 times, 1 visits today)
AfA TV – Anwälte fordern Gleichbehandlung von Ungeimpften und Geimpften!
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Steht im Rockefeller-Lockstep nicht drinnen, dass Geimpfte und Ungeimpfte gegeneinender aufgehetzt werden sollen? Sie arbeiten alle nur ihren vorgegebenen Plan ab. Letztendlich liegt es aber an den Menschen, ob sie darauf reinfallen. Das Spiel, welches sie betreiben, ist mittlerweile durchschaubar. Würden die Menschen das verstehen und nicht mehr mitmachen, wäre der Zauber schnell vorbei.

        • Tja, wer hat gesagt, daß das Leben stets weiter so vor sich hin plätschern wird? Für die meisten war es doch, trotz allem Lug und Trug, doch recht kommod?! Auch Erkenntnis setzt sich nicht von heute auf morgen durch! Aber, das weißt Du ja selbst! 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*