Allgemein

Palmöl: Nestlé macht trotz Umweltzerstörung weiter

Nestlé bezieht Palmöl von Repsa – einem Konzern, der in Guatemala Menschenrechte verletzt und massive Umweltzerstörung anrichtet. (infosperber) Der Palmöl-Produzent Repsa hat im Norden Guatemalas einen Fluss verseucht und damit die Lebensgrundlage zehntausender Menschen zerstört. Menschenrechtsorganisationen werfen […]